Antwort schreiben 
u/
Verfasser Nachricht
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #1
u/
Herr E.Alcover von SMAG hat gegenüber u/Herrn Franken am T'elefon gesagt, dass er dem Kunden gesagt habe
er kann am Sicherheits-Thermostat manipulieren.

Die Fehlermeldung vom 17.Okt hat auf Phase fehlt gelautet und daher wurden Ersatzteile für diesen Kreis ausgeliefert.
u/Lief Auftrag No 38-0892 und No 38-0891


In obigen Sätzen kommen "u/" vor, die irgendeine Abkürzung aussieht.
Wer kann mir bitte erklären, was hier abgekürzt wird?
Vielen Dank im Voraus.
25.12.08 00:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #2
RE: u/
Das ist keine für Deutsch übliche Abkürzung.

Wenn du Mal über Abkürzungen stolperst, hier kannst du so einige nachschlagen:
http://www.abkuerzungen.org/
25.12.08 01:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #3
RE: u/
Na dann will ich yamada helfen.

Herr E.Alcover von SMAG hat gegenüber (unserem) Herrn Franken am T'elefon gesagt, dass er dem Kunden gesagt habe
er kann am Sicherheits-Thermostat manipulieren.

Die Fehlermeldung vom 17.Okt hat auf Phase fehlt gelautet und daher wurden Ersatzteile für diesen Kreis ausgeliefert.
(unter) (Lieferungs-)Auftrag No 38-0892 und No 38-0891

-------
Ich habe die Woerter die Abgekuerzt vorkamen in () gesetzt, dies nur zur besseren Verdeutlichung.
No = Nummer

Es gibt noch andere solcher Schreibweisen.
zB. Der Dicke u. der Duenne.
u. oder u alleine ohne Punkt kann hier "und" bedeuten.
Ursprung u. Auftrag = Ursprung und Auftrag.

Hier gibt es noch so allerlei Formen.
http://de.wikipedia.org/wiki/U_(Begriffskl%C3%A4rung)
http://abkuerzungen.woxikon.de/abkuerzung/u..php

Man kann sich auch selber behelfen wenn man zB. einen ueber Seiten grossen Text schreiben muss.
Und in diesem Text immer das Wort vorkommt.
Da geht es einfacher wenn du dir eine Hilfe anlegst. zB eine Buchstabenkombination die ansonsten kein Wort in deinem
Text hat. zB. xx1
Wenn dein Text fertig ist, brauchst du nur xx1 mit Rheinmainschiffahrtsgesellschaft zu ersetzen.
Geht doch viel schneller oder nicht?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.08 03:02 von zongoku.)
25.12.08 02:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #4
RE: u/
(25.12.08 00:15)yamada schrieb:In obigen Sätzen kommen "u/" vor, die irgendeine Abkürzung aussieht.

Ich habe so etwas noch nie gesehen. Abkürzungen mit / kenne ich eigentlich nur aus dem Englischen, z.B. w/o. Google findet dazu auch nichts.

Wo kommt das her? Hat sich das vielleicht irgendeine Firma einfach selbst ausgedacht? kratz

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
25.12.08 05:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: u/
Google findet deshalb nichts, weil es solche Zeichen wie /,. etc ignoriert.
Auch "/" ignoriert es.
Es kann sein, dass es andere Methoden gibt, um solches zu suchen.
Vielleicht komme ich mal dahinter.
25.12.08 08:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #6
RE: u/
Sowas habe ich auch noch nie gesehen.

Abgesehen davon: muss es nicht heißen: "...er dem Kunden gesagt habe, er könne am Sicherheits-Thermostat manipulieren" ?

接吻万歳
25.12.08 09:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #7
RE: u/
(25.12.08 08:12)zongoku schrieb:Google findet deshalb nichts, weil es solche Zeichen wie /,. etc ignoriert.
Auch "/" ignoriert es.

Es ignoriert das Zeichen nicht, es ist nur sehr kulant bei der Suche, da manche Leute ja auch ganze Sätze mit Interpunktion in die Suchanfrage eingeben. Wenn du bei Google nach "w/o" suchst oder anderen englischen Abkürzungen mit /, dann findet Google diese auch. Ein u/ allerdings nicht.

Bei Wikipedia habe ich allerdings doch noch eine Abkürzung mit u/ gefunden, und zwar U/min, und diese steht für "Umdrehungen pro Minute", und der / ist hier einfach die Abkürzung für "pro", wie bei km/h odgl. An solche Einheiten habe ich gestern nicht mehr gedacht, aber ich denke auch nicht, daß sowas hier gemeint ist. Andere u/ gibt es auch bei Wikipedia nicht.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
25.12.08 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #8
RE: u/
Auf der Suche nach Moeglichkeiten bin ich auf dies gestossen.
Das wusste ich nicht, dass Google rechnen kann. Und er kann auch komplizierte Mathematische Formeln ausrechnen.
Das wird yamada wohl auch interessieren.

Einfach die Formel in die Suchmaske eingeben und ENTER druecken.

Google und Yahoo verbergen noch immense Suchmethoden.
Weiter will ich aber nicht darauf eingehen.

Und wenn die kids das nun rausfinden, lernen sie noch weniger Mathe.
kratz augenrollen hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.08 17:26 von zongoku.)
25.12.08 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lara


Beiträge: 65
Beitrag #9
RE: u/
auf diesen Quatsch mit "/u" muss man erst einmal kommen. huch
Ist auf jeden Fall kein Standard. Ich habe es in meinem 25jährigen Leben noch nie gesehen.

Ich weiß aber auch, dass sich diverse Firmen allerlei skuriele Abkürzungen einfallen lassen, auf die man nur kommt, wenn man etwas kombiniert oder den gesunden Menschenverstand kreisen lässt.
26.12.08 00:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #10
RE: u/
(25.12.08 10:48)zongoku schrieb:Herr E.Alcover von SMAG hat gegenüber unserem Herrn Franken am T'elefon gesagt, dass er dem Kunden gesagt habe
er kann am Sicherheits-Thermostat manipulieren.
Die Fehlermeldung vom 17.Okt hat auf Phase fehlt gelautet und daher wurden Ersatzteile für diesen Kreis ausgeliefert.
unter LieferungsAuftrag No 38-0892 und No 38-0891.
Das ist es. Der Sinn kommt dann heraus. Vielen Dank an alle für die sämtlichen Hinweise.
Zitat:Sowas habe ich auch noch nie gesehen.
auf diesen Quatsch
Einverstanden. Ich tue zukünftig nach besten Kräften mein Bestes, um es zu vermeiden, auf einen falschen Knopf zu drücken.
27.12.08 00:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
u/
Antwort schreiben