Antwort schreiben 
(wissenschaftliches) Paper
Verfasser Nachricht
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #1
(wissenschaftliches) Paper
Hallo!

Wie nennt man auf Japanisch eigentlich wissenschaftliche Papers, also die, die in Konfrenzen und Magazinen veroeffentlicht werden?

Hab`s mit 作文、 論文 und 記事versucht, mußte aber letztendlich doch muehsam umschreiben, was ich meine, weil mir mal wieder das richtige Wort und meinen Kollegen die Phantasie gefehlt hat... ;-)

Wadoku sagt ペイパー, aber Wadoku ist nunmal keine sehr glaubwürdige Quelle und bei einer kurzen Suche im Netz habe ich ペイパー nicht in meinem Zusammenhang gefunden.

Kann mir wer helfen? Vorzugsweise jemand, der tatsächlich weiß, welches Wort an japanischen Unis benutzt wird und nicht nur im Wörterbuch nachschlägt?

Edit: Ueberschrift duerfte so besser sein.

Tschüssi,
Anja
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.06 11:29 von GeNeTiX.)
04.08.06 09:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: (wissenschaftliches) Paper
Meinst du damit so beigelegte Prospekte?
PANFURETTO
werden diese Dinger genannt. Auch in Japan.

GEKIBUN___PAMPHLET 檄文
PANFURETTO___PAMPHLET
SHOOSASSHI___PAMPHLET 小冊子
ZANBOO___PAMPHLET 讒謗
SASSHI___PAMPHLET 冊子
GEKI___PAMPHLET IN UMLAUF B

waeren dann die anderen Begriffe.

Edit wurde mit dem konverter hergestellt.
04.08.06 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wasabi


Beiträge: 90
Beitrag #3
RE: (wissenschaftliches) Paper
論文 stimmt meiner Meinung nach schon, Beispiel http://research.kek.jp/people/itsutsui/
Ausserdem habe ich auch schon mal ペーパー gesehen.
04.08.06 10:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #4
RE: (wissenschaftliches) Paper
Zitat:Meinst du damit so beigelegte Prospekte?
PANFURETTO
werden diese Dinger genannt. Auch in Japan.

GEKIBUN___PAMPHLET 檄文
PANFURETTO___PAMPHLET
SHOOSASSHI___PAMPHLET 小冊子
ZANBOO___PAMPHLET 讒謗
SASSHI___PAMPHLET 冊子
GEKI___PAMPHLET IN UMLAUF B

waeren dann die anderen Begriffe.

Edit wurde mit dem konverter hergestellt.

Hmm... ich hoffe doch, wissenschaftliche Magazinen werden auch heutzutage noch keine "pamphlets" beigelegt. zwinker ... aber wer weiss? Sorry, ich weiss, es ist gut gemeint, aber ich habe schon mit Absicht die Leute gefragt, die den Begriff aus dem Uni-Umfeld tatsaechlich kennen und benutzen.

Mit 論文 hatte ich es versucht, weil ich auch dachte, dass das stimmt, aber mir wurde gesagt, das bezeichnet eine umfassendere wissenschaftliche Arbeit, also die Dissertation/Diplomarbeit selbst zum Beispiel.

Mein Chef hat gerade ペイパーoder ペーパー gesagt, aber der benutzt haeufiger mal englische Ausdruecke in seinen Saetzen, damit das doofe Gaijin ihn auch versteht.. zwinker (und verwirrt das doofe Gaijin natuerlich vollends damit zwinker ) Bin mir also gerade nicht sicher, ob das wirklich Japanisch war, oder nicht...

Tschuessi,
Anja
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.06 11:26 von GeNeTiX.)
04.08.06 11:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kage


Beiträge: 187
Beitrag #5
RE: (wissenschaftliches) Paper
Zitat:GeNeTix
Mein Chef hat gerade ペイパーoder ペーパー gesagt, aber der benutzt haeufiger mal englische Ausdruecke in seinen Saetzen,
und was sagt er, wenn du ihn konkret fragst, also nach dem 'richtigen' jap. Ausdruck? oder KollegInnen?
04.08.06 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: (wissenschaftliches) Paper
@Genetix: 論文 zu benutzen ist m. W. aber schon ganz korrekt. Du möchtest ja auch den ganz allgemeinen Terminus wissen. Kannst ja auf 研究論文 konkretisieren, falls was unklar sein sollte, aber Ersteres sollte in einer Unterhaltung zum Thema doch reichen.
Diplomarbeit wäre z. B. wieder 卒業論文, Doktorarbeit 博士論文. ペーパー hm, verstehen sicherlich manche auch, aber 論文 ist da schon besser würd ich sagen.
04.08.06 14:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gakusei


