Antwort schreiben 
totte oki no sakuhin
Verfasser Nachricht
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #1
totte oki no sakuhin
kann ich hier sagen:
Das Kunstwerk dass ich aufbewahrt habe?
Ich habe es nur in Hiragana. Kanjiversuch:
取って置きの作品。

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
04.08.08 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #2
RE: totte oki no sakuhin
Ja, man muss das vorsichtig aufbewahren. Wieso?
Weil das KunstwerK so sehr hervorragend ist.
Man möchte das vor den anderen verstecken und sie können das nicht einfach ansehen.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
04.08.08 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #3
RE: totte oki no sakuhin
(04.08.08 16:53)Taka schrieb:取って置きの作品。
Das Werk, das man für seinen Augapfel halten könnte.
取って置き wird außerdem verwendet, wenn du auf etwas hinweist, was für einen nachträglichen Anlaß behutsam aufbewahrt wird.
Bei 取って置きの日本酒 geht es beispielsweise um Reiswein, der so kostbar ist,
dass du tief hinten im Kühlschrank verbirgst, um ihn deinem wichtigen Besucher irgendwann anzubieten oder um ihn selbst zu genießen.
04.08.08 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
totte oki no sakuhin
Antwort schreiben