Antwort schreiben 
yoku / jouzu (ni)
Verfasser Nachricht
tobs999


Beiträge: 2
Beitrag #1
yoku / jouzu (ni)
Hallo ihr Japanophile zwinker !

Beim googlen nach japanischen Sprachkursen bin ich in diesem tollen Phorum gelandet, und habe gerade mit großem Vergnügen ein paar kurzweilige Stunden mit lesen von Beiträgen verbracht.

Ich habe gerade angefangen, ein paar Lektionen eines englischen Anfängerkurses Japanisch durchzuhören, der sich "Pimsleur's Comprehensive Japanese" schimpft. Allerdings handelt es sich dabei um einen weitestgehend erklährungs- und grammatikfreien "Nachplapperkurs", was mich etwas nervt.

Deshalb mal eine absolut triviale Anfängerfrage ...
Folgende beiden Formulierungen wurden mir angeboten:

yoku wakarimasu. (You understand well.)
jouzu ni hanashimasu. (You speak well.)

Könnte man auch ...

jouzu ni wakarimasu.
yoku hanashimasu.

... sagen ? Was ist der genaue Unterschied ?

tobs
20.09.04 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #2
RE: yoku / jouzu (ni)
jouzu(na) -als Adverb wird es jouzu(ni)- heist geschickt
yo(i) -als Adverb wird es yo(ku)- heist gut

If you have further questions ...
20.09.04 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #3
RE: yoku / jouzu (ni)
"yoku hanshimasu" klingt akzeptabel, "jouzu ni wakarimasu" klingt für mich etwas komisch. Ich bin aber kein Japaner, vielleicht irre ich mich.

"jouzu" (上手) heisst, wie Bitfresser schon gesagt hat, "geschickt". Man kann zwar im Japanisch sprechen geschickt sein, beim Verstehen klingt das etwas seltsam. Du solltest Dir das Wort merken, man kann es oft verwenden, wenn man loben möchte und man wird es oft hören.

"yoi", also das eigentlich "gut", findet man übrigens weitaus häufiger in der Form "ii".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.04 16:24 von Ma-kun.)
21.09.04 00:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tobs999


Beiträge: 2
Beitrag #4
RE: yoku / jouzu (ni)
Alles klar,
"geschickt" klingt wirklich etwas komisch in Verbindung mit "verstehen", da "verstehen" ein Verb mit eher passivem Charakter ist.

Schönen Dank
tobs
21.09.04 13:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #5
RE: yoku / jouzu (ni)
:l0a_d1v: Beitrag von:"tomijitsusei"
Zitat: "yoi", also das eigentlich "gut", findet man übrigens weitaus häufiger als "ii".

Das mag zwar theoretisch stimmen, im Gesprochenen härt man jedoch ''ii'' weitaus häufiger.
22.09.04 15:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #6
RE: yoku / jouzu (ni)
Danke für den Hinweis,

der Satz ist natürlich Unsinn, weil er schelcht formuliert ist. "ii" ist häufiger, auch -meiner Erfahrung nach - im Schriftjapanischen. Mit "'yoi', also das eigentlich 'gut', findet man übrigens weitaus häufiger als 'ii'" war gemeint, daß man "yoi" häufiger in der Form "ii" findet.

Vielen Dank, ich hatte das wirklich übersehen. Ich korrigiere den Satz in meinem ersten Beitrag, um Mißverständnisse zu vermeiden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.04 16:26 von Ma-kun.)
22.09.04 16:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yoku / jouzu (ni)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wo setze ich das yoku (oft) in die Sätze? wuppertrash 2 1.575 28.05.09 06:12
Letzter Beitrag: sora-no-iro