Antwort schreiben 
janee = dewanai?
Verfasser Nachricht
Nephilim


Beiträge: 101
Beitrag #1
janee = dewanai?
.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.13 22:41 von Nephilim.)
09.04.12 03:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #2
RE: janee = dewanai?
Es gibt bestimmte Dialekte, in denen alle あい Endungen zu えい bzw ええ werden. Das kenne ich vor allem bei den jungen Tokio'ern. Das wird auch ganz häufig in Animes und Mangas verwendet, weil es sich eben "jung und cool" anhört.
Dabei werden nicht nur Verben verändert, auch やばい wird beispielsweise als やべぇ ausgesprochen.
09.04.12 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #3
RE: janee = dewanai?
問題 ist zwar eigentlich nur ein Substantiv, wird aber in der gesprochenen Sprache auch immer häufiger als Adjektiv benutzt.

In diesem Satz fungiert es als nominalisiertes Substantiv: "das Problematische" oder auch "das Problem dabei".
09.04.12 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
global mind
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: janee = dewanai?
(09.04.12 14:15)Horuslv6 schrieb:  Es gibt bestimmte Dialekte, in denen alle あい Endungen zu えい bzw ええ werden. Das kenne ich vor allem bei den jungen Tokio'ern. Das wird auch ganz häufig in Animes und Mangas verwendet, weil es sich eben "jung und cool" anhört.
Dabei werden nicht nur Verben verändert, auch やばい wird beispielsweise als やべぇ ausgesprochen.

Jap. Wobei der Ausdruck Soziolekt das Phaenomen wohl eher trifft.
10.04.12 04:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 379
Beitrag #5
RE: janee = dewanai?
(10.04.12 04:43)global mind schrieb:  Jap. Wobei der Ausdruck Soziolekt das Phaenomen wohl eher trifft.
Imho stammt das schon alles eher aus Dialekten, wobei es im Japanischen wohl auch so eine Art Phänomen gibt, das sich Hôgen Cosplay 方言コスプレ nennt und scheinbar vor allem in der jüngeren Generation anzutreffen ist. Das beinhaltet auch die Verbreitung von Ausdrücken wie やばっ oder 早っ.
10.04.12 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lekro


Beiträge: 316
Beitrag #6
RE: janee = dewanai?
(10.04.12 15:12)Kasu schrieb:  Das beinhaltet auch die Verbreitung von Ausdrücken wie やばっ oder 早っ.
い am Ende weglassen geht bei weiteren i-Adjektiven (暑, 寒, 重, etc.). Das hatte ich bisher gar nicht unter Dialekt abgelegt, sondern unter gesprochener Sprache. Aber vielleicht lag ich mit der Einschätzung auch falsch.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.04.12 19:53 von lekro.)
10.04.12 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #7
RE: janee = dewanai?
Ohje, zu dem Thema gibt's offenbar richtige Literatur:
http://www.amazon.co.jp/「方言コスプレ」の時代――ニセ関...4000248707
etc.

Nunja, stellen wir mal fest, dass das eine Dialektartige Abwandlung in Richtung einer Vereinfachung durch die jüngere Generation in großen Teilen Japans ist. Den Anwendern ist aber klar, dass diese Sprachvariante offiziell "falsch" ist, außerdem haftet diesem Dialekt diese "manga-artige", freche und jugendliche an, weswegen die Verwender in vielerlei Situationen davon absehen dieses zu benutzen. grins *zufrieden*

Der Definition nach passt Soziolekt besser als Dialekt. (Weil Sozial und nicht etwa beispielsweise Geographisch beschränkt)
10.04.12 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
global mind
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: janee = dewanai?
Ist denke ich auch ein Stueck weit Interpretations- und Definitionssache wie man es einordnet, ob nun Dialekt oder Soziolekt. Eine Sprachvarietaet ist es in jedem Fall.
11.04.12 03:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
janee = dewanai?
Antwort schreiben