Antwort schreiben 
ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Verfasser Nachricht
MTanne


Beiträge: 21
Beitrag #1
ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Weil das Thema gerade geschnitten wurde (Thread-Verneinung-mit-masen), kam mir direkt die nächste Frage zur Aussprache.

Wenn んvor Vokalen oder vor s,h,y,w steht, dann soll ん zu einer nasalen Version des vorangehenden Vokals werden.

Wenn ich den Eintrag in dem Scan richtig verstehe, dann wird der vorhergehende Vokal sozusagen verlängert und in der zweiten Hälfte nasal ausgesprochen. Von einem "n" ist dann wirklich absolut nichts mehr übrig, oder wie?
Am Beispiel des Worts せんい stelle ich mir die Aussprache derzeit ungefähr so vor:
- Die Silbe "se" aussprechen
- Das Gaumensegel nach unten klappen. Luft geht gleichzeitig durch Nase und Mund, der Vokal klingt jetzt wie z.B. das französische Wort "fin".
- Weiterbinden auf das i.

Während das bei einem vorangehenden e, a oder o noch relativ machbar erscheint, stößt meine Fantasie an ihre Grenzen, sobald vorne dran ein "u", oder "i" steht. Wie spricht man diese Vokale nasal aus?

Wiederum optimal wären - nach Möglichkeit für alle vorangehenden Vokale - Hörbeispiele oder vergleichbare bekannte Wörter aus anderen Sprachen, die die gleiche Lautfolge aufweisen.

Danke!!
06.02.10 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #2
RE: ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Aus dem von dir zitierten Thread:

(06.02.10 21:16)bikkuri schrieb:  Besonders die Aussprache des /n/ machen auch noch 90% derjenigen falsch, die schon gut Japanisch sprechen.
Das Schwierigste scheint das ん vor Vokalen zu sein.

Oh ja, da fühle ich mich ertappt. Genau, ich spreche nämlich schon gut Japanisch. Ist ja schließlich ein Kinderspiel, wenn man seit vielen Jahren mit einer Japanerin verheiratet ist... (den Sinn dieser Aussage muss jetzt keiner außer mir verstehen)

Was ich eigentlich sagen wollte ist: das ist tatsächlich der Punkt, wo ich am häufigsten von meinem Zuckerstückchen korrigiert werde. Ganz wichtig ist ihr immer, dass ich den Vokal, der nach einem ん folgt, immer sauber von diesem trenne, also zum Bleistift bei 全員 (ぜんいん) vor dem いん noch einmal deutlich absetze und das い mit einem leichten "Kick" ansetze und das Ganze nicht so ineinander ziehe. Dazu bin ich aber anscheinend immer viel zu faul. Wenn ick´s versuch verschluck ick mich immer fast. Ehrlich gesagt höre ich das bei Japanern auch im Alltag nie so, wie man mir das beizubringen versucht. Oder ich versteh da immer noch was falsch. Und so´n bisschen deutschen Akzent darf man doch auch im Japanischen pflegen, nicht wahr? Wo doch unsere Außenminister und EU-Kommissare und dergleichen Leute auch im Englischen ihre Herkunft nicht unter den Scheffel stellen...

正義の味方
07.02.10 00:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MTanne


Beiträge: 21
Beitrag #3
RE: ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Deine Rechte als Deutscher Japanisch-Sprechender unbenommen - aber wie geht es denn nun erstmal ganz grob?
07.02.10 01:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #4
RE: ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Da macht man eine Pause. Ist so schwer nicht. Machen wir ja auch im Deutschen: "LieblingsTasse" und nicht "SCHT", Großabnehmer, wird auch zwischen ß und a kurz pausiert.

没有銭的人是快笑的人
07.02.10 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MTanne


Beiträge: 21
Beitrag #5
RE: ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Mein eigentliches Problem dreht sich nicht um die kleine Pause, sondern eher um die Aussprache des n an der Stelle. Also die Silbe selbst, und nicht den Übergang zur nächsten.

