Antwort schreiben 
Anfängerfragen
Verfasser Nachricht
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #11
RE: Anfängerfragen
Yano hat schon erklärt, dass es in etwa "wenn das so ist, dann..." bedeutet.
Das kommt weniger in Verabschiedungen, als in emotionalen Besprechungen vor.^^
Verwende beim Abscheid einfach das lockere, positiv klingende じゃ, dann bist du auf der sicheren Seite.
22.09.12 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.145
Beitrag #12
RE: Anfängerfragen
(22.09.12 08:16)Nia schrieb:  Verabschiedung das lange Jaa benutzt wird. Aber das sollte ich wohl erstmal so
Gut. Eine Filmszene:
Das lange じゃあ benutzt vielleicht eine Ehefrau, die aufgrund des Bekanntwerdens neuer Sachverhalte in diesem Moment ernst macht und sich zur Haustüre wendet, um zu ihren Eltern zu ziehen und von dort aus die Scheidung zu betreiben.
Dann aber bittschön nicht mit また。
22.09.12 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #13
RE: Anfängerfragen
Ich frage jetzt einfach mal hier, da ich gerade keinen Anfänger-Fragen-Thread zu On- und Kunlesungen finde.

Für Baum 木 kenne ich bisher nur die Lesung KI. (Ich habe noch keinen Hadamitzki oder ähnliches.)

Gerade sehe ich für Frucht unter anderem folgende Worte:

きのみ und このみ , beide dargestellt mit folgender Kanji-Kombination:

木実 

Ist also Ki die eine Lesung von Baum und Ko die andere?

Mi kommt wohl von Minori, wenn ich mir das so angucke. Ist das gleiche Zeichen und sicherlich eine Kurzform. Würde ja auch Sinn machen: 'Baum seine Frucht'.

Wenn ich 木実 per IME schreiben möchte, bekomme ich das no immer in Hiragana dazwischen. Muss man das dann wissen, dass man es rauslöschen muss oder wäre es auch mit no richtig? Also: 木の実 ?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
02.10.12 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #14
RE: Anfängerfragen
(02.10.12 19:52)Nia schrieb:  Ich frage jetzt einfach mal hier, da ich gerade keinen Anfänger-Fragen-Thread zu On- und Kunlesungen finde.

Für Baum 木 kenne ich bisher nur die Lesung KI. (Ich habe noch keinen Hadamitzki oder ähnliches.)


Ist also Ki die eine Lesung von Baum und Ko die andere?

木 besitzt folgende Lesungen:
ON: ボク、モク
KUN: き、こ-

Falls du ein iPhone/iPad besitzt, würd ich 'imiwa' empfehlen. So ziemlich alle Lesungen und gratis.
Die anderen Fragen soll doch lieber ein Profi übernehmen, bevor ich mit meinen tollen Erklär(un)fähigkeiten dich noch mehr verwirre.^^
(21 Uhr ist zum Denken für mich zu spät. Sorry.)

Liebe Grüße,
Die Mizerin

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
02.10.12 20:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #15
RE: Anfängerfragen
Also sind es beides Kun-Lesungen.
Dankeschön. grins
Ein iphone besitzte ich nicht, aber vielleicht nutzt der Hinweis dafür ja jemand anderem.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
02.10.12 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #16
RE: Anfängerfragen
Die Wörter, bei denen eine Art ungeschriebenes NO auftaucht sind häufig ein wenig veraltet. Heutzutage schreibt man die NOs immer hin, früher musste man diese allerdings am vielen stellen erahnen können.
03.10.12 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #17
RE: Anfängerfragen
Gut zu wissen. Danke. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
03.10.12 18:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #18
RE: Anfängerfragen
Ich habe mal wieder eine Frage an Euch.

Es geht um 'Mein/Meine'.

Mein: わたしの

Meine: わたくしの

Jetzt zu meiner Frage. Ich kann es ja nicht vom Nomen abhängig machen, ob ich nun Mein oder Meine sage, so wir es im deutschen machen.
Ist es dann richtig, dass weibliche Sprecher immer わたくしの sagen? Aber weibliche Personen verwenden doch auch わたし。 ...Das verwirrt mich gerade etwas.

Oder muss ich da ganz anders denken?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
13.10.12 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #19
RE: Anfängerfragen
Es gibt kein äquivalent für "Mein/e"

"Mein: わたしの
Meine: わたくしの"

Ist völliger blödsinn. Du hast recht damit, dass beide Sprecher "私の" sagen.
13.10.12 16:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #20
RE: Anfängerfragen
Es geht hier nicht ums nachfolgende Nomen, sondern wer es sagt.

Geschlechtsneutral: わたし

Nur von Frauen benutzt: あたし

Von Jungen und manchmal jugendlichen Mädchen: ぼく



わたくし ist eine höfliche Form von わたし, aber ich würd's eher nicht benutzten, weil ich gelesen hab', dass das etwas arrogant rüberkommen könnte.




Edit: Horus, kannst du mir bitte mal keine fünf Sekunden zuvor sein? o.o
Mal im Ernst, wie machst du das?^^

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.10.12 16:30 von MaliceMizer.)
13.10.12 16:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anfängerfragen
Antwort schreiben