Antwort schreiben 
Areya kore ya
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #1
Areya kore ya
Hi,

Wenn jemand einen schlimmen Tag hatte, wo alles schief läuft, er dann in den Armen eines Fremden weint und dann folgendes zu sich sagt (sozusagen selbst-reflektierend):

あれやこれや関係ないことまでついでに泣いてしまったような

Was könnte er damit meinen? Ich denke mal man könnte den Satz in 2 Teile zerlegen: あれやこれや関係ないことまで und ついでに泣いてしまったような

あれやこれや関係ないことまで: Die verschiedenen Dingen, die nichts miteinander zu tun haben... (Ich weiss nicht, wie ich "made" hier übersetzen soll)

ついでに泣いてしまったような: Dann brach ich ins Tränen aus / Dann schien ich ins Tränen auszubrechen?

Kana
05.04.05 16:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #2
RE: Areya kore ya
Hi folks. First of all, I have to say sorry for not writing in German because I still don't cope that well with German. However, I'd translate the upper sentence the following way. Perhaps someone would be so nice to retranslate it into German.
あれやこれや関係ないことまでついでに泣いてしまったような
Incidentally I was crying about several things, even about irrelevant ones.
05.04.05 16:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sorcerer88


Beiträge: 35
Beitrag #3
RE: Areya kore ya
translation to german ( though i don't know what incidentally should mean here kratz )

Übrigens weinte ich wegen einigen Dingen, sogar über unwichtige.

"Incidentally" makes no sense to me here kratz
05.04.05 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #4
RE: Areya kore ya
あれやこれや関係ないことまでついでに泣いてしまったような

Made bedeutet hier "selbst", "sogar".
Tsuide ni bedeutet "bei der Gelegenheit", "anläßlich" (incidentally zwinker ).
Das na am Schluß kann nicht zu yō gehören, weil dann nach na noch irgendein Nomen stehen müßte. Es müßte also ein überlegendes na sein (Satzendpartikel).
Yō müßte dann ein langgezogenes yo sein, auch eine Endpartikel.
are ya kore ya: dies und jenes

Selbst anläßlich von Kleinigkeiten, die nichts damit (mit dem eigentlichen Grund?) zu tun hatten, bin ich in Tränen ausgebrochen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.04.05 18:35 von X7Hell.)
05.04.05 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #5
RE: Areya kore ya
Hallo,

Vielen Dank für eure Antworten. Das "tsuide ni" könnte sich darauf beziehen, dass diejenige Person jemanden gefunden hat, bei dem sie sich ausweinen kann. Vielleicht weint sie dann über alles Mögliche und nicht nur über die Dinger, die ihr an jenem schlimmen Tag widerfahren sind.

Kana
05.04.05 18:38
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #6
RE: Areya kore ya
Ohne Kontext wie immer schwer zu sagen, was der Satz genau heißt.
Das "you na" sind allerdings keine zwei Interjektionspartikeln, sondern meint schon das bekannte "no you da". "you na" oder "mitai na" steht satzfinit und ist oft sinnentleert und bei der Übersetzung meist zu vernachlässigen. Es kommt in dieser Form auschließlich in der Ugs vor. Meinem Sprachgefühl nach, mildert es den Satz ab.
Dasselbe in Grün hatten wir, glaube ich, neulich schon mit "mitai na".
05.04.05 21:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Areya kore ya
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
kore wa, sore wa...? the_Bouncer 10 5.880 13.08.07 10:53
Letzter Beitrag: fuyutenshi