Antwort schreiben 
tsu = no
Verfasser Nachricht
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #1
tsu = no
Mir sagte ein Student, dass "tsu" auch ein Partikel ist (war), der die gleiche Funktion hat(te) wie "no".

Beispiel: matsuge (Wimper, ma - tsu - ke, Haar vom Auge) oder nakatsukuni (Mittelerde, naka - tsu - kuni)

Gibt es noch mehr Beispiele ?

Gibt es tatsächlich keine Unterschiede zu "no" ?

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
16.01.09 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #2
RE: tsu = no
tsu ist eine alte Attributivpartikel (wie no oder - ebenso schon älter - ga, z.B. wagakuni, kasumigaseki), die nach der Nara-Zeit fast nur noch in bestimmten Lexemen wie das von Dir erwähnte matsuge erhalten geblieben ist.
Unterschiede liegen in der Kategorie der Attribuisierung: Man geht z.B. davon aus, das tsu überwiegend Ortsbestimmungen (L) anschließt: L tsu N.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.09 21:18 von yakka.)
16.01.09 21:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 452
Beitrag #3
RE: tsu = no
Zwei Beispiele.

あまつかぜ 天つ風 ama tsu kaze

天つ風 雲の通ひ路 吹きとぢよ
をとめの姿 しばしとどめむ

Ihr Himmelswinde
weht und verschließt die Straße
zwischen den Wolken,
ein Weilchen noch zu halten
die Form der jungen Mädchen!


おきつしらなみ 沖つ白波 oki tsu shiranami

わたの原 こぎ出でて見れば ひさかたの
雲居にまがふ沖つ白波

Hinaus aufs weite
Meeresfeld rudernd schaue ich
umher___ es mischen
sich mit des Himmels Wölbung
die weißen Wellen der Ferne.

übersetzt von P. Ehmann
aus den "Liedern der Hundert Dichter"
17.01.09 16:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: tsu = no
Eine kleine Anmerkung dazu noch. Obwohl 'tu' sich i.w.S. wie eine Partikel verhält, d.h. das erste Nomen die Zugehörigkeit zum zweiten Nomen bestimmt und damit adnominal zuordnet ist, wird es in vielen Grammatiken auch als Infix bezeichnet. Das passt zufälligerweise auch zu undvogels Beispiel 天つ風, das mit 'Himmelswinde' (-s- ist dabei ein Infix) übersetzt wurde. Ansonsten wird 'tu' oft mit 'in', 'auf' etc. ins Deutsche übertragen.
Die Übersetzungen von Ehmann halte ich für misslungen. Aber das ist eine andere Geschichte...
27.01.09 12:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bodo


Beiträge: 58
Beitrag #5
RE: tsu = no
Ich habe mal was über den japanischen Tennô-Kult gelesen und stolperte dabei über das Wort

現つ神 (akitsu-kami) = "manifeste Gottheit", insbesondere der Tennô.

Ich weiß allerdings nicht, ob das "tsu" hier etymologisch isoliert als die besagte Partikel aufgefasst werden kann (im gogen-Wörterbuch gibt es leider keinen Eintrag dazu, und goo's einsprachiges Wörterbuch gibt nur ein Beispiel aus dem Man'yôshû) oder eine Einheit "akitsu-" bildet.
Auch ist die Kun-Lesung von "現" (sonst: arawareru/arawasu) als "aki-" ja unregelmäßig - keine Ahnung, was etymologisch dahinter steckt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.09 23:07 von Bodo.)
25.05.09 23:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
snesy


Beiträge: 51
Beitrag #6
RE: tsu = no
"ami tu kami" findet man zumindest im Manyôshu mit den Kanji 明津神, wobei nur "tu" als Ongana aufgefasst wird. Ansonsten wäre 明 mit "ma" zu transkribieren und nicht mit der der Renyôkei des Verbs 明く, die hier der Nominalisierung dient. Da 明き durchaus selbstständig ist, wäre es also duchaus möglich auch hier "tu" als Interfix aufzufassen(Manche Linguisten definieren "tu" auch als Infix).
Im Shoku Nihongi findet man auch die Komposita 明神 und 現神, die man auch "aki tu kami" liest, weswegen sich wohl die Transkription 現つ神 behauptet hat. In wiefern es jedoch wirklich Sinn ergibt, die einzelnen Morpheme zu segmentieren, bleibt fraglich, da man den Ausdruck durchaus als Eigennamen bzw. neues Nomen auffassen kann.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.10 17:54 von snesy.)
11.07.10 17:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tsu = no
Antwort schreiben