Antwort schreiben 
俺僕私僕俺 Welches Wort?
Verfasser Nachricht
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #1
俺僕私僕俺 Welches Wort?
Hallo Netzwerk,
ich möchte gerne eine recht essentielle Frage im Japanischen neu aufgreifen.
Und zwar geht es einfach darum, welches Wort jemand wie ich verwenden soll und welche Bedeutung eine andere Verwendung hätte.

Zur Vorgeschichte:
Ich bin, 17, ein Junge und kann mich bereits einigermaßen in Japanisch unterhalten.
私 schreckt mich persönlich ab. Ich mag das Wort nicht, ich finde, dass man sich mit diesem Wort dem anderen gegenüber "unterwirft" und ich glaube ich werde es nur verwenden, wenn ich entweder 25 bin, oder mit einem Arbeitgeber sprechen muss.
Meine Japanischlehrerin meint immer, Leute wie ich sollten 僕 vorziehen und das verwenden, weil das "für Jungen wie mich" schon passen würde.
Eine in Japan wohnende Austauschfreundin meiner seits, die 17 ist meint jedoch, dass 僕 nur Kinder bis ca. 12 Jahren sagen würde, und meint, dass mir 俺 besser stehen würde.
Ehrlich gesagt verwende ich 俺 noch sehr sehr viel, wenn ich in Gedanken einen Satz baue (bzw mit mir selbst Japanisch murmle.........) und, da ich in einem Monat für einen Monat nach Japan fliege, habe ich nicht vor, die Japaner ab zu schrecken, nur weil ich 俺 verwende.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Was würdet ihr mir raten?
Würd mich über ernsthafte Beiträge sehr freuen.
23.05.10 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #2
RE: 俺僕私僕俺 Welches Wort?
Ich weiß es nicht sicher, aber "Ore" könntest du vielleicht verwenden, wenn du dich mit gleichaltrigen und gleichgestellten Freunden unterhälst. Triffst du auf jemanden, den du noch nicht gut kennst oder dir gegenüber anders gestellt ist, dann wäre diese Form allerdings eher unangebracht und könnte unhöflich wirken - besonders älteren Personen gegenüber, z. B. den Eltern oder Großeltern deiner Tandempartnerin oder deiner Gastfamilie, bzw. allgemein Erwachsenen.

Was ist grundsätzlich gegen "Watashi" einzuwenden? Ich kann deinen Ausführungen nicht so recht folgen, woher kommt deine Abneigung und Einstellung gegenüber "Watashi"? Besonders die Begründung, dass du dich durch die Verwendung dieser Form "anderen gegenüber unterwerfen" würdest und es nur/erst verwenden würdest, wenn du 25 wärest?

Mir hat eine (ältere) Tandempartnerin in diesem Zusammenhang mal gesagt, ich solle mich entscheiden: Da ich auch unentschieden war, welche Form ich nun letztendlich benutzen wollte, mischte ich "Watashi" und "Boku" - sie sprach mich von sich aus darauf an und riet mir, entweder immer "Boku" oder immer "Watashi" zu verwenden. Sie persönlich fand "Watashi" etwas zu "weich" und hörte lieber "Boku" von Männern. Das war allerdings sicher eine ganz persönliche Vorliebe von ihr, denke ich.

Was die Verwendung von "Boku" für Kinder angeht, so gab es eine JPod101-Folge, in welcher ein Kind mit Boku angeredet wurde. Die Erklärung war, dass es tatsächlich in Japan üblich sei, kleine Jungen bis zu einem gewissen Alter so anzureden, wenn ich mich richtig erinnere...

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.10 02:16 von Shino.)
24.05.10 01:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #3
RE: 俺僕私僕俺 Welches Wort?
(23.05.10 20:38)Horuslv6 schrieb:  Eine in Japan wohnende Austauschfreundin meiner seits, die 17 ist meint jedoch, dass 僕 nur Kinder bis ca. 12 Jahren sagen würde, und meint, dass mir 俺 besser stehen würde.
Da hat sie Recht. Aber auch nur ihr gegenüber. Sie ist so ziemliche die Einzige, die du in Japan treffe wirst, bei der du 俺 verwenden kannst.
Als Gajin der einen Monat auf Besuch ist, kannst du mit 私 nichts falsch machen. Auch wenn' s dir nicht gefällt. zunge

接吻万歳
24.05.10 07:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #4
RE: 俺僕私僕俺 Welches Wort?
Eigentlich ist es gar nicht so schwer - in den meisten Fällen vermeidet man einfach das Personalpronomen. Wenn Du in Japan Gespräche verfolgst, achte mal darauf, wie oft da "watashi", "boku" usf. auftauchen - vermutlich sehr selten. Ständig ein Personalpronomen zu benutzen, wirkt unnatürlich, aber es ist natürlich nicht leicht, sich das abzugewöhnen. Als Faustregel könntest Du Dir deswegen das merken, was oben ja schon gesagt wurde:

"Ore" benutzt Du am besten überhaupt nicht, es sei denn, Du kennst die - gleichaltrigen oder jüngeren - Personen schon sehr gut. Am besten hörst Du auch, welche Personalpronomen sie benutzen (wenn sie sie denn mal benutzen) und überlegst Dir dann, ob das auch zu Dir paßt.
"Boku" kann man in Deinem Alter auch gut benutzen, wenn man halbwegs vertraut mit dem Gegenüber ist (der auch nicht älter sein oder gesellschaftlich über einem stehen sollte).
"Watashi" klingt, entgegen Deiner Befürchtungen, eher intelligent. Im Gegensatz zu "ore" scheint es für japanische Hörer auch nicht so störend zu sein, das Wort "watashi" mehrfach wiederholt zu hören.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.10 11:41 von Nora.)
24.05.10 09:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #5
RE: 俺僕私僕俺 Welches Wort?
Das wusste ich zwar, Nora, aber da gibt es zwei dinge, die dagegen sprechen, die Pronomen weg zu lassen.
1. Mache ich mir immer sorgen Missverstanden zu werden, wenn ich einen Satz sage, der auch für etwas/jemand anderen zutreffen könnte.
2. Auch wenn sie oft vermieden werden, wird es in Gesprächen mindestens einmal dazu kommen, dass ich es brauchen muss, und dann nützt es mir wenig, wenn ich bis dato gehofft habe, es nicht verwenden zu müssen =P

