Antwort schreiben 
kanjiquik mit Beispiel
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.619
Beitrag #1
kanjiquik mit Beispiel
Ich möchte auf den Videoclip hinweisen, der zu Zeitungslektüre führt.
http://headlines.yahoo.co.jp/videonews/

Heute habe ich über das Erdbeben in China gelesen und gehört, dann mit dem TRANSER von kanjiquick die Vokabeln suchen lassen und dann nur die wichtigsten aus den Ergebnissen gespeichert, die ich hier poste. Sie sind für das Lernen mit Stackz gedacht.
超え【チョウ】 e-e Grenze/den Standard überschreiten; hervorragend sein; Super~, Ultra-
001 超え【こ(える)】 überschreiten (Alter, Grenze)
哀悼【あいとう】 Schmerz/Trauer (wegen e-s Sterbefalls)


喪に【ソウ、も】 Trauer (um e-n Toten); Verlust
服し【フク】 Kleidung; dienen, gehorchen; Medizin einnehmen
被災【ひさい】 betroffen sein
細菌【さいきん】 Mikrobe, Bazillus, Bakterie
感染【かんせん】 Ansteckung, Infektion
国旗【こっき】 Nationalflagge 掲揚【けいよう】 aushängen, hissen
天安門【てんあんもん】 Tiananmon ("Platz des himmlischen Friedens"
半旗【はんき】 Fahne auf Halbmast
聖火【せいか】 heiliges Feuer
完全【かんぜん】 vollkommen, total, ganz und gar
休止【きゅうし】 Einstellung, Pause, Unterbrechung
大地震【おおじしん、だいじしん】 starkes Erdbeben
被害者【ひがいしゃ】 Geschädigter, Opfer
懸念【けねん】 Angst, Besorgnis, Sorge, Unruhe
救助【きゅうじょ】 Hilfe, Unterstützung, Rettung
最悪【さいあく】 am schlechtesten
場合【ばあい】 Fall, Situation, Umstände

Nur aus der Vokabelliste kann man schon eine Menge über den Inhalt erfahren. (und an Nora kann man auch dabei denken, die jetzt ja in China ist)
LG
yamaneko

19.05.08 08:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #2
RE: kanjiquik mit Beispiel
(19.05.08 08:27)yamaneko schrieb:(und an Nora kann man auch dabei denken, die jetzt ja in China ist)

... und hoffentlich nicht mit Hilfe von einem Suchhund ausgegraben werden musste. huch

Was bitte ist ein TRANSER ?
Ich dachte immer es waere etwas unanstaendiges. zunge

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
19.05.08 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.619
Beitrag #3
RE: kanjiquik mit Beispiel
@fuyutenshi
von Nora habe ich gerade eine PN bekommen, daß nur eine Wand in ihrem Zimmer Sprünge bekömmen habe, aber daß sie selbst keinen Schaden genommen hat.

TRANSER ist die Bezeichnung für einen Teil des kanjiquick, den man anklicken muß, wenn man den Text vorlesen lassen will mit Voice of Japan, oder mit "Start" die Vokabel erhalten will. Dabei kommen alle Wörter immer wieder vor mit ON- und Kunlesung und die Ergebnisse sind daher viel zu viele. Dann kommt das "Keine Daten" worüber ich mich schon beklagt habe in verschiedenen Threads.
Für mich bedeutet "Transer" Übersetzungsservice - ich habe nie nachgefragt. Vielleicht meldet sich der User JaF dazu?? kratz

Edit: da zongoku die Datei gefunden hat, habe ich auch das Bild dazu gefunden, der Fachverband braucht sich daher nicht melden mit einer Antwort. Das Bild hätte ich gerne hierhergebracht, weil ich gerade gelernt habe, wie es geht. Es klappt aber nur bei Wikipedia.
Der Link:
http://www.kanji.de/Help/AnalyseTexte_e.htm
Was nicht stimmt:
All entries in the list are placed in order of their occurrence in the text. However, items already in the list will not be duplicated with subsequent occurrences. A frequency counter to the left of each entry will inform you how many times a kanji or compound has appeared in the text.
Wenn das so wäre, wäre es schön, so bekommt man viele Male die gleichen Zeichen angeführt. Siehe oben.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.08 02:29 von yamaneko.)
19.05.08 14:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: kanjiquik mit Beispiel
http://www.kanji.de/KanjiQuick_d.html

Hier der Link dazu.
Und wie du siehst, yamaneko, ist die Deutsche Datei vorlaeufig enndgueltig.
Das heisst, dass sie nicht upgegradet werden kann.
Ob das JaF Team eine Moeglichkeit eingebaut hat, damit ein Benutzer weitere Daten in die Datenbank einzutragen, ist mir nicht bekannt.
Oder ob es die Moeglichkeit gibt, dass ein Benutzer seine eigene Datenbank erstellen und weiterentwickeln kann, waere noch viel besser. Denn dann haette dieser keine Angst seine Datei wuerde ueberschrieben, bei einem eventuellen Upgrade.

Der Transer muesste aber dann so ausgelegt sein, sollte er eine Uebersetzung nicht in seiner Originellen Datei finden, er dann die User-Datei durchsucht.

Ist ja moeglich in der Informatik.
If nicht vorhanden,
oeffne andere Datei und suche weiter.
Endif.

Die Datei der User muesste dann noch einige Extras haben.
Da waere mal die Moeglichkeit Daten zu exportieren. Und auch diese abzufragen wie bei einem Vokabeltrainer.
Dann waere da noch, es moeglich zu machen, dass man diese Daten in andere Applikationen importieren koennte.
Handy etc.

Und eventuell auch eine Moeglichkeit wie man Daten von anderen Datenbanken importieren koennte. Ein Edit auf jedem Datensatz bzw. Datenfeld waere auch hilfreich. Nicht zu vergessen mit einer UNDO Funktion.

Auch eine Beschreibung wie das vonstatten gehen koennte, waere sehr hilfreich. Dann koennte yamaneko ihre eigene Daten einbauen und wuerde so nach und nach immer weniger "nicht vorhanden" vorfinden.

So ich geb den Ball mal wieder ab.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.08 16:48 von zongoku.)
19.05.08 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kanjiquik mit Beispiel
Antwort schreiben