Antwort schreiben 
am Schalter
Verfasser Nachricht
background


Beiträge: 6
Beitrag #1
am Schalter
Hi zusammen!

Ich hoffe, jemand kann mir bei diesen Übersetzungen helfen?
Ich arbeite an einem Schalter und da kommen laufend Japaner und beanspruchen gerne unsere Leistungen. Darum wäre ich froh, wenn ich die netten Kollegen vom Osten mit ein paar Sätzchen erfreuen könnte grins
Also:

Kommen Sie aus Japan?
Sie dürfen gerne Platz nehmen.
Brauchen Sie einen Fahrplan?
Der nächste Zug fährt um ein Uhr / zwei Uhr / viertel nach zwei / halb drei / viertel vor drei Uhr.
Ist es eine einfache Fahrt oder hin und zurück?
Ist es in der 1. oder 2. Klasse?
Bitte führen Sie die Kreditkarte in das Gerät ein.
Jetzt brauche ich noch eine Unterschrift von Ihnen.
Das Tourismus-Büro befindet sich an der Hauptstrasse. Dazu überqueren Sie den Busplatz und Sie werden einen grossen Brunnen sehen. Auf der rechten Seite sehen Sie das grosse "Informationszeichen".
Ich hoffe, Sie haben mich verstanden (wegen der Aussprache).
Gute Reise!

So, die meisten werden jetzt bestimmt schon wissen, an welchem Schalter ich arbeite zwinker

Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüsse
19.08.08 22:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The Wicket Witch of the West


Beiträge: 119
Beitrag #2
RE: am Schalter
Bringt dir ja nichts, weil du nicht weißt, wie man es ausspricht.
Verwirrung ernten willst du nicht, oder? augenrollen
19.08.08 23:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
background


Beiträge: 6
Beitrag #3
RE: am Schalter
(19.08.08 23:25)The Wicket Witch of the West schrieb:Bringt dir ja nichts, weil du nicht weißt, wie man es ausspricht.
Verwirrung ernten willst du nicht, oder? augenrollen

ein bisschen Ahnung habe ich schon von der Aussprache. Natürlich wäre ich aber froh, wenn die Übersetzung nicht in japanischer Schrift ist...
Ich habe einfach Probleme mit der Satz-Zusammenstellung.

Oyasumi nasai
19.08.08 23:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #4
RE: am Schalter
Kommen Sie aus Japan?
日本からおいでですか?
nihon kara oidedesuka?
Sie dürfen gerne Platz nehmen.
どうぞおかけになって下さい。
douzo okaneni nattekudasai.
Brauchen Sie einen Fahrplan?
時刻表はお入り用ですか?
jikokuhyou wa oiriyou desuka?
Der nächste Zug fährt um ein Uhr / zwei Uhr / viertel nach zwei / halb drei / viertel vor drei Uhr.
次の列車は、1時/2時/2時15分/2時半/3時15分前です。
tsugino ressya wa ichiji/niji/niji juugohun/niji han/sanji juugohun mae desu.
Ist es eine einfache Fahrt oder hin und zurück?
片道ですか、往復ですか?
katamichi desuka oufuku desuka?
Ist es in der 1. oder 2. Klasse?
1等車ですか、2等車ですか?
ittousya desuka, nitousya desuka?
Bitte führen Sie die Kreditkarte in das Gerät ein.
クレジットカードを機械に挿し込んで下さい。
kurejittokaado o kikai ni sashikondekudasai.
Jetzt brauche ich noch eine Unterschrift von Ihnen.
ここにサインをいただけますか。
kokoni sain o itadakemasuka.
Das Tourismus-Büro befindet sich an der Hauptstrasse.
観光案内所は、大通りにあります。
kankouan'naisyo wa oodoori ni arimasu.
Dazu überqueren Sie den Busplatz und Sie werden einen grossen Brunnen sehen.
バスターミナルを通り抜けたら、大きな噴水が見えます。
basutaaminaru o toorinuketara ookina hunsui ga miemasu.
Auf der rechten Seite sehen Sie das grosse "Informationszeichen".
その右側にある大きな i のマークが目印です。
sono migigawa ni aru ookina ai no maaku ga mejirusi desu.
Ich hoffe, Sie haben mich verstanden (wegen der Aussprache).
私のなまりはきつかったですが、おわかりになりましたか。
watashi no namari wa kitsukattadesuga owakarini narimashitaka.
Gute Reise!
それではお気をつけて、どうぞ行ってらっしゃい。
sorede wa okiotsukete douzo itterassyai.
20.08.08 02:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.699
Beitrag #5
RE: am Schalter
ich habe mir auch eine Liste für meinen Beruf machen lassen, damals war ich Röntgenassistentin
und ich habe alles, was ich gebraucht habe, von dem griechischen Oberarzt übersetzen lassen, der seine Landsleute zugewiesen hatte..deutliche Schrift, zu der ich eine Lautschrift geschrieben habe für die Kollegen
( und was yamada jetzt auch gemacht hat)
Das erste war: Bitte lesen Sie vor. Dann habe ich geübt: einatmen, ausatmen, nicht mehr atmen...
Damit habe ich die Aussprache gelernt und gewußt, wovon ich spreche.

