Antwort schreiben 
150 Jahre diplomatische Beziehungen
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.961
Beitrag #11
RE: 150 Jahre diplomatische Beziehungen
Fortsetzung der Feierlichkeiten mit
https://www.zoovienna.at/tiere/andere-ti...er-kaiser/
zungehoho

und was die Wiener Japanologiestudenten zu tun hatten:
https://www.univie.ac.at/japan-projects/...plash.html


ANINITE 2019 (JUBILÄUMSVERANSTALTUNG)

Veranstaltet von AniManga Austria

Die größte Anime und Manga Convention Österreichs mit mehr als 24.000 Besuchern bietet Workshops, Charity Events, Vorträge, Wettbewerbe, Challenges u.v.m.

Detailliertes Programm sowie nähere Informationen zu Eintritt, Öffnungszeiten etc.: http://www.aninite.at

Informationen zum Veranstalter: http://www.animanga.at

Magna Racino, Racinoplatz 1, 2483 Ebreichsdorf

30. August bis 1. September 2019

@cat
bekommt du auch die Programme von der japanischen Botschaft in Wien?

02.08.19 05:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.007
Beitrag #12
RE: 150 Jahre diplomatische Beziehungen
Nein, das Programm bekomme ich nicht, ich habe aber ohnehin kaum Zeit für sowas.

Wobei, für den Zoo habe ich jetzt eine Jahreskarte, vielleicht sehe ich mir den Schmetterling an.
04.08.19 10:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.961
Beitrag #13
RE: 150 Jahre diplomatische Beziehungen
die nächste Einladung ist gekommen von der japanischen Botschaft in Wien:

REVITALISIERUNG DES JAPANISCHEN GARTENS IN SCHÖNBRUNN

Do 22. August 2019, 16.00-18.00 Uhr

(Die Teilnahme ist kostenlos, keine Anmeldung erforderlich!)

wlmailhtml:{BF261627-CAAE-48AB-8ADE-CF3FA0BD8D83}mid://00000026/!cid:image007.jpg@01D551EC.6A3CD140

@cat - eine Kombination mit dem Schmetterling "japanischer Kaiser"?
Nachtrag:
ich habe im Zoo angerufen und erfahren, dass es derzeit nur verpuppte Schmetterlinge gibt, die nicht ausgestellt werden. Im Frühjahr könne man sie wieder sehn.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.19 15:27 von yamaneko.)
20.08.19 15:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.007
Beitrag #14
RE: 150 Jahre diplomatische Beziehungen
Schade, das mit dem Schmetterling.

Hast du mehr Infos über das Event im japanischen Garten? Worum geht es dabei?
20.08.19 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.961
Beitrag #15
RE: 150 Jahre diplomatische Beziehungen
(20.08.19 22:15)cat schrieb:  Schade, das mit dem Schmetterling.

Hast du mehr Infos über das Event im japanischen Garten? Worum geht es dabei?
In Schönbrunn gibt es einen japanischen Garten der wird vom MLIT (Ministry of Land, Infrastructure, Transport and Tourism) und mit freundlicher Unterstützung der STRAWAG von japanischen Gärtnern renoviert.
Die japanische Botschaft und die Bundesgärnten laden ein, den Experten aus Kyoto bei der Gartenpflege zuzusehen und sie bieten die einmalige Gelegenheit Fragen zu stellen.
Ich habe den Text, der sich nicht kopieren läßt abgeschrieben aber die drei Fotos, die bei der Einladung dabei sind, kann ich nicht bringen. Der Link läßt sich nicht richtig öffnen.
und aus einer E-Mail an mich:
der japanische Garten befindet sich nicht im Zoo sondern zwischen Zoo und Palmenhaus im Schlosspark. Zugang ist über die U-Bahnstation Hietzing, von dort sind es etwa 20 min Fußweg.
Falls du kommst: ich bin eine alte Frau mit Rollatorhoho

21.08.19 00:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.007
Beitrag #16
RE: 150 Jahre diplomatische Beziehungen
Interessant! Vielleich schaue ich morgen kurz vorbei am Weg in den Zoo.
21.08.19 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.007
Beitrag #17
RE: 150 Jahre diplomatische Beziehungen
Ich war tatsächlich kurz dort, sind dann aber gleich weiter in den Zoo, der wirklich gleich daneben ist.
Den Garten kann man nicht betreten, nur von außen ansehen.

Ein Japaner hat auf Japanisch immer so 2-3 Sätze erklärt und eine Österreicherin hat das dann übersetzt. In dem Teil, den ich gehört habe, ging es darum, dass sie gerade die Wege und Zäune renoviert haben. Außerdem hat er die Wichtigkeit der Steine betont und ist dann noch auf Baumschnitt eingegangen.
Aber viel habe ich eben nicht mitbekommen, weil der kleinen schnell langweilig war.

Vom Japanisch habe ich auch nur Wortfetzen verstanden traurigrot

Danke jedenfalls für den Tipp!
Gestern 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
150 Jahre diplomatische Beziehungen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
70 Jahre Kriegsende-Reportagen bei Mainichi Shinbun Hellstorm 0 519 19.11.14 16:26
Letzter Beitrag: Hellstorm
50 Jahre Shinkansen Yano 3 850 03.10.14 16:36
Letzter Beitrag: Yano
China - 5000 Jahre Zivilisation online! (auf Chinesisch) KanjiFriend 0 994 29.09.13 21:57
Letzter Beitrag: KanjiFriend
Mehrdeutige Beziehungen und Dank für die Arbeit tlnn 4 1.176 29.07.10 17:31
Letzter Beitrag: zongoku