Antwort schreiben 
tomodachi
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
tomodachi
Das Kanji fuer dachi/tachi ist doch ein Pluralsuffix.
Also muesste "Freund" = "tomo" sein und Freunde = "tomo-dachi". Ist aber nicht so. Wo liegt mein Denkfehler?

Hyoubyou
22.07.05 06:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bene


Beiträge: 146
Beitrag #2
RE: tomodachi
友達 heißt gewöhnlich "Freund" im Singular. Durch ein weiteres Anfügen von "tachi" oder einer Personenanzahl machst du klar, dass es mehrere sind.

2人の友達 = 2 Freunde
友達達 (tomodachitachi) = Freunde

酔生夢死
22.07.05 10:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #3
RE: tomodachi
Das klingt aber holprig, oder? Meistens ergibt sich der Plural ja zum Glück aus dem Kontext, dann ist das Suffix überflüssig.

Zitat: Das Kanji fuer dachi/tachi ist doch ein Pluralsuffix.
Da liegt der Denkfehler. Es kann ein Pluralsuffix sein, muss es aber nicht. Es hat noch andere Bedeutungen und Lesungen.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.05 11:01 von atomu.)
22.07.05 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: tomodachi
Zitat:Da liegt der Denkfehler. Es kann ein Pluralsuffix sein, muss es aber nicht. Es hat noch andere Bedeutungen und Lesungen.
Das kanji ist hier völlig irrelevant. Ein _Zeichen_ kann auch niemals ein Suffix sein oder sonstwas. 達 hat im Chinesischen rein gar nichts mit einem Plural oder dergleichen zu tun und hatte es auch nie, das Zeichen wird hier einzig und allein wegen seiner sinojapanischen Lesung und somit zur _lautlichen_ Wiedergabe vom japanischen Suffix -tati/-dati verwendet.

Andere "Bedeutungen und Lesungen" liegen hier auch nicht vor, tomodati ist ursprünglich schlichtweg der Plural von tomo = Freund. (Das Wort gibts übrigens auch heute noch "nackt", aber eher weniger im normalen Sprachgebrauch... außer in Literatur und Songtexten vielleicht noch sollte einem ein reines tomo eher weniger begegnen.) Nur wird es heute halt auch in der Bedeutung von "ein (einzelner) Freund" gebraucht...

Der Einwand ist also völlig berechtigt, historisch gesehen ist der heutige Singulargebrauch als falsch einzustufen. Aber Sprachen sind nunmal nicht immer logisch und noch weniger statisch, da kann es auch mal zu solchen Verschiebungen im Gebrauch kommen. Siehe auch 子供, da siehts eigentlich genauso aus.
22.07.05 17:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: tomodachi
Wieder was gelernt.

正義の味方
22.07.05 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: tomodachi
@atomu
学而知不足 ^^

@Bene
Zitat:友達 heißt gewöhnlich "Freund" im Singular. Durch ein weiteres Anfügen von "tachi" oder einer Personenanzahl machst du klar, dass es mehrere sind.

2人の友達 = 2 Freunde
友達達 (tomodachitachi) = Freunde
Im modernen Japanisch kann tomodachi beides heißen, da wird kein Unterschied mehr gemacht. Eine Form wie tomodachitachi wird für gewöhnlich als 変 oder sonstwie empfunden, auch wenn man über mehrere Personen spricht, sagt man eigtl. immer nur tomodachi.
23.07.05 16:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tomodachi
Antwort schreiben