Antwort schreiben 
なると
Verfasser Nachricht
Narutoforever


Beiträge: 123
Beitrag #1
なると
なると
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.13 19:11 von Narutoforever.)
13.02.13 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #2
RE: なると
(13.02.13 10:41)Narutoforever schrieb:  Abgesehen davon, dass と immer vor 思います zu finden ist, zum mindestens nach meinem Kenntnisstandaugenrollen

Genau das. と ist hier ein ganz normaler Zitatpartikel. Hat mit なる nichts zu tun.

Ohne Kontext würde ich es so übersetzen:
Ich denke, dass es ungefähr so viel wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.13 10:47 von Reizouko.)
13.02.13 10:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.562
Beitrag #3
RE: なると
なる (ni naru) = werden (mit na-Adjektiven und Nomen)
と = wie bereits erwähnt Zitatpartikel in Verbindung mit 思います
und, welch Wunder, ensteht daraus ein Naruto.
13.02.13 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gravity1000


Beiträge: 5
Beitrag #4
RE: なると vs と思います
18.02.13 16:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.894
Beitrag #5
RE: なると
Wenn du einen japanischen Lebensmittelmarkt in der Nähe hast (ein normaler Asia-Laden tut’s leider nicht), unbedingt mal kaufen. Entweder mag man es, oder nicht zwinker

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
19.02.13 00:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #6
RE: なると
(18.02.13 23:24)Narutoforever schrieb:  Danke! Was auch immer なっとう sein sollte:-) Keine Ahnung, noch nie davon gehört.

Dass man noch nie was davon gehoert hat, muss nicht bedeuten dass es diesen Begriff nicht gibt. Es gibt einige Millionen davon.
Im Japanischen kann ein Begriff auf vielerlei Art und Weise geschrieben werden. Mit und ohne Kanji. Vermischt mit Kanji und Kana. Oder Kana und Kanji. Sogar Katakana Silben habe ich schon in Worten gesehen. Und nicht zuletzt noch mit Romaji Buchstaben.

Ein WB (Woerterbuch), wollte man allen gerecht werden, muessten sie in all diesen Varianten geschrieben werden. Das kann man aber nicht tun, da sonst ein WB mehr als 10.000 Seiten hat. Und wer eine solche Datenbank aufstellt, (alleine wie das ja immer der Fall ist) ist es eine Herausforderung. (die er sich stellt oder nicht).

Hat man ein WB mit nur Kanji, kennt man die Lesung nicht.
Hat man eins mit Kana, ist erstens die Suche ganz nach dem japanischen Alphabet ausgerichtet und es kann sein dass die Kanji fehlen.
Und in Romaji moegen es anscheinend nur die Wenigsten.

Wadoku.de hat sich lange gestraeubt Daten mit Romaji zu suchen. Mitlerweile hat auch er sich umgestellt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.13 03:16 von moustique.)
19.02.13 03:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sanyuu


Beiträge: 104
Beitrag #7
RE: なると
(19.02.13 03:15)moustique schrieb:  Wadoku.de hat sich lange gestraeubt Daten mit Romaji zu suchen. Mitlerweile hat auch er sich umgestellt.
Das Problem mit nicht-Romaji in Wörterbüchern ist auch immer, das man das erst mal nerfig die Tastatur umstellen muss, da gehts meist schneller die Romaji zu tippen.

神は昊から土に降る。
19.02.13 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.639
Beitrag #8
RE: なると
Bei wadoku.de kann man nicht mit romaji suchen. Nur kana oder kanji. Mit lateinischen Buchstaben findet man nur die deutsche Seite, und romaji damit nur wenn es auch in romaji dort steht.

Nervig umstellen? Bei mir ist das eine Taste...

Nur ist nicht jeder PC auf Japanisch eingestellt, da hat man dann ein Problem.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
19.02.13 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.201
Beitrag #9
RE: なると
(19.02.13 20:37)frostschutz schrieb:  Nervig umstellen? Bei mir ist das eine Taste...

Nur ist nicht jeder PC auf Japanisch eingestellt, da hat man dann ein Problem.

Bei mir ist es nur ein Mausklick. Aber irgendwie irritierend ist es manchmal schon. Neulich hätte ich mich fast beim Onlinebanking ausgesperrt. Mein Passwort war angeblich falsch und ich hatte nur noch einen Versuch bevor der Zugang erstmal gesperrt wird. Ich fürchtete schon das jemand mein Passwort geknackt hätte, denn ich war mir absolut sicher es korrekt eingetippt zu haben... dann sah ich glücklicherweise das kleine "JP" in der Taskleiste....
19.02.13 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.894
Beitrag #10
RE: なると
Naja, ich finde es auch einfacher, direkt in Romaji zu tippen. Selbst mit schnellem umschalten dauert es noch lange. Das Problem ist meines Erachtens nach nicht das Tastendrücken, sondern die Ladezeit bis das andere Tastaturlayout geladen ist.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
19.02.13 23:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
なると
Antwort schreiben