Antwort schreiben 
Yano
Verfasser Nachricht
remikun


Beiträge: 201
Beitrag #11
RE: Yano
お大事に!

Mit freundlichen Grüßen
レミ君
02.05.15 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 398
Beitrag #12
RE: Yano
Alles Gute, Yano! Gut, dass die Sprachen noch da sind! Und alle beide!

^^;~;^^
04.05.15 15:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #13
RE: Yano
Oha, dann schone dich mal und erhol dich gut. Gute Besserung.
12.05.15 06:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #14
RE: Yano
がんばって, Yano.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
16.05.15 10:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #15
RE: Yano
Ich wünsche dir auch gute Besserung!

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
16.05.15 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #16
RE: Yano
Yano, solltest du ein motorisches Problem haben, so möchte ich dir raten, dich an einen erfahrenen Neurologen wenden zu wollen,
der dir abhängig von seiner Sichtweise mit einer Botulinumtoxingabe zu einer Linderung verhelfen könnte.
Wünsche dir erneut eine gute Besserung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.15 16:12 von Hachiko.)
16.05.15 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.233
Beitrag #17
RE: Yano
Gute Besserung wünsche ich und ich hoffe das du uns weiterhin auf dem laufenden halten wirst. Auch bin ich zuversichtlich, das du durch die dir eigene Ausdauer und Zuversicht die beschriebenen motorischen Probleme überwinden wirst.

Truth sounds like hate to those who hate truth
16.05.15 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #18
RE: Yano
(16.05.15 02:13)Yano schrieb:  Ein Zwischenbericht nach einem Monat:
Ich habe die Handschrift verloren. Ich weiß zwar noch, wie die Schriftzeichen aussehen sollten und kann sie malen, aber nur wie ein Zweitklassler, der ständig wegen schlampigen Schreibens gerügt wird. Es ist mühselig, langwierig und sieht voll scheiße aus. Das ist mal zu groß, mal zu klein, läuft aus der Zeile, kippt mal zur einen, mal zu anderen Seite, ist gelegentlich auch verzittert usw.
Man liest ja manchmal, daß Legastheniker sich mit Japanisch leichter täten als mit Romaji, doch kein solcher Unterschied bei mir.
:
Hoffentlich klingt das nicht nach Selbstmitleid - für jemanden, der minutenlang tot war und der Wahrscheinlichkeit nach jetzt günstigenfalls ein 植物人間 sein sollte, geht es mir prächtig. Auch habe ich in der Hand, durch Übungsfleiß noch über mehrere Monate hinweg besser zu werden, je nachdem. Von "sich schonen" kann also nicht in gesteigerter Weise die Rede sein.
Hallo Yano, ich freue mich, wenn ich von dir lesen kann und habe diesen Beitrag im Forum auch beantwortet, aber zu viel von mir und vielleicht etwas zu detailreich erzählt, weil Hachiko so wenig über sich preisgibt, daher das Gegenteil von dir und von mir ist in Bezug persönliche Daten. Ich habe nur Angst, wenn ich im Internet schreibe, in welcher Wohnung ich mich aufhalte, im Garten oder in der neuen mit dem PC ohne japanischem Wörterbuch. Da habe ich irgendwo gelesen, dass in der anderen eingebrochen wird. Bei dem Auftrag an die Post, mir die Post nachzuschicken, denke ich an Postbeamte die dann im Gartenhaus einbrechen, weil sie wissen, dass ich nicht da bin. Dort sind aber die Nachbarn in Pension und haben mehr Sicht auf mein Haus als mir lieb ist.Bei dir schau ich nach, wann du im Forum warst und lese:
Registriert seit: 25.05.12
Letzter Besuch: Gestern 17:57
Du kannst also morgen "DREI JAHRE MITGLIED" beim JN FEIERN!
Ich freue mich über deinen Bericht über dein Lernen und hätte dazu noch fragen, aber jetzt kommt die Sendung am Sonntag:
07:05Erfüllte Zeit

1. Schawuot - Das Fest der Ernte und der Zehn Gebote
2. Generalvikar Nikolaus Krasa über die Zukunft der Erzdiözese Wien
3. Die Sklaverei, heute und immer - Romeo Castelluccis "Go down, Moses"
4. Als sich die Evangelischen verstecken mussten
5. ...Liebe Grüße und bleib ein Vorbild für mich an Freude am Bemühen um Wiederherstellung ohne Rehab (die mir gut getan nach dem Schulterbruch und auch nach dem zweiten Bandscheibenvorfall. Der dritte war ja jetzt, wo man den Hormonmangel festgestellt hat und keine Gedanken an Rehabilitation verschwendet wurde, was ich beklagt hatte, aber zweimal am Tag eine Schmerzinfusion hat auch gewirkt.
yamaneko

24.05.15 06:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #19
RE: Yano
(24.05.15 06:02)yamaneko schrieb:  Hallo Yano, ich freue mich, wenn ich von dir lesen kann und habe diesen Beitrag im Forum auch beantwortet, aber zu viel von mir und vielleicht etwas zu detailreich erzählt, weil Hachiko so wenig über sich preisgibt, daher das Gegenteil von dir und von mir ist in Bezug persönliche Daten. Ich habe nur Angst, wenn ich im Internet schreibe, in welcher Wohnung ich mich aufhalte, im Garten oder in der neuen mit dem PC ohne japanischem Wörterbuch. Da habe ich irgendwo gelesen, dass in der anderen eingebrochen wird.
yamaneko

Ich würde mich auch sehr freuen wieder eine lustige Yano-Geschichte lesen zu dürfen, allerdings möge er sich derweil besser schonen
und gänzlich genesen. Natürlich geht er mir ab.
Warum ich so wenig von mir preisgebe hat schon seine Gründe, nicht jeder, der hier sporadisch reinschaut braucht zu wissen, was ich gerade
tue und wie es um meine Befindlichkeit steht, was eigentlich nur einen selbst und den engsten Freundeskreis etwas anzugehen hat. Vorsicht
ist eben die Mutter der Porzellankiste, wie du es hier oben genauso meinst.zwinker
24.05.15 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #20
RE: Yano
@Yano und Hachiko!

Der Beitrag von heute Nacht war eigentlich als PN angefangen worden. Es war keine Zeit mehr zum Lesen. Jetzt wollte ich löschen (Nach einem Tag mit Verwandteneinladung und Aufregung über meine Unordnung in den zahlreichen USB-Sticks. Belehrungen für iPod, MP3- Player von Phiilpps, ,) aber es ist ja weiter gegangen. Die erste Antwort hatte ich ja schon am 16.5. wieder gelöscht und was ich zwischen 7 und 8 an Sonn- und Feiertagen höre, das ist ja wirklich nichts, was mit Japan zu tun hat. Aber es war interessant und wird morgen wiederholt.oe1 ORF. at

24.05.15 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano
Antwort schreiben