Antwort schreiben 
Alltime Farewells ....
Verfasser Nachricht
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #11
RE: Alltime Farewells ....
Lieber Shinwa,
willkommen im Forum.

Ich habe ja einiges übrig für Ironie, zumindest hoffe ich inständig, daß Deine letzten beiden Beiträge so gemeint waren. Nur für alle Fälle: wir bitten in diesem Forum um einen höflichen Umgang miteinander. Das bedeutet unter anderen auch ausformulierte Sätze und deutliche Fragen.
Du hast natürlich recht, daß es besser gewesen wäre, Romaji zu dem Beispiel dazu zu schreiben, da Du Dich ja noch in der Lernfrage befindest. Allerdings fällt es auch mir schwer aus dem Satz "Ulknudel und was heisst das -.-" den konkreten Wunsch abzulesen.

So, nun zum Sachthtema:
Es gäbe zwei Möglichkeiten
じゃ、ね (ja, ne) heißt soviel wie "ja mata", also "bis dann". Unter Freunden verabschiedet man sich so.
Weiterhin wäre es auch möglich, daß es - wie schttenjedi geschrieben hat - sich um eine verschliffene, umgangssprachliche Form von "ja nai" handelt, das wiederum auf "de ha nai" zurückgeht. Meist übersetzbar mit "ist nicht", kann aber auch je nach Verwendung im Satz etwas anderes heißen.

Wenn Du gerade erst mit Japanisch anfängst (Hiragana, Katakana lernend) würde ich Dir raten, Dich fürs erste noch nicht mit den umganssprachlichen Dingen auseinader zu setzen. Man muß erst ein wenig Erfahrung sammeln, bis man damit umgehen kann.
27.01.07 00:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #12
RE: Alltime Farewells ....
Hallo miumiu,
willkommen im Forum!

Richtig, Deinen Namen könnte man so nicht schreiben, denn das japanische Gemischtschriftsytem ist nicht darauf ausgelegt. Es gibt im japanischen System keine Buchstaben für Einzellaute, sondern Zeichen, die für Silben stehen. Unglücklicherweise passen die japanischen Silben nicht ganz zu Deinem Namen, deswegen wird es bei der Transkription etwas abgeändert.

Wenn Du wissen willst, wie Dein Name geschrieben wird, würde ich Dich bitten, dazu eine Frage in eines der beiden dafür vorgesehenen Themen (showthread.php?tid=70oder showthread.php?tid=279zu stellen, wie ich in diesem Thema ganz oben in der Rubrik bitte.

Eine Einführung in die japanische Schrift findest Du auch in unserem Lexikon.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.07 00:48 von Ma-kun.)
27.01.07 00:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #13
RE: Alltime Farewells ....
Ah ja, noch eins:
"Einsteigersachen" ist mir ein bisschen zu allgemein als Thema. Zu viele Fragen gibt es im Forum schon Themen, und eine Einfürhung sollen unsere FAQ und das Lexikon leisten. Wenn Du mehr über Floskeln beim Chat wissen willst, Shinwa, würde ich Dich bitte, das Thema dementsprechend umzubenennen.
27.01.07 00:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinwa


Beiträge: 28
Beitrag #14
RE: Alltime Farewells ....
So dann frag ich nochma weil mir dass immernoch net klar is ....

bei welchen Wörtern/Namen ect. wird das U nicht betont ? Man sagt ja Sa-kuh-rah und net Sakra . Aber man sagt Saske statt Sasuke ( so wie bei RTL2 ) ... Könnt mir dass jemand bitte erklären ^^". Und bitte keine Katakana bzw. Hiragana da ich erst am Lernen bin ^^
28.01.07 01:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #15
RE: Alltime Farewells ....
(27.01.07 00:39)miumiu schrieb:nun mir hat man gesagt dass man meinen Namen so nicht auf japanish aufschreiben kann (NAME: Merve) stimmt das denn was man mir sagte?

Nein das stimmt nicht. Man kann alles genauso auf Japanisch schreiben wie man Japanisches auf Lateinisch schreiben kann.

Dein Name wuerde man メルヴェ schreiben sofern man das "ve" spricht.

@Shinwa
i + u sind stimmlos oder werden nicht ausgesprochen wie folgt:
a) am Wortende:
nach s / sh / ts

b) zwischen 2 Konsonaten wenn nicht beide s oder sh sind.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
28.01.07 02:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #16
RE: Alltime Farewells ....
(28.01.07 09:22)Shinwa schrieb:So dann frag ich nochma weil mir dass immernoch net klar is ....

bei welchen Wörtern/Namen ect. wird das U nicht betont ? Man sagt ja Sa-kuh-rah und net Sakra . Aber man sagt Saske statt Sasuke ( so wie bei RTL2 ) ... Könnt mir dass jemand bitte erklären ^^". Und bitte keine Katakana bzw. Hiragana da ich erst am Lernen bin ^^

Man sagt nicht Sa-kuh-ra. Wenn doch, dann hat man das Wort eingedeutscht. Mag sein, dass das "u" in Sakura ein kleines bisschen deutlicher zu hören ist, als das "u" in Sasuke, aber der Unterschied ist nicht sehr deutlich. Im Japanischen hört man das "u" in beiden Fällen nur angedeutet.
Kann es sein, das Du eine eingedeutschte Version von Naruto guckst, und die die Aussprache der Namen verunstaltet haben? Ich kenne zugegebenermaßen die deutsche Version gar nicht, und habe von der japanischen auch nur die ersten 3, 4 Folgen gesehen, weil die Serie bei meinen ehemaligen Kollegen quasi Dauerthema war. Läuft die eigentlich noch?

