Antwort schreiben 
eBook-Reader für Android
Verfasser Nachricht
Mayavulkan


Beiträge: 525
Beitrag #1
eBook-Reader für Android
Ich habe jetzt ein wenig überlegt, wo ich die Frage unterbringe. Ist wahrscheinlich nicht optimal, etwas Besseres fiel mir aber auch nicht ein.

Zur Sache: was wäre der empfehlenswerte eBook-Reader für Android, der auch Furigana und die senkrechte Schreibung beherrscht. Die Liste an eBook-Readern ist natürlich lang, viellecht kann ich mir ja einiges Probieren ersparen.
03.01.14 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #2
RE: eBook-Reader für Android
Der Kindle Paperwhite kann das.

Ich glaube, das können aber alle E-Book-Reader aus Japan. Ich glaube kaum dass viele Japaner Bücher in waagerechter Schreibung lesen wollen. Bei Webseiten ist das eine Sache, aber bei Büchern will glaube ich jeder senkrechte Schreibung haben.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
04.01.14 03:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 525
Beitrag #3
RE: eBook-Reader für Android
(04.01.14 03:03)Hellstorm schrieb:  Der Kindle Paperwhite kann das.

Ich glaube, das können aber alle E-Book-Reader aus Japan. Ich glaube kaum dass viele Japaner Bücher in waagerechter Schreibung lesen wollen. Bei Webseiten ist das eine Sache, aber bei Büchern will glaube ich jeder senkrechte Schreibung haben.
Danke.
Allerdings muss ich gleich meine eigene Blödheit eingestehen. Manchmal ist die Welt soooo einfach. Offenbar zu einfach, um sie ernst zu nehmen.
Hatte noch ein wenig probiert, der heisseste Kandidat war dann den Mantano Reader. Sah gar nicht so schlecht aus. Allerdings fehlten dessen Zeichensatz sinnigerweise die beiden Katakana-Zeichen ー und ・. Warum nun gerade die beiden, vermag ich nicht zu sagen. Es gibt einen separaten Japanisch-Zeichensatz für das Programm, der die beiden Zeichen jedoch auch nicht zum Vorschein brachte. Außerdem war die Umsetzung nicht ganz konsequent. Senkrecht ja, aber - in unserer Sichtweise - von vorn nach hinten.

Aber zur einfachen Welt: Google play books. Macht alles richtig und ist einfach da. Nun gut, einen Haken hat die Sache schon, man kommt nur über den Playstore an seine eigenen Bücher.
04.01.14 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #4
RE: eBook-Reader für Android
(04.01.14 15:50)Mayavulkan schrieb:  Google play books.

Der macht bei mir die gleichen Probleme wie zwei andere EPUB3-Reader die ich probiert habe... manchmal hängen die Kanji in den Kana drinnen. Vielleicht stimmt da was nicht mit der Schriftart die bei Android/Cyanogenmod dabei ist.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
04.01.14 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hamster


Beiträge: 1
Beitrag #5
RE: eBook-Reader für Android
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.14 14:58 von hamster.)
10.01.14 14:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eBook-Reader für Android
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Hilfe - japanische ebook-Tipps gesucht Noboru78 0 581 09.12.15 14:06
Letzter Beitrag: Noboru78