Antwort schreiben 
kokoro no kaze
Verfasser Nachricht
ToniNBK
Gast

 
Beitrag #1
kokoro no kaze
Hey,
Fragt mich nicht warum oder wieso, ich bin bei einem Ausflug ans Ende des Internets auf den Begriff "kokoro no kaze" gestoßen.
Kann mir wer vielleicht ein bisschen Hintergrundwissen dazu geben, da die google-suchergebnisse meist eher wirre Ergebnisse ausspucken.
LG
Toni
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.18 14:56 von frostschutz.)
17.06.18 04:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.784
Beitrag #2
RE: Frage eines Unwissenden.
(17.06.18 04:35)ToniNBK schrieb:  Fragt mich nicht warum oder wieso

Doch. Das mache ich. Warum und wieso? So ein vollkommen unmotiviertes Frage- und Antwortspiel ist nämlich vollkommen sinnfrei.

Das B in Rassismus steht für Bildung.
17.06.18 06:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.044
Beitrag #3
RE: Frage eines Unwissenden.
(17.06.18 04:35)ToniNBK schrieb:  Kann mir wer vielleicht ein bisschen Hintergrundwissen dazu geben, da die google-suchergebnisse meist eher wirre Ergebnisse ausspucken.

Da sich torquato bereits dem ersten Teil des Beitrages angenommen hat, kümmere ich mal um des zweiten zwinker

Ich weiß zwar nicht, was genau du dir unter "ein bisschen Hintergrundwissen" vorstellst, bzw. was für Japanisch-Kenntnisse du hast, aber ich versuche mich mal an einer möglichst allgemeinen Erklärung.
心の風邪 (kokoro no kaze) bedeutet wörtlich übersetzt "Erkältung des Geistes / der Seele" (kokoro ist immer blöd zu übersetzen zwinker). "kaze" ist hier also die "Erkältung" (風邪) und nicht der "Wind" (風), von dem du vllt. schon mal gehört hast (→ kamikaze (神風) z.B.).
Der Ausdruck ist eine alternative Bezeichnung für "Depression". Da Depressionen in der heutigen Zeit sehr häufig vorkommen, vergleicht man das mit einer Erkältung, von der ja auch sehr viele betroffen sind.

Hier mal ein Zitat von der Webseite einer japanischen Klinik:
Zitat:うつ病は普通に考えられているよりも一般的な病気であり、10人に1人が生涯の中で一度はうつ病に罹患します。そのため、うつ病は"心の風邪"といわれることがあります。確かに多くの人がその病気にかかる可能性があるという意味ではその通りですが、うつ病の症状は風邪とは比較にならない程辛く、生活への影響は甚大です。

"Depressionen sind häufiger als man zunächst denkt; Einer von 10 Menschen bekommt im Laufe seines Lebens eine Depression. Deshalb sagt man dazu auch 'kokoro no kaze'. Während die Tatsache, dass viele Menschen daran erkranken tatsächlich bei Depression und Erkältung gleich ist, so sind die Symptome einer Depression aufgrund ihres enormen Einflusses auf das Alltagsleben nicht mit denen einer Erkältung zu vergleichen."

Quelle: http://www.oe-hospital.or.jp/column/column13.html



Aus sprachlicher Sicht ist hier noch die Verwendung von 混ぜ書き bei うつ病 interessant: 鬱 ist ja als eines der Kanji mit den meisten Strichen bekannt. Im Alltag wird es aber tatsächlich einfach in Hiragana geschrieben.




PS: "(Frage zu) kokoro no kaze" wäre hier eindeutig der bessere Thread-Titel gewesen. Dass jemand, der hier eine Frage stellt, die Antwort nicht kennt, ist ja eigentlich selbstverständlich zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.18 08:05 von vdrummer.)
17.06.18 08:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ToniNBK
Gast

 
Beitrag #4
RE: Frage eines Unwissenden.
Hey,
Danke für die ausführliche Antwort.
Als ich gestern die Frage verfasst habe war es schon sehr spät (für manche menschen sehr früh), deswegen die eher unfreundliche ausdrucksweise.
Ich hab generell gar keine japanischen Sprachkentnisse und war nur fasziniert von der Beschreibung von Depressionen.
Da ich selbst eine starke Depression habe war es einfach interessant für mich.
Ich entschuldige mich für die forsche Ausdrucksweise grins
19.06.18 03:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.775
Beitrag #5
RE: Frage eines Unwissenden.
@torquato
etwas unfreundlich, wie du da reagiert hast, aber ohne die Einleitung und mit konkreter Frage ist es doch recht interessant geworden.
Danke @vdrummer

20.06.18 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.784
Beitrag #6
RE: Frage eines Unwissenden.
Ja, @yamaneko da muß ich Dir recht geben. Im Nachhinein betrachtet war ich wohl etwas zu brüsk. rot Für mich war der Zusammenhang einfach nicht sofort ersichtlich, und so ein unmotiviertes Frage-Antwort-Spiel mag ich halt nicht so… augenrollen

Umso respektabler und lobenswerter die sachliche und interessante Darstellung von @vdrummer und die souveräne Reaktion von @ToniNBK!^^

Das B in Rassismus steht für Bildung.
20.06.18 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.775
Beitrag #7
RE: Frage eines Unwissenden.
ich bin neugierig geworden, wie der unwissende Depressive zu seiner Frage gekommen ist. Ich habe daher gegoogelt:
"kokoro no kaze"
Kokoro no Kaze: Does Your Soul Have a Cold? - Street Directory
http://www.streetdirectory.com/.../kokor...r_soul_...