Es gibt im Japanischen (aber eben weder in dem Wort Sakura noch im Namen Sasuke) auch noch wirklich lange "u"s, die man wie das "u" in "Kuh" aussprechen würde, und im Schriftlichen daran erkennt, dass in der Hiragana-Schreibweise auf ein Zeichen, das auf "u" endet, wie "fu", "su", "ku"... noch das Zeichen für "u" angehängt wird. In Romaji würde man an der Stelle wohl bei den meisten Umschriften zwei "u"s oder ein "u" mit einem Makron drüber sehen, also zum Beispiel suugaku (Mathematik) oder kuukou (Flughafen).


Aber noch zu was anderem - paßt "ja mata ne" und "omachi kudasai" zusammen? Und was ist mit "nochi ato de"? Stimmt das? Wenn ich das in Kanji schreibe, sieht das ziemlich doof aus, es klingt total doppelt gemoppelt und gehört habe ich es auch noch nicht. (Das muß nicht heißen, das es falsch ist, legt aber bei einem so häufigen Satz wie "bis später" den Verdacht nahe.) Mir sind die Übersetzungen ehrlich gesagt einigermaßen suspekt.

Meine Vorschläge, wenn es um 'nen Chat geht:

- bis dann = ja/deha mata (ne).
- bis später = ja/deha mata ato de.
- Willkommen zurück= okaeri(nasai)
- bis gleich = je nach Zusammenhang wie "bis später" oder "bin gleich zurück"
- bin gleich zurück = chotto matte (kudasai/ne). (wörtlich "warte (bitte) mal kurz")

ja ist die Kurzform von deha und weniger formell. "kudasai" heißt soviel wie "bitte". "ne" ist für's erste einfach mal ein "Anhängsel" und klingt generell ein kleines bißchen weiblich, speziell wenn man es häufig verwendet, aber bei "ja mata ne" habe ich das auch schon bei Männern gehört.
Ob man im Chat sagt "okaerinasai" weiß ich nicht ganz genau, weil ich nicht chatte. Ich denke, dass man das auch im Chat verwenden kann. Die typische Situation, wo das gesagt wird, ist, wenn man wieder nach Hause kommt, oder nach der Mittagspause wieder in die Firma kommt, etc.

Nur noch eine letzte Frage - was ist eigentlich ein Alltime Farewell?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.07 07:59 von GeNeTiX.)
28.01.07 07:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #17
RE: Alltime Farewells ....
Kurz eine Kleinigkeit: okaeri wird im Chat sehr oft einfach oka abgekürzt (im Englischen und Deutschen schreibt man ja auch einfach wb für welcome back)

omachi kudasai ist natürlich richtig, aber im Chat wohl zu höflich denke ich.

Ich würde behaupten, dass es für die anderen Sachen ebenfalls Chatabkürzungen gibt, aber die sind mir nicht bekannt (auf Englisch/Deutsch gibt es die ja auch: bis dann/bis später-->cu (=See you), Wollkommen zurück--> wb (Welcome back), bin gleich zurück--> sec (Wait a sec(ond), denk ich mal)) Ich versuche mal noch ob sich in meinem japanischen Bekanntenkreis ein "Chatter" findet.

Beim Sprechen unter Freunden sicher die von genetix.

Zu der Sache mit dem u: ich denke, wenn sich kein 2. u dahinter befindet wird es soweit verschluckt wie es halt geht. Und kr (also das japanische "r") kriege ich hintereinander nicht raus, darum hört man das u bei Sakura vermutlich deutlicher als bei Sasuke. Und natürlich dann das wo fuyutenshi gesagt hat.

Tipp: nie an der deutschen Synchronisierung von Animes/japanischen Filmen orientieren.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
28.01.07 09:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #18
RE: Alltime Farewells ....
@Genetix
Ich denke auch nicht, dass man "nochi ato de" sagen kann. Entweder "nochi hodo" oder "mata ato de" aber diese Mischung habe ich noch nie gehoert und wird von google nicht wirklich gefunden.
Naja passiert ja schnell mal, dass man sowas durcheinander wirft.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.07 15:31 von L4D.)
28.01.07 10:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinwa


Beiträge: 28
Beitrag #19
RE: Alltime Farewells ....
@Shinja

Also ich hab mir heute nochma die Originals von Naruto angehört und dort hört man ga klar dass U bei Sakura und Naruto heraus o.O . Nur dass mit den Konsonanten check ich jetzt nich so
28.01.07 12:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #20
RE: Alltime Farewells ....
Zum i und u.
Das sind Flüster- bzw. Schwundvokale, die also sehr schwach, geradeuzu unhörbar gesprochen werden können.
Für i und u gilt:
folgen sie einem stimmlosen Konsonanten UND
folgt ihnen ein stimmloser Konsonant ODER das Satzende werden sie zu Flüstervokalen.
Wie schwach die Vokale ausgeprochen werden, hängt wiederum vom Sprecher ab. Stimmlose Konsonanten sind p, t, k, f, s, sh, h, ts, ch.

Bei Sakura und Naruto handelt es sich also nicht um Flüstervokale. Ich würde aber in beiden Fällen das "u" nur kurz anschlagen. In der Praxis ist es so, daß "u" und "i" ziemlich schwach sind, wie GeNeTix schon geschrieben hat.
In Sasuke haben wir tatsächlich einen Flüstervokal. Er ist eigentlich nicht mehr hörbar.
29.01.07 23:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alltime Farewells ....
Antwort schreiben