Antwort schreiben 
setzen / stellen / legen
Verfasser Nachricht
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #1
setzen / stellen / legen
Ich versuche gerade, schriftlich die Verbpaare
setzen / stellen / legen (transitive Verben) und
sitzen / stehen / liegen (intransitive Verben) einigermaßen anschaulich ins Japanische zu übertragen.

setzen / sitzen
-----------------
sitzen - Ich sitze auf dem Stuhl
suwatte iru - 椅子に座っている

(sich) setzen - Ich setze mich auf den Stuhl
suwaru - 椅子に座る

(etwas) setzen - Ich setze die Katze auf den Stuhl
suwaraseru (oku) - 猫を椅子に座らせる

liegen / legen
----------------
liegen - Ich liege im Bett
yokotawatte iru - ベッドに横たわっている

(sich) legen - Ich lege mich ins Bett
yokotawaru - ベッドに横たわる

(etwas) legen - Ich lege das Buch auf den Tisch
yokotaeru (oku) - 本をテーブルに横たえる

stehen / stellen
------------------
stehen - Ich stehe im Zimmer
tatte iru - 部屋に立っている

(sich) stellen - Ich stelle mich ins Zimmer
tatsu - 部屋に立つ

(etwas) stellen - Ich stelle das Buch auf den Tisch
tateru (oku) - 本をテーブルに立てる


2 Fragen dazu:

1. Ich möchte es erklären, ohne das Wort "oku" zu benutzen.
Machen z.B. die gewählten Wörter "yokotaeru" und "tateru" in o.g. Beispielen Sinn oder kann man sie hier verwenden (ich bin da etwas im Zweifel............... zwinker )

2. Während ich im Deutschen weiß, dass
stehen = intransitiv
stellen = transitiv
sich stellen = reflexiv
ist, bin ich mir bei den japanischen Beispielen nicht sicher:
tatte iru = intransitiv (?) (was heißt "Verlaufsform" auf japanisch ....... )
tateru = transitiv
tatsu = intransitiv (aber im Deutschen reflexiv.....)
04.09.06 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
*a*


Beiträge: 81
Beitrag #2
RE: setzen / stellen / legen
Japanisch hat meines Wissens keine reflexiven, transitiven oder intransitiven Verben, sondern nur doushi und jidoushi. Ich glaube nicht, dass man daraus einen direkten Vergleich herleiten kann.
05.09.06 09:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #3
RE: setzen / stellen / legen
Ich habe auch mal gedacht, man könne die Begriffe "transitiv" und "intransitiv" nicht aufs Japanische übertragen, bin aber in diesem Thema eines besseren belehrt worden.
showthread.php?tid=442
Lexikon: Jidoushi, Tadoushi.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.06 10:23 von Ma-kun.)
05.09.06 10:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
setzen / stellen / legen
Antwort schreiben