Antwort schreiben 
miru
Verfasser Nachricht
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #1
miru
見る / 観る / 看る / 診る
alles "miru" und hat im engeren Sinne alles mit "sehen", "betrachten", "nachsehen" etc. zu tun.

1) Da man den Unterschied mündlich nicht hört, sondern im Zusammenhang evt. erkennt: Ist es im Schriftlichen wichtig, den Unterschied zu schreiben, oder reicht ein schlichtes "みる"

2) Was bedeutet "denwa wo shite miru"?
- Ich versuche dich anzurufen
- Ich werde dich mal anrufen

Wird dieses "miru" mit Kanji geschrieben oder Hiragana?

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
01.10.05 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #2
RE: miru
1) Für den Kontext, in dem du es benutzt, nimmt man das Kanji 見

2) Ganz nach Kontext kann man sich eine der beiden Übersetzungen aussuchen. Wird mit Hiragana geschrieben.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.10.05 15:02 von Danieru.)
01.10.05 14:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #3
RE: miru
@Danieru:
Frage 1) hast du leider nicht verstanden. Ich meinte schon die Begriffe, die sich hinter dem Kanji verbergen. Aber sie haben alle im weitesten Sinne etwas mit "sehen", "betrachten", "nachsehen" etc. zu tun.

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
01.10.05 15:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #4
RE: miru
zu 1) Grundsätzlich ist es schon wichtig, das richtige Kanji zu schreiben. Miru ist kein Einzelfall, es gibt sehr, sehr viele (viel zu viele) solche Fälle, wo Bedeutungsnuancen mit unterschiedlichen Kanji ausgedrückt werden. Noboru, ageru, sasu sind nur drei weitere Beispiele.

zu 2) Hier ist miru ein Hilfsverb und wird mit hiragana geschrieben.
01.10.05 15:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #5
RE: miru
視る (Jouyou 6) SHI, JI; miru, nazoraeru - als eigenständiges Verb kaum in Gebrauch

視力 - Sehstärke
近視 - Kurzsichtigkeit
無視する - ignorieren

-------------------

診る (Jouyou) SHIN, CHIN, JIN; miru, uranau - untersuchen (Gebrauchsfeld: Arzt, Diagnose)

脈を診る - seinen Puls untersuchen
診察する - einen Patienten untersuchen
診療 - Diagnose

-------------------

観る (Jouyou 4) KAN; miru, miseru - besichtigen, untersuchen, inspizieren (eigenständiger Gebrauch quasi gleich null)

観光 - Besichtigung, "Sightseeing"
観客 - Publikum
景観 - Szenerie, Ansicht

-------------------

看る (Jouyou 6) KAN; miru, minasu - als eigenständiges Verb nicht in Gebrauch

看板 - Aushänge (Reklame-) schild
看破する - etw. durchschauen, ausfindig machen
看病 - Krankenpflege

-------------------

Doitsuyama: Das stimmt wohl. Allerdings würde ich "miru" nicht dazu zählen. Da gäbe es viel einfachere Methoden, als obige Kanji eigenständig als Ersatz für das übliche 見 zu benutzen.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.10.05 16:17 von Danieru.)
01.10.05 15:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #6
RE: miru
Zitat:zu 2) Hier ist miru ein Hilfsverb und wird mit hiragana geschrieben.

"miru" ist ein Hilfsverb?

@Danieru:
Ja, das weiß ich alles, aber alle "miru" haben irgendwas mit "...sehen" zu tun, oder?
Ich weiß nicht, aber vielleicht kann ich mich nicht gut ausdrücken, was ich fragen will. Einfach der Zusammenhang zwischen "miru" und den diversen Kanji.... kratz

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
01.10.05 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: miru
Zitat:2) Ganz nach Kontext kann man sich eine der beiden Übersetzungen aussuchen. Wird mit Hiragana geschrieben.
Nein. Dieses Syntagma bedeutet "etwas versuchsweise/mal/... tun" und NICHT "versuchen, etwas zu tun". Auszusuchen ist da nichts.

Und ein Hilfsverb ist miru sowieso nicht, es sei denn irgendein Grammatikmodell bietet eine konsistente Definition für den Begriff Hilfsverb im Japanischen. Was keines der mir bekannten tut - mal davon abgesehen, daß der Begriff sowieso unnötig ist, diese Pseudogenauigkeit bei der "Unterscheidung" von Hilfs- und Vollverben oder dergleichen bringt rein gar nichts.


Blubb
01.10.05 16:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #8
RE: miru
Taka: Wenn du das alles weißt, dann weißt du doch auch, dass sie alle etwas mit "sehen" zu tun haben. Das erkennt man doch auch an den Beispielen. traurig

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
01.10.05 16:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #9
RE: miru
Zitat:1) Da man den Unterschied mündlich nicht hört, sondern im Zusammenhang evt. erkennt: Ist es im Schriftlichen wichtig, den Unterschied zu schreiben (...)?

Nein, nicht mehr. Es zeugt natürlich von Bildung, wenn Du die verschiedenen Nuancen von "sehen" in Kanji ausdrücken willst, aber notwendig ist es nicht. Es reicht, wenn Du 見る schreibst. In der Konstruktion "shitemiru" verwendet man allerdings eher Kana (してみる).
01.10.05 16:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: miru
Stimmt im Prinzip, aber 診る wird in der Regel doch klar unterschieden vom Rest. 観る, 看る und 視る hingegen werden heute kaum benutzt (und wenn, dann teils auch noch falsch ^^), sondern meist durch 見る oder みる ersetzt. Es gibt also schon 2 gängige kanji-Schreibweisen (wobei 見る bedingt durch seine Semantik natürlich weitaus öfter vorkommt als 診る).

Die Bedeutungen der einzelnen Zeichen sind jedem kanwa oder auch tsukaiwake jiten zu entnehmen.


Blubb
01.10.05 17:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
miru
Antwort schreiben