Antwort schreiben 
憂鬱
Verfasser Nachricht
Drei
Gast

 
Beitrag #21
RE: 憂鬱
曖昧さ erinnert mich dan das deutsche Teekesselchen. Man weiß manchmal auch nicht um was es geht. Im Japanischen auch nicht, wenn man manche Worte nur gesprochen hört.

Zitat: Ich wünsche dem Drei-Gast viel Erfolg bei seinem Versuch, eine sprachliche Verbindung der zwei Welten herzustellen.
Schön gesagt, vielen Dank.
Zig Jahre später wird sich vielleicht etwas neues ergeben. Positive Rücksprache erhielt ich bislang neben dem privaten Blog von einer Japanerin, die in Europa lebt und diese Offenheit sehr schätzt und bedauert sie zu verlieren, wenn sie wieder nach Japan ziehen wird inkl. der Reaktionen ihrer Familie auf dieses.

Wenn du dich (ich sag mal du, im Internet) seit stolzen 40 Jahren damit beschäftigst. CD-Booklets...
Daran muss ich gerade denken: https://www.musikexpress.de/wp-content/u...r-know.jpg
16.02.21 22:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.603
Beitrag #22
RE: 憂鬱
(15.02.21 22:49)Haruto schrieb:  *In den 1980er Jahren, als Musik-CDs noch neu und teuer waren, habe ich eine zeitlang Booklettexte über klassische Musik vom Japanischen ins Deutsche übersetzt. Ein Ding der Unmöglichkeit, wenn man die Stücke nicht genau kennt. Ich musste die Texte praktisch ganz neu formulieren. War in dem Fall egal, es hat niemand gejuckt, und die japanischen Texte waren selten mehr als nichtssagendes Wortgeklingel. Genau das hätte auf deutsch nicht nur dämlich geklungen, sondern wäre so unbestimmt gar nicht ausdrückbar gewesen.
Jaja, gejuckt hat es niemanden, und gezahlt hat wohl auch niemand in nennenswertem Maße?
Das war jetzt ein Analogieschluß, weil ich weiß, was für arme Hunde z.B. die Manga-Übersetzer damals waren oder heute noch sind. Hungerlöhne, und dann streichen sie dir jede Kreativität alà Frau Fuchs raus. Ich selber habe immer Industrietexte gemacht, Patente und so, davon konnte ich leben.
Rezensionen klassischer Musik habe ich auch gemacht, das ging gerade noch so eben, aber beim Thema Kosmetik ging das dann nicht mehr. So einen Auftrag habe ich zuletzt angenommen, bearbeitet mit allem was ich kann, bezahlt haben sie es noch und dann war nie wieder. Das war ein sehr anständiges Verhalten des Kunden.
Aber ich weiß auch, daß die japanischen Reklamefuzzis bisweilen unübersetzbaren Scheißendörecke produzieren. Oder es ist Scheißendörecke, weil ich es nicht gut genug verstehe. Ich habe (selten) die Bearbeitung eines Auftrags aufgegeben und gesagt, das kann man nicht übersetzen.
17.02.21 00:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nokoribetsu


Beiträge: 181
Beitrag #23
RE: 憂鬱
@Kikunosuke, wir schweifen ab... wollen wir das per PM diskutieren? ^^

「からだの傷なら なおせるけれど
心のいたでは いやせはしない」
17.02.21 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AwesomeSepp


Beiträge: 40
Beitrag #24
RE: 憂鬱
Gerade über den Weg gelaufen:
陰鬱
(adj-na,n) Dunkelheit/Düsterheit/Trübsinn/Traurigkeit/Schwermut/Melancholie/
düster/dunkel/finster/trüb/traurig/schwermütig/trübsinnig/melancholisch/trübe/trübsinnig
19.02.21 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
憂鬱
Antwort schreiben