Antwort schreiben 
nu + zu
Verfasser Nachricht
kurokuma


Beiträge: 83
Beitrag #1
nu + zu
Und noch eine Grammatikfrage! grins

Diesmal habe ich im Vorfelde schlau gemacht, bin aber nicht ganz zufrieden mit dem, was ich erfahren habe. Es geht um die Verbendungen "nu" und "zu", wie in etwa folgenden Worten:

"nemurenu"

und dem Ausdruck

"tsuyushirazu".

(Erneut: Entschuldigt, dass ich gerade keine Kanas schreiben kann...)

Ich weiß, dass beide Endungen negativ sind, also in ihrer Bedeutung ähnlich der "-nai" Endung.

Was ich aber nicht weiß, sind die Unterschiede zur "-nai" Form.
Was ist also der Unterschied zwischen "nemanai" und "nemuranu"? Der Höflichkeitsgrad?

Und was ich auch nicht weiß, weil die beiden oben angeführten Ausdrücke bisher die einzigen sind, die mir untergekommen sind: wird "nu" immer mit einem "-e" Vokal verwendet? Also immer "-enu"? Und wird "zu" immer mit einem "-a" Vokal verwendet, also immer "-azu"?

Würde mich über eine Erläuterung freuen.

Gruß,
Kuma!
04.09.07 16:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #2
RE: nu + zu
"nu" ist alt und gibt es nur noch in festen Redewendungen oder aus Sprichworten.

"zu" ist jetzt auch nicht so haeufig, auch in Redewendungen, oder offiziellem und heisst oft auch "ohne"
食べず = ohne zu essen.

Da beide an mizenkei angeschlossen werden macht der Vokal vorher keinen Unterschied.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
04.09.07 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
co


Beiträge: 82
Beitrag #3
RE: nu + zu
Hallo,

Das "ず" wurde vor einiger Zeit schon mal kurz in einem Thread angesprochen. Dabei hab ich den folgenden Link aufgeschnappt wo die beiden Verbendungen beschrieben werden:
http://www.guidetojapanese.org/negverb2.html

gruss
co
04.09.07 16:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: nu + zu
Eines Tages gibt es auch eine Deutsche Uebersetzung zu diesem Werk.
Aber Landei ist wohl im Moment der einzige der noch daran arbeitet.
Ich habe mich mit der Uebersetzung zufrieden gegeben.

Hier das ganze Projekt in einer einzigen Seite.
Dies ist womoeglich am uebersichtlichsten.
http://www.guidetojapanese.org/completeguide.html

Suche diesen Titel fuer die -nu Form.
A classical negative verb that ends in 「ぬ」

Suche diesen Titel fuer die -zu Form.
Doing something without doing something else
04.09.07 16:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #5
RE: nu + zu
Von der Sprachentwicklung her gesehen gehören die Negation "-nu" und "-n" in eine Kiste. zwinker
zB: k.onu = k.on -> "kommt nicht".
"-n" ist die Kurzform des Negationssuffix "-nu"!
So begegnet einem das "-n" auf Schritt und Tritt zB
am Höflichkeitsuffix(verb) -masu -> -masen
aber auch in der saloppen Umgangssprache:
wakaran desu ne. -> Das verstehe ich nicht.

"-nu" findet man dann eher noch, wie schon oben gesagt, in Spüchen wie
"makanu tane wa haenu. -> Von nix kommt nix.
In alten Texten hat "-nu" aber viele, differenziertere Bedeutungen wie zB:

1) Gewissheit, "ohne Zweifel"
Ise Monogatari zB: Haya fune ni nore, hi mo kurenu.
Geh schnell ins Boot, die Sonne geht ohne Zweifel (bald) auf.

2) Perfektiv ("Terminativ" = Kennzeichnet das zeitlich begrenzte Geschehen
als abgeschlossen)
Ise Monogatari zB: Fune kozorite naki.ni.keri.
Jeder im Boot hörte umgehend auf zu Weinen. hoho
[(naki-ni-keri = renyoukei von naku + von nu + shuushikei von keri (Defektiv)]

ua.

"-zu" ist ein altes Suffixverb mit der reinen Bedeutung "nicht".
Rickmeyer nennt -Azu "Negiertes Partizip":
zB k.ozu "ohne zu kommen",
benkyou-s.ezu "ohne zu lernen".
etc.

edit: RS, Perfektiv ergänzt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.07 22:41 von adv.)
04.09.07 17:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #6
RE: nu + zu
Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass "zu" in der Kombination
sezu ni / ~zu ni
sehr oft benutzt wird.
Beispiele:
osoku made nemurazu ni okite ita.
Ich war lange (ohne zu schlafen) wach.

nani mo iwazu ni kaeru.
Ohne etwas zu sagen, gehe ich nach Hause.

chuucho sezu ni.
ohne zu zögern.

没有銭的人是快笑的人
04.09.07 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nu + zu
Antwort schreiben