Antwort schreiben 
katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Verfasser Nachricht
Tatsujin


Beiträge: 252
Beitrag #1
katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Kann mir jemand die folgenden Verbformen genauer erläutern. wie wann wo welche angewandt werden > beispiel, sowie event. Regel zu deren Bildung?

katei-kei
kanou-kei
ukemi-kei
shieki-kei

Und, ist die "ta-kei" nur ne Vereinfachung der Vergangenheit, shimashita > shita (?)

mou arigatô^^

るんるん気分。(^-^)/~~
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.04 13:09 von Tatsujin.)
28.09.04 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #2
RE: katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Das können Frau Saitô und Frau Silberstein wahrscheinlich besser:

http://130.149.112.57/henni/buchtext/

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
28.09.04 13:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tatsujin


Beiträge: 252
Beitrag #3
RE: katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Hm, danke erstmals. is natürlich nicht ganz einfach zu verstehen, als Nichtkennender dieser Formen.

z.B:

Zitat:高校のころ毎週英語の単語を二百五十も覚えさせられました。
Wir mußten ( = sind gezwungen worden) in der Oberschule jede Woche 250 englische Vokabeln lernen.

Die beiden Jodôshi -(sa)seru und -(ra)reru werden relativ häufig miteinander kombiniert. Dabei ergeben sich die folgenden Formen:

kiru → kisaserareru
kangaeru → kangaesaserareru
kau → kawaserareru
kaku → kakaserareru
yakusu → yakusaserareru
matsu → mataserareru
yomu → yomaserareru
toru → toraserareru
erabu → erabaserareru

Durch diese Formen wird ausgedrückt, daß jemand von der von einer weiteren Person veranlaßten oder zugelassenen Handlung betroffen ist; es handelt sich demnach eigentlich um ein erweitertes Passiv: ...

wie kann man sich so was aneignen? nicht nur, dass es sich hier um extreme Zungenbrecher handelt, nein! mann muss sich dies ja schliesslich auch noch irgendwie aneignen, damit man dies irgendwann mal fliessend in die Konversation einbinden kann huch kratz

るんるん気分。(^-^)/~~
28.09.04 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #4
RE: katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Zitat:wie kann man sich so was aneignen?
Was meinst Du mit "wie" kann man sich so etwas aneignen? Geht es Dir um geeignete Methoden, sich das anzueignen?
Wenn ja, dann würde ich sagen, z. B. indem man Beispielsätze bildet und auswendig lernt bzw. die Formen oft zu praktizieren versucht. Allerdings erkenne ich nicht so ganz, wieso Du das in diesem Fall offenbar als ein besonderes Problem betrachtest. Andere grammatische Erscheinungen muß man sich ja schließlich auch aneignen. Wie machst Du das denn bei denen?
28.09.04 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Zitat: wie kann man sich so was aneignen? nicht nur, dass es sich hier um extreme Zungenbrecher handelt, nein! mann muss sich dies ja schliesslich auch noch irgendwie aneignen, damit man dies irgendwann mal fliessend in die Konversation einbinden kann
Wie wahr. Ist echt schwer. Bei mir hilft da nur stundenlanges Vor- und Zurückspulen und Nachplappern von Audio-Tapes, meist während des Autofahrens. Neulich hatte ich einen Auffahrunfall...

augenrollen

正義の味方
28.09.04 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tatsujin


Beiträge: 252
Beitrag #6
RE: katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Zitat:
Zitat:wie kann man sich so was aneignen?
Was meinst Du mit "wie" kann man sich so etwas aneignen? Geht es Dir um geeignete Methoden, sich das anzueignen?
Wenn ja, dann würde ich sagen, z. B. indem man Beispielsätze bildet und auswendig lernt bzw. die Formen oft zu praktizieren versucht. Allerdings erkenne ich nicht so ganz, wieso Du das in diesem Fall offenbar als ein besonderes Problem betrachtest. Andere grammatische Erscheinungen muß man sich ja schließlich auch aneignen. Wie machst Du das denn bei denen?

ja aber diese sind, keine so unmögliche Zungenbrecher wie "kangaesaserareru".. ist dies überhaupt noch ne Sprache? hoho rot

@atomu: Oh, das hört sich hart an traurig

るんるん気分。(^-^)/~~
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.04 15:49 von Tatsujin.)
28.09.04 15:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #7
RE: katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Mir ist nix passiert. Das Auto hatte aber Totalschaden. hoho Japanischlernen ist gefährlich!

正義の味方
28.09.04 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tatsujin


Beiträge: 252
Beitrag #8
RE: katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Klar, nem Atomu Tetsuwan passiert natürlich nicht so schnell was hoho

(ein tödlicher Automfall im Leben reicht auch völlig aus < insider zwinker )

るんるん気分。(^-^)/~~
28.09.04 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katei-kei, kanou-kei, ukemi-kei, shieki-kei (?)
Antwort schreiben