Antwort schreiben 
masssss / massu
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
masssss / massu
Hallo,
bin gerade im Lande und frage mich was was der Unterschied in der Betonung bei masu bedeutet.
Die gleichen Leuten sprechen "masu" machmal wie "mass" und manchmal wie "massu" (deutlich hoerbares u") aus.
Konnte bis jetzt leider anhand der Situation nicht herausfinden was es bedeutet.
In Jap. Kollege sagte das waere Dialekt...aber es sind ein und die selben Personen die "masu" verschieden aussprechen.
Kann also nicht sein.

Weiss jemand etwas darueber?
25.02.05 10:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
umeboshi


Beiträge: 87
Beitrag #2
RE: masssss / massu
Zitat:Hallo,
bin gerade im Lande und frage mich was was der Unterschied in der Betonung bei masu bedeutet.
Die gleichen Leuten sprechen "masu" machmal wie "mass" und manchmal wie "massu" (deutlich hoerbares u") aus.
Konnte bis jetzt leider anhand der Situation nicht herausfinden was es bedeutet.
In Jap. Kollege sagte das waere Dialekt...aber es sind ein und die selben Personen die "masu" verschieden aussprechen.
Kann also nicht sein.
Weiss jemand etwas darueber?
Das ist weder ein Dia- noch ein Soziolekt, sondern eher ein Silbenverschmelzung bei der Artikulation. Es gibt im Prinzip keine Unterschiede, zu offiziellen Anlaessen wuerde man aber aus ersichtlichen Gruenden eine klare Aussprache bevorzugen.
25.02.05 10:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: masssss / massu
hm.... hatte eigentlich nicht das Gefuehl das das mit offiziellen Anlaessen zu tun hat.
Mein Verdacht war eher das da bei einer Antwort Ueberraschung mitschwingt.
25.02.05 10:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
umeboshi


Beiträge: 87
Beitrag #4
RE: masssss / massu
Zitat:hm.... hatte eigentlich nicht das Gefuehl das das mit offiziellen Anlaessen zu tun hat.
Mein Verdacht war eher das da bei einer Antwort Ueberraschung mitschwingt.
Das war womoeglich etwas missverstaendlich ausgedrueckt. Die offziellen Anlaesse sollten kein universales Beispiel sein, gemeint war, dass ich eine klare Aussprache einem unverstaendlichen Genuschel vorziehe. Aber das ist eine Frage des Temperaments und ich bin vielleicht auch etwas konservativ eingestellt. Mittlerweile hat sich das "sss" in einer Weise etabliert, dass es vermutlich keinen Unterschied mehr macht. Zumindest nicht im Verbalen.

Mit Ueberraschungen hat das aber nichts zu tun:
「おはようございまsss」
「おつかれっsss」
「うっsss」
「…んあことないっスよ」im weitesten Sinne auch.
25.02.05 10:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: masssss / massu
Einfach zu bestimmten Anlässen, also wenn man vor einer Gruppe von Fremden, Vorgesetzten etc. spricht, oder auch um betont höflich höflich zu sein.
25.02.05 11:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: masssss / massu
Zitat:Einfach zu bestimmten Anlässen, also wenn man vor einer Gruppe von Fremden, Vorgesetzten etc. spricht, oder auch um betont höflich höflich zu sein.

Ja, das ist ein Punkt, der höfliche Ausdruck. Was aber nicht heißt, daß es ohne die Aussprache "U"s weniger honorativ wäre. Es klingt einfach weicher.

Mit dem von umeboshi angeführten っす wäre ich trotzdem vorsichtig. Es wird fast ausschließlich von Männern benutzt, es klingt relativ hart und wird meist in den engeren jouge-Beziehungen benutzt. Z.B. kouhai-senpai, oder direkter Vorgesetzter. Den shachô einer ordentlichen Firma würde man wohl nicht so ansprechen.
Es ist jedoch schwierig allg. Aussagen zu treffen, da das Verständnis und die Anwendung der Honorativsprache von Branche zu Branche, von Gruppe zu Gruppe unterschiedlich ist.
25.02.05 11:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
masssss / massu
Antwort schreiben