Antwort schreiben 
日本語 in 2½ Jahren möglich?
Verfasser Nachricht
MichaelR


Beiträge: 146
Beitrag #11
RE: 日本語 in 2½ Jahren möglich?
Ich habe vor 2 Jahren angefangen zu lernen. Mein täglicher Lernaufwand waren 1-2 Stunden am Tag. Ich bin jetzt seit 3 Wochen in Tokyo und komme recht gut zurecht.
Es reicht für Alltagsgespräche, zum überleben allemal. Ich kann die meisten Alltagstexte lesen (aber nicht die Zeitung). Text auf der Arbeit und berufliche E-Mails sind das geringste Problem. Einfache Gespräche auf der Arbeit für Rückfragen und zur Abstimmung funktionieren langsam auch ganz gut. Die Details werden dann schriftlich geklärt.

~物理学者が出来ない事はない~
06.12.05 10:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karu


Beiträge: 40
Beitrag #12
RE: 日本語 in 2½ Jahren möglich?
Hallo!
Also als Faustregel werden für den 1Kyuu doch 900 Stunden Unterricht genannt. Das bezieht sich zwar glaube ich auf Sprachunterricht in Japan, wenn Du aber die Zeit gut nützt und tatsächlich 365*2,5*3 = 2737,5 (das ist das 3-fache !!!) Stunden allein zuhause lernst, müsstest Du weit mehr als den 1Kyuu schaffen. Das sollte dann schon reichen.
Karu
08.12.05 16:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MichaelR


Beiträge: 146
Beitrag #13
RE: 日本語 in 2½ Jahren möglich?
Na ganz so einfach ist die Rechung nicht. 900 Stunden Unterricht sind mit dem 2-3 fachen an Aufwand für Selbstlernen zu multiplizieren. 1Kyuu in 2 Jahren geht nur wenn man sehr talentiert ist oder oder längere Zeit zwischendurch Vollzeit lernt.

Zitat:Hallo!
Also als Faustregel werden für den 1Kyuu doch 900 Stunden Unterricht genannt. Das bezieht sich zwar glaube ich auf Sprachunterricht in Japan, wenn Du aber die Zeit gut nützt und tatsächlich 365*2,5*3 = 2737,5 (das ist das 3-fache !!!) Stunden allein zuhause lernst, müsstest Du weit mehr als den 1Kyuu schaffen. Das sollte dann schon reichen.
Karu

~物理学者が出来ない事はない~
24.12.05 23:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mizu


Beiträge: 116
Beitrag #14
RE: 日本語 in 2½ Jahren möglich?
Nicht nur für den Selbstlerner ist dieser Zeitaufwand mit einem Faktor 2 oder 3 zu multiplizieren. Zu den Unterrichtsstunden, kommt ja noch einiges an Nach- und Vorbereitung zu Hause. Ausserdem ist nicht jeder Kurs gleich intensiv, so das nicht pauschal 900 Stunden gesagt werden kann. Ob Selbstlerner grundsätzlich länger brauchen als Kurslerner wage ich zu bezweifeln, zumal meistens der Großteil der Arbeit sowieso zu Hause erledigt wird. So lange eine ausreichende Reflexion des Gelernten, z.B. durch Konversation mit Japanern oder mit anderen Lernenden gegeben ist, kann denke ich auch in 2 - 2,5 Jahren ein Niveau des 1. kyuu erreicht werden.

(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.
28.12.05 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
日本語 in 2½ Jahren möglich?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?! ILP 55 14.829 15.01.13 19:35
Letzter Beitrag: Firithfenion