Beim Schalterbeamten wird es nicht finster (wie seinerzeit im Röntgen) der muß das nicht selbst nachsprechen, er kann hinzeigen auf den Satz, den er sagen will. Er stiftet damit keine Verwirrung, er beweist, daß er helfen will.
Viel Erfolg wünsche ich beim Schalter!

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
20.08.08 06:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #6
RE: am Schalter
Schwierig wird es aber, wenn sie dann auf Japanisch antworten - Du solltest Dir also am besten noch ein paar mögliche oder wahrscheinliche Antworten überlegen und übersetzen, sonst kannst Du Deine Fragen zwar stellen, aber weiter kommst Du dann nicht.
20.08.08 07:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The Wicket Witch of the West


Beiträge: 119
Beitrag #7
RE: am Schalter
(20.08.08 07:55)Nora schrieb:Schwierig wird es aber, wenn sie dann auf Japanisch antworten - Du solltest Dir also am besten noch ein paar mögliche oder wahrscheinliche Antworten überlegen und übersetzen, sonst kannst Du Deine Fragen zwar stellen, aber weiter kommst Du dann nicht.

Das Ganze ist eine Schnapsidee. Es wird die Japaner mehr verunsichern als erfreuen. Die Sätze korrekt auszusprechen erfordert schon viel Erfahrung. Manche denken "och, das ist doch nicht so schwer"... man unterschätzt es.
Das 2. hat Nora gesagt. Mal angenommen, sie verstehen etwas:
a) wenn die Aussprache gut war, kommt die Antwort (multiple Möglichkeit)
b) wenn sie nicht gut war, lächeln sie verunsichert und antworten auf Englisch.

Sie werden, so oder so, amüsiert sein.
Die Gefahr besteht, dass sie nicht mehr wiederkommen, weil Japaner gerne unsicheren Situationen ausweichen.
Muss nicht sein, kann aber.

Probier's aus. Mach deine Erfahrung. zunge
20.08.08 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #8
RE: am Schalter
Also ich versteh gar nicht, wieso hier soviel Negatives steht.

Ich find` die Idee gut und die japanischen Kunden werden sich sicherlich ebenfalls freuen, wenn sie merken, dass Du bemueht bist, sie zuvorkommend zu bedienen.

Und mit ein bisschen Ueben klappt das auch, schiesslich ist die japanische Aussprache ja verhaeltnismaessig einfach.
20.08.08 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himitsu


Beiträge: 159
Beitrag #9
RE: am Schalter
(20.08.08 15:18)Thilo schrieb:schiesslich ist die japanische Aussprache ja verhaeltnismaessig einfach.
Im Verhältnis zu Chinesisch vielleicht. Jedoch lässt die Betonung bei Anfängern oft, naturgemäß, zu wünschen übrig. Und wer meint, es käme in der japanischen Sprache nicht auf die Betonung an, der hat von der Sprache leider keine Ahnung.
Deshalb finden Einwand von Witchcraft nicht negativ, sondern eher vorausschauend.

あどせよとかも?
20.08.08 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #10
RE: am Schalter
(21.08.08 00:02)himitsu schrieb:Deshalb finden Einwand von Witchcraft nicht negativ, sondern eher vorausschauend.

Wie gesagt, mit ein bisschen Ueben klappt das, die Aussprache muss ja nicht 100%ig perfekt sein.

Ich finde nur die Sorge, dass die japanischen Kunden vor lauter Panik nie mehr wieder kommen ein bisschen uebertrieben. Wahrscheinlich freuen sie sich einfach nur.

Ich persoenlich faende es selbst dann noch ruehrend und positiv, wenn mir im Ausland jemand versucht was auf Deutsch sagen und ich kein Wort davon verstehe. Immerhin beweist es Interesse am Gegenueber. Zur Not kann man dann immernoch auf Englisch umsteigen.
20.08.08 17:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
am Schalter
Antwort schreiben