Trotzdem vielen dank für den Beitrag,
wahrscheinlich verwende ich anfangs einfach Watashi und wenn mich jemand in Japan verbessert, werde ich noch bei den anderen nachfragen, was sie von einem anderen Pronomen halten...
24.05.10 10:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #6
RE: 俺僕私僕俺 Welches Wort?
Nora und Shino haben es ja schön zusammengefasst, also ich würde mich an deiner Stelle durchaus mal trauen, was anderes als "watashi" zu sagen. Allerdings wirklich nur zu Altersgenossen, oder Leuten mit denen du sehr vertraut geworden bist, was auch in der kurzen Zeit ja durchaus mal vorkommen kann. Wie Shino richtig bemerkt hat, hängt die Verwendung weniger von der Situation als vom Adressaten ab, und wird auf die Person bezogen weitgehend beibehalten, es sei denn der Beziehungsstatus ändert sich nachhaltig. Und, wie Nora empfohlen hat: sooft wie irgend möglich das Personalpronomen in der 1. Person Singular ganz vermeiden!

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.10 11:52 von atomu.)
24.05.10 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
*a*


Beiträge: 81
Beitrag #7
RE: 俺僕私僕俺 Welches Wort?
Da ich jetzt auch jahrelange Erfahrungen mit Japan habe, kann ich auch nur zu "watashi" raten, wenn du Ausländer bist (und es immer bleiben wirst).

Es gibt keinen Grund es (als Mann) es nicht zu benutzen. Es ist nicht "uncool" oder so etwas, das ist Quatsch. Es ist, wie schon gesagt wurde, der Punkt, dass man meint es hätte etwas "anfängerhaftes", weil man es schon oft gehört hat.

Als Ausländer solltest du auch keine Vergeliche mit Japanern eingehen. Wenn irgendeiner "ore" oder "boku" benutzt, ist es kein Grund, es auch zu machen.

"boku" ist OK, wenn man bereits recht guten privaten (!) Kontakt zu jemanden hat. Aber selbst da: man hat keine Vor- oder Nachteile, "watashi" zu benutzen, solange es ein Ausländer tut, ist das nicht "feminin" oder so ein Blödsinn, der oft geschrieben wird.

"ore" würde ich tunlichst vermeiden, solange man sich noch nicht perfekt mit der Sprache und in der Kultur auskennt.

Aber letztendlich ... du bist ein freier Mensch und kannst sprachlich auch mal etwas ausprobieren und selbst Erfahrungen sammeln. Solange du Ausländer bist und noch nicht in die Gesellschaft integriert bist, hast du einen riesigen BONUS, weil du überhaupt Japanisch sprichst und der eine oder andere Ausdruck in einer unpassenden Situation ist absolut OK.
24.05.10 12:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #8
RE: 俺僕私僕俺 Welches Wort?
(24.05.10 10:28)Horuslv6 schrieb:  1. Mache ich mir immer sorgen Missverstanden zu werden, wenn ich einen Satz sage, der auch für etwas/jemand anderen zutreffen könnte.
Also es ist ja nicht so, dass ich dieses Gefühl nicht kennen würde und solange du diese Unsicherheit hast, ist es sicher besser, du verwendest Personalpronomen.

Wenn du dich erstmal eine Weile in einem rein japanischen Umfeld bewegt hast und den Japanern "auf den Mund schauen" konntest, wird sich das meiner Erfahrung nach ganz von alleine geben.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
24.05.10 13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spitzer
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: 俺僕私僕俺 Welches Wort?
Im Grunde genommen ist es egal, was du für ein Pronomen nimmst. Dir wird als Weißer das falsche Japanisch erst übel genommen, wenn du schon fast wie ein Muttersprachler sprichst und deinen Platz im sozialen Netzwerk hast.
Solange du dein Gegenüber nicht mit omae oder temee ansprichst, ist es wohl ソーセージ.
25.05.10 09:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
(@;@)
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: 俺僕私僕俺 Welches Wort?
Es gibt nicht das eine Pronomen, das man immer verwenden sollte, es hängt immer von Situation und Kontext ab. Als 17-jähriger Junge musst Du die Verwendung aller drei Wörter korrekt beherrschen und kannst Dich nicht generell auf eines festlegen.

Wie allerdings schon geschrieben, ist die zu häufige Verwendung der Personalpronomen ein weit verbreiteter Fehler von Lernenden, deren Muttersprache diese Verwendung zwingend vorgibt. Das Japanische bietet dagegen weitere sprachliche Möglichkeiten Missverständnisse auszuschließen, wie z.B. die Honorativpräfixe. Wenn Du von Go-Ryoushin sprichst ist es klar, dass Du nicht Deine eigenen Eltern meinen kannst.

@"Als Ausländer darf man Fehler machen." Mit dieser Einstellung wird man eine Fremdsprache nie lernen und immer auf einem niedrigen Niveau bleiben.
25.05.10 12:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
俺僕私僕俺 Welches Wort?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ist shimau ein trauriges Wort? hidekiyume 4 2.358 28.03.09 22:09
Letzter Beitrag: hidekiyume