Beiträge: 495
Beitrag #7
RE: (wissenschaftliches) Paper
nur nochmal zur Bestätigung, weil AU schneller war: 論文 ist richtig.
Das rauszufinden hat übrigens 10 sekunden gedauert, war einfach mal eben auf der Seite einer japanischen Uni, hab zu einer HP eines beliebigen Professort durchgeklickt, und mir angeguckt was er bei seinen Veröffentlichungen angibt. hier übrigens der Link der Seite des (völlig beliebig ausgewählten) Profs, zum selbst nachgucken zwinker

edit: beim Link unter Punkt 5b), aber das hätte GeNeTiX sicher selbst gesehen grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.06 14:25 von gakusei.)
04.08.06 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #8
RE: (wissenschaftliches) Paper
Zitat:
Zitat:GeNeTix
Mein Chef hat gerade ペイパーoder ペーパー gesagt, aber der benutzt haeufiger mal englische Ausdruecke in seinen Saetzen,
und was sagt er, wenn du ihn konkret fragst, also nach dem 'richtigen' jap. Ausdruck? oder KollegInnen?

Ich hatte keine Chance, heute in der Firma danach zu fragen und wollte das Thema bis Montag nicht wieder vergessen, aber die Frage scheint jetzt ja geklärt zu sein...Danke! Allerdings werde ich den Prof, der mir gesagt hat, 論文 sei nur die eigentliche Dissertation, nochmal fragen, wie er dann ein Paper nennt oder ob wir vielleicht aneinander vorbei geredet haben.

Normalerweise mißbrauche ich eigentlich permanent meine Kollegen oder meine Kommillitonen an der Uni als Japanischlehrer, aber mitten in der Konferenz isses blöd, alle aufzuhalten mit Sprach-Zwischenfragen. (Nicht, daß ich die Leute mit meinen langatmigen Umschreibungen weniger aufhalten würde, aber damit muß mein Chef leben, schließlich war es seine Idee, mich japanisch-technisch so ins kalte Wasser zu werfen zwinker ) und danach waren alle total beschäftigt.

Bin schon froh, daß sich niemand beschwert, wenn ich während der Konferenzen Vokabeln "mitlogge", die ich noch nicht kenne zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.06 17:18 von GeNeTiX.)
04.08.06 17:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #9
RE: (wissenschaftliches) Paper
Hmm... bei meinem Betreuer auf der Homepage steht unter Veröffentlichungen 発表論文 , allerdings steht 論文 dann nur über den Veröffentlichungen in Journals, während über den Konferenzpapers nur internationale/nationale Konferenz steht...

Ich muß doch nochmal nachhaken - ist 発表論文 oder 研究論文 genau das, wo jeder sofort versteht, daß es sich um ein "Paper" im universitären Sinne handelt, oder entspricht es eher dem Deutschen "Veröffentlichung", was ja auch ein Buch sein kann und nicht wissenschaftlich sein muß?

Was ich heute gerne gesagt hätte, ohne lange rumzustottern, ist daß ich es für sinnvoll halte, nach den Lösungen für bestimmte Algorithmen-Probleme nochmal in aktuellen Papers zu suchen, aber irgendwie scheiterte es eben an den "Papers", die ich erst verständlich machen konnte, als ich erklärt habe, daß ich die Dinger meine, die von Uni-Mitarbeitern für Journals oder Konferenzen geschrieben werden... rot

Tschüssi,
Anja, gerade leicht Sprach-gefrustet...
04.08.06 17:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: (wissenschaftliches) Paper
Also wie gesagt, ich denke, dass Du mit (研究) 論文 nichts falsch machen kannst. Eine Alternative wäre noch 学術論文, aber das ist eher das Vokabular eines 80-jährigen Professors zunge
04.08.06 21:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
(wissenschaftliches) Paper
Antwort schreiben