Antwort schreiben 
Zeichensatz auf alphanumerischem Display
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #1
Zeichensatz auf alphanumerischem Display
Hallo,

ich habe mir bei Conrad Electronic ein 16x2-Zeichen-Display gekauft. Ulkigerweise hat das Display einen japanischen Zeichensatz, ich frage mich aber gerade, welchen.

Der Zeichensatz ist ein einfacher 8-Bit-Zeichensatz (so wie ISO-8859-1 o.ä.), kann also (fast) keine Kanji. Für Japanisch werden nur halbbreite Katakana unterstützt, das ist auch kein Problem und üblich auf diesen Displays (Kennt man ja von Supermarktkassen).

Ich frage mich jetzt nur, welcher genaue Zeichensatz das ist. So wie ich das sehe ist das JIS X 0201, also der allererste japanische Zeichensatz. Allerdings hat das Display noch einige Erweiterungen, so z.B. einige griechische Buchstaben wie Alpha, aber auch lateinische Buchstaben wie ä, sowie schmale Kanji wie 万, 円 usw. Leider kann ich viele Buchstaben gar nicht erkennen, deswegen frage ich mich, ob das irgendein offizieller Zeichensatz ist?

Hier ist das Datenblatt:
http://www2.produktinfo.conrad.com/daten..._de_en.pdf

Hat jemand eine Ahnung?

Danke!

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
31.05.14 14:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NL
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Zeichensatz auf alphanumerischem Display
Nein es ist kein Standard, aber fast alle Displays haben mehr oder weniger den HD44780A00 Zeichensatz des HD44780 Displays, dass nicht mehr gebaut wird. Der HD44780A00 ist also ein Quasistandard.

http://de.wikipedia.org/wiki/HD44780
31.05.14 17:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #3
RE: Zeichensatz auf alphanumerischem Display
Wow, das wusste ich nicht hoho Danke!

Ich habe hier ein japanisches Heftchen zum Raspberry Pi, wo so ein Display angesteuert wird. Dann habe ich mir bei Conrad ohne große Vorbereitung mal ein Display gekauft und war sehr überrascht, dass es irgendwie das gleiche ist.

Mit einigem Googlen bin ich dann auf z.B. http://www.goblack.de/desy/digitalt/akto...index.html gestoßen, wo auch wieder das gleiche Display beschrieben wird. Jetzt mit deiner Information ergibt das Sinn.

Ich werde mir wohl mal für Python einen Codec dafür schreiben, wo man dann mit

Code:
"Täst ニホンゴ".encode("hd44780")

den Text in die entsprechenden Bytes wandeln kann und anschließend ans Display schicken kann.Ich frage mich nur, was da manche Zeichen überhaupt sein sollen (Z.B. 0xE9).

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.14 19:04 von Hellstorm.)
31.05.14 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tommy


Beiträge: 91
Beitrag #4
RE: Zeichensatz auf alphanumerischem Display
Hellstorm, solltest du diesen Codec schreiben, wäre ich auch daran interessiert.
In naher Zukunft werde ich mir nämlich auch solch ein Display kaufen.

Und Danke an NL für die Information. Ich hatte vorhin auch mal etwas dazu recherchiert und wurde nicht fündig.
31.05.14 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #5
RE: Zeichensatz auf alphanumerischem Display
Ich muss mal schauen, wie das mit dem Codec geht.

Naja, im Grunde reicht für einen deutschsprachigen Nutzer ja auch der ASCII-Zeichensatz. Japanisch in Katakana ist meiner Meinung nach relativ unsinnig: Noch schlechter zu lesen als Rōmaji, aber bietet fast gar keine zusätzlichen Informationen gegenüber Rōmaji.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
31.05.14 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #6
RE: Zeichensatz auf alphanumerischem Display
(31.05.14 20:40)Hellstorm schrieb:  Japanisch in Katakana ist meiner Meinung nach relativ unsinnig:

Auf einem Display mit so wenig Platz macht es doch wieder Sinn. Zumal ich nicht weiß, ob Japaner das wirklich schlechter lesen können... zwinker

Hier hab ich ein Stück Code gefunden, das könnte passen:

https://github.com/Tinkerforge/lcd-16x2-...icode.java
https://github.com/Tinkerforge/lcd-16x2-...unicode.py

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.14 23:02 von frostschutz.)
31.05.14 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #7
RE: Zeichensatz auf alphanumerischem Display
(31.05.14 23:01)frostschutz schrieb:  Auf einem Display mit so wenig Platz macht es doch wieder Sinn. Zumal ich nicht weiß, ob Japaner das wirklich schlechter lesen können... zwinker

Naja, dort steht sowieso immer nur オカイモノアリガトウゴザイマス oder sowas drauf hoho Japaner können das natürlich schneller lesen, für die ist das natürlich gut. Ich meinte das eher für unsereins. Wobei ich nicht verstehe, wieso man nicht einfach Displays mit vollbreiten Zeichen + Kanji gemacht hat... Gut, mehr Aufwand, aber dafür auch lesbarer. Lateinische Buchstaben hätte man ja in ein halbes Kanji reinquetschen können.

Wobei ich einmal die IP-Adresse eines Laserdruckers auf so einem Display einstellen musste: Es war wirklich die Hölle hoho Alle Einstellungen (セッテイ、ネットワーク、プリントジョウホウ、テストページ、ショキカ usw) waren nur so geschrieben, wirklich nicht gut lesbar.

Die etwas teurere Version des Druckers konnte Hiragana und Kanji darstellen, das ging dann viel besser.

Danke für die Codeschnipsel, werde ich mir mal zur Gemüte führen (Aber nur oberflächlich, das Lernen kommt ja vom Selbermachen)

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.14 23:52 von Hellstorm.)
31.05.14 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zeichensatz auf alphanumerischem Display
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Zeichensatz für chinesisch traditionell + chinesisch vereinfacht Mayavulkan 2 1.313 28.11.14 21:18
Letzter Beitrag: Mayavulkan