Antwort schreiben 
Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Verfasser Nachricht
kijach


Beiträge: 8
Beitrag #1
Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum.
Mein Name ist Christoph ich bin 22 und komme aus dem Rheinland grins Ich interessiere mich für Japanische Geschichte und Kunst und habe hier auch schon eine Anfrage an euch. Dieser Holzschnitt auf Reispapier liegt vor mir und ich wäre sehr glücklich, wenn ich wüsste was dort stehen würde, sowohl der Text als auch auf den Bannern an den Gebäuden. Auf den Bildern seht ihr eine Kopie die ich gemacht habe, da das Original sehr dünn ist.
Falls jemand noch andere Hintergrundinfos hat wäre das natürlich auch fantastisch.

Vielen Dank für eure Mühen schon im Voraus hoho


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
20.03.18 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nemi


Beiträge: 64
Beitrag #2
RE: Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
So etwas zu entziffern dauert recht lange und man braucht spezielle Kenntnisse, z.B. Hentaigana, sowie die Grammatik von klassischem Japanisch. Das nur mal als "Vorwissen" für dich, dass solche alten Holzdruck-Texte nicht so schnell übersetzt werden können, wie heutiges Japanisch.

Ich könnte mir das irgendwann mal ansehen, habe da ein bisschen Erfahrung drin, habe aber ehrlich gesagt gerade nicht die Zeit, mich dafür hinzusetzen. Vielleicht fühlt sich ja jemand anderes berufen, ansonsten schaue ich es mir das an, wenn ich die nächsten Wochen Puffer habe.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.18 13:13 von Nemi.)
20.03.18 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kijach


Beiträge: 8
Beitrag #3
RE: Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Vielen Dank wenn du es dir mal anschaust. Eilt ja nicht zwinker
20.03.18 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 456
Beitrag #4
RE: Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Auf dem linken Holzschnitt (Bild) sieht man in Bannern einige Namen der schintoistischen Schreine, buddhistischen Tempel oder Berge, die sich fast alle in der Stadt Kyoto (京都) in der Nähe von dem Fluss "Kamo-gawa" befanden oder heute noch befinden.

神宮寺 shin-guu-ji しんぐうじ 
諏訪社 su-wa-sha すわしゃ
片岡社 kata-oka-sha かたおかしゃ
岩本社 iwa-moto-sha いわもとしゃ
奈良社 na-ra-sha ならしゃ
usw.
(Auch heute sind diese Gebäude in dem Kami-gamo-Schrein "上賀茂神社" http://kyoto.gp1st.com/530/ent234.html zu sehen)

Außerhalb des Schreins kann man an dem Gebäude oder an dem Berg
西念寺 sai-nen-ji さいねんじ,
片岡山 kata-oka-yama かたおかやま
usw.
lesen.

Und in den alt-japanischen Sätzen (vermutlich aus der Edo-Zeit, im 17 bis 19 Jh.) oben kann man auch ein paar Worten lesen, wie dies:

西行法師 sai-gyou-houshi  さいぎょうほうし

とめこかし梅(むめ)さかりなる我宿於(を)うと記(き)も人はおりにこそよれ   (Das ist ein altjapanisches Gedicht, das man als "tanka" oder "uta" bezeichnet. Das Gedicht des Dichters Saigyou <1118 bis 1190> ist sehr berühmt, deshalb im Internet könnte man es suchen.)

*Bedeutung: Besucht mich zu Hause, wo jetzt Pflaumen am schönsten blühen! Selbst wer mich auch selten besucht, sollte eben zu dieser Zeit mich besuchen kommen.

Am Ende der Seite steht "〇御菩薩池(みぞろいけ)". Das nennt man heute "深泥池(みどろいけ)".
https://ja.wikipedia.org/wiki/深泥池

Um alles oben kurz zu sagen, ist das, glaube ich, ein Teil eines topografischen (besonders geht es um Kyoto) Buches, das vermutlich in der Edo-Zeit veröffentlicht wurde.

Übrigens, wie hast du diesen Holzschnitt auf dem Reispapier bei dir, wenn ich fragen darf?hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.18 04:02 von undvogel.)
21.03.18 03:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kijach


Beiträge: 8
Beitrag #5
RE: Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Hallo und vielen Dank für deine sehr ausführliche Hilfe da werd ich mich gleich mal durchlesen.

Im Moment habe ich dieses filigrane Papier noch in einer Klarsichthülle liegen, vielleicht wird es dann eingerahmt wenn ich dann noch n schönen Infotext dazu schreiben kann
21.03.18 08:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kijach


Beiträge: 8
Beitrag #6
RE: Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Dachte dass beide Hälften zusammen das Bild ergeben.
Was ist denn in der rechten Hälfte zu sehen, wenn links der Kamo Schrein mit seinen Tempeln ist?
21.03.18 09:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 456
Beitrag #7
RE: Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
(21.03.18 09:49)kijach schrieb:  Dachte dass beide Hälften zusammen das Bild ergeben.
Was ist denn in der rechten Hälfte zu sehen, wenn links der Kamo Schrein mit seinen Tempeln ist?

Doch, das ist ein Bild in zwei Seiten. Daher stellt das Bild rechts die Umgebung vom Kamo Schrein dar.
Auf der rechten Seite sieht man einen Tempel mit dem Namen "谷寺 tani-dera たにでら".
Oben stehen die Beschreibungen über den Ort "鞍馬口 kura-ma-guchi くらまぐち" und über den Tempel "西念寺 さいねんじ".

Ich interessiere mich, wie du denn an dieses historische Material gekommen bist? Woher hast du es?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.18 11:28 von undvogel.)
21.03.18 10:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kijach


Beiträge: 8
Beitrag #8
RE: Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Achso ok.

Die hat jemand bei ebay verkauft, hat mehrere Kunstsachen im Angebot und halt auch ein paar solcher Papiere. Habe auch noch 2 andere wo nur Text steht aber ich weiss nicht ob es japanisch ist, in der Beschreibung war von China die Rede.

Hier noch mal Orginal Bilder Vorder- und Rückseite


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
21.03.18 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 456
Beitrag #9
RE: Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Danke, ich verstehe.

Dein Holzschnitt stammt wohl aus etwas Ähnlichem wie z.B. dieses "都名所図会 みやこめいしょずえ miyako meisho zue"(Kyotos Sehenswürdigkeiten und ihre Bilder ODER Stadtführer für berühmte Orte und Sehenswürdigkeit in Kyoto).

https://ja.wikipedia.org/wiki/都名所図会
21.03.18 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kijach


Beiträge: 8
Beitrag #10
RE: Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Dann würde ich das ganze mal auf 1750-1800 datieren als Vermutung
Die Darstellung mit den Bannern hat ja doch starke Ähnlichkeit mit dem meinen
21.03.18 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung Holzschnitt Tokugawa-Zeit
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Zeitungsartikel aus der Meiji-Zeit njoy1989 5 492 22.02.17 17:20
Letzter Beitrag: BlackScorp
Wer hat zuviel Zeit ;-) ? Elefumi 2 1.075 08.02.06 21:29
Letzter Beitrag: Elefumi