Anyone familiar with Japan will recognize that 'kokoro no kaze' (literally 'cold of the soul') is a phrase guaranteed to resonate with the citizens of that country.

Kokoro no Kaze (Utsubyo) « grydscaen
http://www.grydscaen.com/kokoro-no-kaze-utsubyo/
21.07.2016 - Translation: Cold of the Soul (Depression). The Japanese had a hard time believing in depression. The producers of Prozac actually gave up ...

DEPRESSION | The Japan Times

https://www.japantimes.co.jp/life/2005/0...epression/ - Diese Seite übersetzen
10.07.2005 - For a year and a half, Ryu Terayama (not his re. ... or surf the Net — but those things do not have any meaning [when you are depressed].” ... “A lot of people prefer to use the term 'kokoro no kaze' to describe depression, and ...

Kokoro no Kaze: Mental Health Crisis in Fukushima | Claire McCurdy ...
http://www.academia.edu/.../Kokoro_no_Ka...risis_i...

And that the soul could “catch cold (kaze)”: Kokoro no kaze was introduced to Japan and very .... Watters argues that all mental illness is culturally defined
AUSZUG NACH einer Stunde LEKTÜRE

The Japan Times

said that statistics on depression in general and for Japanese women in particular are very similar to those in the West: 6.6 percent of Japanese are depressed, andwomen with depression outnumber male sufferers by about 3 to 1.30 percent of the annual suicide toll — more than 30,000 dead for 13 consecutive years — isdue to depression. Some estimates go as high as 80 to 90 percent.The

Japan Times

declared that if Japan is to stem the tide of suicides, depression must be de-stigmatized. It’s a good sentiment but not easy to apply.

The Times

soberly concluded: “As much as two-thirds of psychiatric disorders go untreated.… Millions of people are still forced to suffer in silence.[-- especially women.]“All this makes depression the gravest public health problem in the nation.”

NAGASAKI, HIROSHIMA, FUKUSHIMA – NUCLEAR HEALTH CRISES

:But although one could call mental health problems in Japan, after the 3/11 disasters a virtual pandemic, they have not yet been treated as official priorities.And yet the effects of the nuclear meltdown are not limited to radiation poisoning. Simplyliving through these disasters, like the

hibakusha

, the people of Hiroshima and Nagasaki, termed




Jetzt habe ich Lektüre und brauche nichts zum 0:0 von heute schreiben, außer: WM zum Abgewöhnen oder zum Pfeifen wie es am Di., 26. Juni 2018, 17:00 Uhr (16:00 Uhr MESZ) in Moskau (Olympiastadion Luschniki) zu hören war.
Da wird es auch bei einigen, die weit gereist waren und teuer bezahlt haben um Franzosen zu erleben, zu kokoro no kaze gekommen sein.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.06.18 00:04 von yamaneko.)
26.06.18 23:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.775
Beitrag #8
RE: Frage eines Unwissenden.
(17.06.18 08:00)vdrummer schrieb:  "Depressionen sind häufiger als man zunächst denkt; Einer von 10 Menschen bekommt im Laufe seines Lebens eine Depression. Deshalb sagt man dazu auch 'kokoro no kaze'. Während die Tatsache, dass viele Menschen daran erkranken tatsächlich bei Depression und Erkältung gleich ist, so sind die Symptome einer Depression aufgrund ihres enormen Einflusses auf das Alltagsleben nicht mit denen einer Erkältung zu vergleichen."

Quelle: http://www.oe-hospital.or.jp/column/column13.html




PS: "(Frage zu) kokoro no kaze" wäre hier eindeutig der bessere Thread-Titel gewesen. Dass jemand, der hier eine Frage stellt, die Antwort nicht kennt, ist ja eigentlich selbstverständlich zwinker

Ich bin deiner Meinung, dass man den Titel ändern sollte. "kokoro no kaze - Depression"
habe ich vorgeschlagen, warte aber vergeblich auf eine Reaktion gähn

30.06.18 01:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 350
Beitrag #9
RE: Frage eines Unwissenden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Depression

Es gibt die Seite auch im japanischen.

kokoro no kaze,
ich nehme an, dass es sich um einen Slang Ausdruck handelt.
Er kommt in keinem WB vor.

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.18 04:44 von Phil..)
30.06.18 04:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Binka
Gast

 
Beitrag #10
RE: Frage eines Unwissenden.
Hier ein Link ūber こころの風邪 :http://bunshun.jp/articles/-/6930

In dem Artikel steht:
「こころの風邪」という表現の由来を説明しておきます。
この言い方は世界共通のものではなく、日本に特殊なキャッチフレーズだと言われています。SSRI(選択的セロトニン再取り込み阻害薬)という、副作用が少なく飲みすぎ(オーバードーズ)の際の危険も低いため、従来とくらべて投与しやすい薬が国内でも認可された、1990年代末に定着しました。

Ich habe auch etwas gelernt.
30.06.18 09:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kokoro no kaze
Antwort schreiben