Antwort schreiben 
frei
Verfasser Nachricht
自動車学校
Unregistriert

 
Beitrag #1
frei
Es handelt sich um ein Bauteil für Möbelstücke bei folgenden Sätzen.
Was bedeutet "frei" im zweiten Satz in diesem Fall? "Unrestraint"?
Vielen Dank im Voraus.

Unterstützt das Öffnen von Klappen/Auszügen nach Antippen der Front.
Der weitere Bewegungsablauf erfolgt komplett frei.
03.07.18 13:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #2
RE: frei
Ungefähr so: https://www.youtube.com/watch?v=OFt971oj0-4 hoho

Antippen und der Rest geht wie von selbst, frei ohne Zutun.

Durch Schwerkraft oder Federmechanismus oder auch elektrisch wenns sein muss...

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
03.07.18 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.102
Beitrag #3
RE: frei
(03.07.18 14:36)frostschutz schrieb:  Ungefähr so: https://www.youtube.com/watch?v=OFt971oj0-4 hoho

Antippen und der Rest geht wie von selbst, frei ohne Zutun.

Durch Schwerkraft oder Federmechanismus oder auch elektrisch wenns sein muss...
Glaub ich nicht.
Wahrscheinlich eher so:
Man tippt ein bißchen drauf, dann öffnet sich die Schublade(Schranktür um eine Fingerbreite und bleibt stehen. Nun kann man mit dem Finger die Rückseite der Schubladen-Frontplatte oder die Türinnenseite erreichen und das ganze "frei", also nach Belieben z.B. wenig, mittel, viel oder ganz aufmachen, ohne daß es unterwegs irgendwo einrastet (so wie eine Zimmertür im Unterschied zu einer Autotür).
Verbaut man so einen Mechanismus, braucht man keine Griffe montieren, darum sieht man ihn besonders bei Glastüren, in die man ungern Löcher bohrt.
Der deutsche Satz ist aber nicht gut formuliert, denn die Bewegung einer ganz normalen Schranktüre als einen "komplett freien Bewegungsablauf" zu bezeichnen, ist Unsinn, da es erstens nur eine Bewegung und kein Bewegungsablauf ist und zweitens eine nur eindimensionale, somit gerade nicht besonders freie Bewegung.
"Frei" würde also nur so etwas ähnliches wie "stufenlos" (無段) bedeuten, in dem Sinne kann man wohl einfach 自由に sagen。
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.18 17:42 von Yano.)
03.07.18 17:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
自動車学校
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: frei
Vielen Dank für euere Antwort.
06.07.18 08:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 196
Beitrag #5
RE: frei
Zitat:Der weitere Bewegungsablauf erfolgt komplett frei

Ein Bewegungsablauf ist zB. das Aufstehen von einem Stuhl.
Dabei werden die einzelnen Phasen nicht mal erwaehnt.
Man sitzt, man steht auf.
Nein so einfach ist das nicht.

Wo faengt es an?
Gewiss im Gehirn.
Und dann kommen diverse Befehle an die Muskeln.
Der Koerper muss verlagert werden.
Vielleicht muss man sich an etwas festhalten.
Kraft muss eingesetzt werden.
Stuhl vom vorderen Gegenstand wegschieben.
Fussbewegungen, Kniebewegungen, Ruecken kruemmen. Den Bauch einziehen etc. pp.

Also wenn du einem Roboter so etwas befehlen wuerdest,
wuerde er bestimmt nichts tun, da noch einige tausend andere Befehlszeilen fehlen.


"frei" bedeutet in diesem Fall mit dem Auspacken der Modellteile, dass man nach Belieben, weiterentpacken kann.
Oder die Vorgehensweise des Auspackens selber bestimmen kann.

Ob du sie jetzt anmalst, oder spaeter ist der Anleitung womoeglich egal.
Ob du hinten oder vorne beginnst die einzelnen Stuecke aus ihren Halterungen, oder Schablonen herausnimmst ist auch egal.

Frei nach Belieben.
Frei wie es dir passt.
Frei wie es dir genehm ist.
Frei nach Ermessen.
Frei nach Gutduenken.
Frei wie ein Vogel.

Frei bedeutet allgemein, dass man ungezwungen ist.
Dass man bestimmen kann wo man weitermacht.
Bedeutet, dass man frei ist, den naechsten Schritt anzugehen.

自由な
自由,じゆう,(exp,adj-na,n) (f) Freiheit; Freisein; frei; unabhängig; uneingeschränkt; unbeschränkt; liberal; ungebunden; ungehemmt; ungehindert; ungezwungen; zwanglos; selbständig; (P)

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
06.07.18 09:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
自動車学校
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: frei
(06.07.18 09:27)Phil. schrieb:  
Zitat:Der weitere Bewegungsablauf erfolgt komplett frei

Ein Bewegungsablauf ist zB. das Aufstehen von einem Stuhl.
Dabei werden die einzelnen Phasen nicht mal erwaehnt.
Man sitzt, man steht auf.
Nein so einfach ist das nicht.

Wo faengt es an?
Gewiss im Gehirn.
Und dann kommen diverse Befehle an die Muskeln.
Der Koerper muss verlagert werden.
Vielleicht muss man sich an etwas festhalten.
Kraft muss eingesetzt werden.
Stuhl vom vorderen Gegenstand wegschieben.
Fussbewegungen, Kniebewegungen, Ruecken kruemmen. Den Bauch einziehen etc. pp.

Also wenn du einem Roboter so etwas befehlen wuerdest,
wuerde er bestimmt nichts tun, da noch einige tausend andere Befehlszeilen fehlen.


"frei" bedeutet in diesem Fall mit dem Auspacken der Modellteile, dass man nach Belieben, weiterentpacken kann.
Oder die Vorgehensweise des Auspackens selber bestimmen kann.

Ob du sie jetzt anmalst, oder spaeter ist der Anleitung womoeglich egal.
Ob du hinten oder vorne beginnst die einzelnen Stuecke aus ihren Halterungen, oder Schablonen herausnimmst ist auch egal.

Frei nach Belieben.
Frei wie es dir passt.
Frei wie es dir genehm ist.
Frei nach Ermessen.
Frei nach Gutduenken.
Frei wie ein Vogel.

Frei bedeutet allgemein, dass man ungezwungen ist.
Dass man bestimmen kann wo man weitermacht.
Bedeutet, dass man frei ist, den naechsten Schritt anzugehen.

自由な
自由,じゆう,(exp,adj-na,n) (f) Freiheit; Freisein; frei; unabhängig; uneingeschränkt; unbeschränkt; liberal; ungebunden; ungehemmt; ungehindert; ungezwungen; zwanglos; selbständig; (P)


Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
05.09.18 03:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frei
Antwort schreiben