Das Wort 先生 wäre ja ein Fall für diese Regel.
Aber wo auch immer ich mir Aufnahmen des Wortes anhöre, da ist ganz deutlich ein "n" zu hören und kein nasales zweites e?!?!
07.02.10 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ioscius


Beiträge: 92
Beitrag #6
RE: ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Ich erlaube mir einmal, diese "Forumsleiche" auszugraben, weil ich finde, dass meine Frage nicht extra eines neuen Thema bedarf, aber stattdessen gut zu demThread passt.

Von der Praxis ausgesehen ist das Thema natürlich mehr oder weniger obsolet, weil man wohl immer gut verstanden wird, wenn man jedes ん als deutsches /n/ realisiert.

Ich bin kein Phonetiker, deshalb meine Frage: Was ist denn der Unterschied zwischen dem (deutschen) nasalen Laut und der bloßen Nasalisierung des vorherigen Lauts? Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Auch Google hat mir bis jetzt nicht weitergeholfen.

Danke grins
21.09.14 15:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NL


Beiträge: 99
Beitrag #7
RE: ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Es ist eigentlich ziemlich egal, wie man das "n" realisiert. Vermutlich auch für die Japaner.
Das wesentliche ist eigentlich es an der richtigen Stelle zu sprechen. Das ist für uns enorm schwer und gilt nicht nur für das "n".
Wenn du es aber immer wieder an der richtigen Stelle sprichst, wirst du bemerken, dass sich die Laute ändern, wenn du flüssiger sprechen möchtest, dass du etwas tun musst. Du wirst dann bemerken, dass es nasaliert viel flüssiger geht. Vielleicht bleibt von einem Laut auch nicht mehr viel übrig oder er wird in den nächsten Takt verlängert, aber er ist immer an der richtigen Stelle.
Wichtig ist einfach nur die Laute an der richtigen Stelle zu sprechen und hinzuhören, wie die Japaner unter Einhaltung der Takte die Geschwindigkeit erhöhen. Dabei wirst du sowieso passende n Varianten als richtig empfinden, weil du sonst einen Knoten in der Zunge bekämst.
Mach das so wie die Japaner, nicht wie die Deutschen. Auf die Einhaltung der Takte kommt es an. Japanisch klingt nur dann echt, wenn du das machst, was erforderlich ist um die Takte einzuhalten, der Versuch schneller zu sprechen wie im Deutschen funktioniert nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.14 18:35 von NL.)
21.09.14 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MCSens


Beiträge: 53
Beitrag #8
RE: ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Ich möchte nochmal das oben erwähnte 全員 (ぜんいん) ansprechen.
Lässt sich so ohne Probleme aussprechen, sollte anscheinend aber so klingen: Forvo Aussprache.

Das klingt schon ziemlich anders als ich es erwartet hätte.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.14 18:34 von MCSens.)
21.09.14 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.539
Beitrag #9
RE: ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Eben, es gibt halt verschiedene 'n's im Japanischen, nicht nur ein 'n'. Bei zen'in ist das erste 'n' ein nasaliertes 'e' und das zweite 'n' ein uvulares 'n'.

(21.09.14 18:13)NL schrieb:  Es ist eigentlich ziemlich egal, wie man das "n" realisiert.

Nicht wirklich zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.14 19:12 von Woa de Lodela.)
21.09.14 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NL


Beiträge: 99
Beitrag #10
RE: ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
(21.09.14 19:09)Woa de Lodela schrieb:  Eben, es gibt halt verschiedene 'n's im Japanischen, nicht nur ein 'n'. Bei zen'in ist das erste 'n' ein nasaliertes 'e' und das zweite 'n' ein uvulares 'n'.

(21.09.14 18:13)NL schrieb:  Es ist eigentlich ziemlich egal, wie man das "n" realisiert.

Nicht wirklich zwinker

Hast ja recht, sagt viel über deine Herkunft und dein Alter.
21.09.14 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ん vor Vokalen & vor s,h,y,w
Antwort schreiben