Antwort schreiben 
masu
Verfasser Nachricht
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #1
masu
Da meiner Meinung nach in diesem Bereich des Forums vieeeeeeeeel zu wenig steht und ich eigentlich nach diesem Thema hier gesucht aber nichts gefunden habe, habe ich kurzerhand beschlossen mein Gefundenes zu posten grins

Woher kommt das ~masu, dass oft an Verben angehängt wird?
Beispiele: tabemasu (essen), mimasu (sehen), nomimasu (trinken), kaimasu (kaufen)

~masu ist ein sogenanntes Jodôshi 助動詞, es gehört zu den flektierbaren (veränderbaren) (活用語 katsuyôgo) und unselbständigen (付属語 fuzokugo) Wörtern.
Das bedeutet, es steht nicht alleine, sondern wird, im Falle von ~masu, als Suffix an der 'masu-Form' (連用形 ren'yôkei) angehängt.

--> spätestens jetzt dürfte mehr als die Hälfte der Leser weggeklickt haben. ^^;
Zuviel Kanji, zuviele Fremdwörter, zuviel Grammatik. Schade aber ich liebe Grammatik!!!
Aber um etwaigen Frust bis zu diesem Punkt zu mildern lockere ich das Ganze mit einem schönen Bild auf grins




[Bild: IMG_2117.jpg]



Beispiele für Ren'yôkei:

1. 1stufige Verben (一段活用 ichidan katsuyô)
a) 上一段活用 (kami ichidan katsuyô)
miru (sehen): mi-masu

b) 下一段活用 (shimo ichidan katsuyô)
taberu (essen): tabe-masu

2. 5stufige Verben (godankatsuyô)
asobu 遊ぶ (spielen): asobi-masu
nomu 飲む (trinken): nomi-masu
toru 取る (nehmen): tori-masu
kau 買う (kaufen): kai-masu

Viele selbständige (自立語 jiritsugo) Verben können auch als Suffixe dienen:
* sugiru (過ぎる) = überschreiten, übertreiben, etc., * sugosu (過ごす), * komu (込む), etc.
z.B.:
nomi-sugiru = zuviel trinken

--> na wann kommt sie endlich zum Thema??? OK. Jetzt! hoho

~masu ist, wie schon erwähnt, nicht selbständig!
Warum nicht? Weil es kein selbständiges Verb (mehr) ist. Aber es war einmal eins!

-->tam-tam: Vorhang auf!

Kurzer geschichtlicher Überblick:

Altjapanisch (637 - 794)

* Es gab ein Verb "mawi-iru" bzw. "mawi-irasu"
Kanji: 参入~ ---> 参る = mairu (kommen, gehen, besuchen / 謙譲語 kenjôgo = bescheidene Sprache) gibt es ja heute noch. Gleicher Ursprung!
= zu einem/r höheren Ort/Person kommen
(aus 万葉集 man'yôshû, 759)



[Bild: 0486439593.01.LZZZZZZZ.jpg]


--> Man'yôshû "Sammlung der zehntausend Blätter" war die erste große japanische Gedichtzusammenstellung. Er wurde um 759 unter anderem vom Dichter Ōtomo no Yakamochi 大伴家持 (12 der insgesamt 20 Bände) zusammengestellt. Die ältesten Gedichte lassen sich bis ins 4. Jahrhundert zurückdatieren, die meisten stammen jedoch aus dem Zeitraum zwischen 600 und 750.

Klassisches Japanisch (794 - 1192)

* "mawi-rasuru" wird als Suffix benutzt = "für eine höherstehende Person etwas tun"
(aus 落窪物語 ochikubo monogatari 989)



[Bild: 3717518607.03.LZZZZZZZ.gif]


--> 落窪物語 ochikubo monogatari ist übrigens der älteste Roman Japans. Er erzählt die Geschichte eines verarmten und adeligen Mädchens, das durch die Stiefmutter zu einer Art Aschenputtel wurde (日本のCinderella?). Ein kaiserlicher Offizier wird auf die schöne Prinzessin aufmerksam, wirbt um sie und stellt ihre Ehre wieder her. Das Buch habe ich auf Englisch gelesen gibt es aber auch auf Deutsch.

Mitteljapanisch (1192 - 1600)

* w-Silben (ausser wa) fallen nach und nach weg: "mairasu(ru)"
* Im 13./14. Jahrhundert wird es als Ausdruck der Bescheidenheit verwendet: "marasuru" später "massuru"
(aus 平家物語 heike monogatari 1219)



[Bild: 4003011317.09.LZZZZZZZ.jpg]


--> "Heike" Monogatari ist übrigens keine Geschichte über ein deutsches Mädchen gleichen Namens, mit "Heike" (sprich "Hee-ke" ist hier der japanische Clan der Taira 平家 gemeint, die in der Seeschlacht von dan-no-ura 壇ノ浦の戦い im Jahre 1185 vom Clan der Minamoto 源 vernichtet wurde. Fies ne. Aber das war früher so. Heute hat man Fussball und Fernsehen ^^;

Neujapanisch (1600 - 1868)

* Wir sind hier bei 2 Formen angelangt: "masuru" und "masu". Ratet mal was sich durchgesetzt hat ^^;

* Gleichzeitig hat man in diesem Zeitraum angefangen "masu" zu flektieren (mashite, mase, mashou etc.), was es damit auf sich hat ist aber eine andere Geschichte! grins

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.06.05 22:07 von fuyutenshi.)
08.06.05 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #2
RE: masu
Und wieder ein Beitrag, für den ich mir etwas mehr Zeit nehmen sollte! grins
Mehr davon! zwinker

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
09.06.05 00:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #3
RE: masu
Demnächst spam ich wieder damit es Ma-Kun nicht langweilig wird zunge

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
09.06.05 00:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 968
Beitrag #4
RE: masu
@fuyutenshi,

Danke für dieses außerordentlich interessante posting! Hatte mir
auch schon so meine bisher unbeantworteten Fragen zu masu gestellt.

Drohe auch gleich mal an, demnächst ein paar Fragen zum
klassischen Jpanisch zu stellen. grins Stichwort Iroha und die
moderne Transkription davon. Bache da aber noch etwas Zeit
das hier mal n einem thread zusammenzutragen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.06.05 10:10 von adv.)
09.06.05 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 968
Beitrag #5
RE: masu
Zur Herkunft von "masu" noch gefunden:

http://users.tmok.com/~tumble/jpp/japmasu.html
18.06.05 19:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
masu
Antwort schreiben