Antwort schreiben 
Ist shimau ein trauriges Wort?
Verfasser Nachricht
hidekiyume


Beiträge: 39
Beitrag #1
Ist shimau ein trauriges Wort?
Guten Tag,

ich habe eine Frage zum Wort "shimau" und der Verbindung "...te shimau". Es begegnet mir jetzt schon mehrmals in japanischen Liedtexten und es sind immer sehr traurige Zusammenhänge, zum Beispiel in Blurry Eyes von L'Arc~en~Ciel oder Conceived Sorrow von Dir En Grey.

Wörterbücher helfen mir nicht, weil da nicht steht ob es ein "trauriges" Wort ist (es gibt dort diese Kategorie ja leider nicht). Ich habe deshalb meinen Lehrer (Japaner) gefragt, aber der meinte, das sei ein ganz neutrales Wort und man könne es auch für schöne Dinge benutzen. Dann hab' ich noch eine Japanerin gefragt und die hat dann ganz spontan ein trauriges/betroffenes Gesicht gemacht. Also könnte doch was dran sein und ich für mich erkläre es mir lieber mit dem deutschen Wort "unabänderlich". Da würde auch niemand sagen: "Mei wie toll, das ist ja unabänderlich, ich freu mich so abartig...".

Deshalb wollte ich gerne von Menschen, die mit der Sprache leben, wissen: Ist "shimau" ein trauriges Wort? Oder vielleicht auch nur die Verbindung "...te shimau"?

Bitte nicht zu theoretisch/akademisch antworten, ich mag Japanisch mehr gefühlsmäßig als rational und es würde mich mehr interessieren was man als Japaner fühlt wenn man das Wort hört.

edit: Dass es die Bedeutung "mit Bedauern" haben kann habe ich schon gelesen, aber ist es die normale Verwendung oder nicht? Klingt "Yatta, shukudaiga dekite shimau!" (abgesehen von evtl. Grammatikfehlern^^) im Zusammenhang mit shimau komisch oder verwendet man das wirklich auch so?

[img]http://img641.imageshack.us/i/mirrorlyworldsignature6.png/[/img]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.09 16:10 von hidekiyume.)
10.03.09 14:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Basti


Beiträge: 123
Beitrag #2
RE: Ist shimau ein trauriges Wort?
Also ich bin zwar kein Japaner aber die folgenden Sachen, sind wie auch im Lehrbuch in der Realität so:

~te shimau ist nicht wirklich etwas trauriges. Es hat aber zwei Konnonation.
Einerseits das etwas beendet wird. Wie z.B.: この本を読んでしまった kono hon wo yonde shimatta. - Ich habe dieses Buch zu Ende gelesen.

Andererseits drückt es auch ein Bedauern aus. Wie z.B.: 財布を家で忘れてしまった saifu wo ie de wasurete shimatta. - Ich habe leider mein Portemonaie zu Hause vergessen.

Es wird doch recht häufig benutzt, würde ich sagen.

Sowas hab ich auch nicht aus Lehrbuch sondern aus normalen Alltagssituationen:
Wenn man etwas nicht sagen soll oder etwas nicht sagen wollte und es trotzdem gesagt hat, dann ist das in etwa so: あ、言っちゃった a, icchatta (kurz für: a, itte shimatta)

gibt natürlich noch viel mehr Bereiche in denen es benutzt wird aber im Allgemeinen würde ich sagen, ist es kein wirklich trauriges Wort, wie auch dein japanischer Lehrer sagt
10.03.09 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #3
RE: Ist shimau ein trauriges Wort?
shimau ist nicht unbedingt ein trauriges Wort.
Doch hat es in etwa diesen Sinn, dass etwas endgueltig vorueber ist.

Eh ja, so wie im Guten als auch im Schlechten.

Wenn was schlechtes endgueltig vorueber ist, dann ist es gut. Im Gegenteil kann es schlecht oder traurig wirken.

Ach du meine Guete, Jetzt hab ich die Wurst ganz aufgegessen! (Traurig bin ich nun dass die nicht mehr da ist, weil ich eventuell ein Wurstliebhaber bin).

Na ja.
Hier kannst du noch viele aehnliche Saetze dir ansehen.

しまうhat unzaehlige Formen.
Du kannst einige hier finden.
http://jp.wordmind.com/ecmaster-cgi/Jsea...nd&word=im

Maximal 100 hier.
http://www.csse.monash.edu.au/~jwb/cgi-b...dic.cgi?10

oder mit diesem Link.
http://www.alc.co.jp/

Tschuess.
10.03.09 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #4
RE: Ist shimau ein trauriges Wort?
Es ist nicht einfach dieses Wort zu erklären.
Zwar haben Basti und zongoku das schon gut erklärt, hier finde ich noch eine gute Seite( auf Englisch).
http://www.guidetojapanese.org/unintended.html
Mit vielen Beispielsätzen ist das Wort sehr gut erklärt.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
25.03.09 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hidekiyume


Beiträge: 39
Beitrag #5
RE: Ist shimau ein trauriges Wort?
"Shimau" ist ein interessantes Wort, finde ich, und ich bedanke mich bei allen, die mir hier weiter geholfen haben.

[img]http://img641.imageshack.us/i/mirrorlyworldsignature6.png/[/img]
28.03.09 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ist shimau ein trauriges Wort?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
俺僕私僕俺 Welches Wort? Horuslv6 20 6.568 03.08.10 12:15
Letzter Beitrag: L4D