Antwort schreiben 
Aufenthalt in japan
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Aufenthalt in japan
Hallo ihr Japan-Freaks,

mich würde mal interessieren, wie lange man als Deutscher in Japan bleiben darf? Und darf man dort auch arbeiten? Wie sind denn dort die Richtlinien für Europäer, welche Bedingungen muss man erfüllen?

Vielleicht kennt sich ja jemand hier auf dem Gebiet ein wenig aus. Ich würde mich darüber freuen. ;-)

Gruß,
Simon


[AUT] Simon [/b]
17.06.06 20:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shijin


Beiträge: 345
Beitrag #2
RE: Aufenthalt in japan
hmpf...uns als Freaks zu bezeichnen und dann gleich noch Fragen zu stellen, deren Antwort auf jeder besseren Japan bezogenen Seite zu finden sind, da verschwende ich meine Zeit lieber damit, diesen Beitrag zu schreiben ohne deine Frage zu beantworten.
18.06.06 17:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Aufenthalt in japan
Wie bist du denn drauf? kratz

[AUT] Simon [/b]
18.06.06 20:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #4
RE: Aufenthalt in japan
Immer mit der Ruhe, immer mit der Ruhe. "Freak" ist mitlerweile (außer in bestimmten Kontexten) kein Schimpfwort mehr. Gemeint war sicher "Fan".

Zu den Fragen:
Als Deutscher darfst Du ohne Visum sechs Monate in Japan bleiben, aber nicht arbeiten. Dafür bräuchtest Du ein Arbeitsvisum.

Allgemeine Informationen findest Du auf den Seiten des Japanischen Tourismusministeriums (http://www.jnto.go.jp).
Zum Arbeiten in Japan haben wir einige Themen im Forum. Schau einfach mal mit der Suchfunktion oder blättere die rubrik "Leben und Reisen" durch und Du wirst sicher fündig. In den betreffenden Themen kannst Du dann ja konkrete Fragen stellen.
18.06.06 20:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Aufenthalt in japan
Hi Ma-Kun,

eben, Freak sollte sicher nichts Negatives ausdrücken, im Gegenteil! Sorry, wenn es bei euch falsch ankommt. rot

Danke für die netten Infos grins ,

Simon

[AUT] Simon [/b]
18.06.06 23:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #6
RE: Aufenthalt in japan
Zitat:hmpf...uns als Freaks zu bezeichnen und dann gleich noch Fragen zu stellen, deren Antwort auf jeder besseren Japan bezogenen Seite zu finden sind, da verschwende ich meine Zeit lieber damit, diesen Beitrag zu schreiben ohne deine Frage zu beantworten.

Wo man shijin Recht geben muss ...
Mir wäre es weniger um den Ausdruck "Freak" gegangen, aber eine solche Frage zu stellen ...

Ma-kun, meine Hochachtung immer wieder die gleichen ähem Fragen mit Engelsgeduld zu beantworten!
18.06.06 23:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Aufenthalt in japan
oh oh,

hier sind Neulinge wohl nicht willkommen! Werde also meinen Ranzen wieder packen und verschwinden! Wünsche euch nur, daß ihr nicht irgendwann mal in einem anderen Forum, in dem ihr neu seid, ebenso behandelt werdet! zwinker

Typisch, deutsch, sage ich hier mal! Freundlichkeit ist eben nicht jedem gegeben!

Simon

[AUT] simon [/b]
19.06.06 00:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #8
RE: Aufenthalt in japan
Es stimmt nicht, dass Neue unfreundlich aufgenommen werden, es kommen ständig etliche Neue, die eifrig schreiben.

Aber
1.) hast du dir noch nicht einmal die Mühe gemacht, dich anzumelden und
2.) machst du den Anschein, als ob du noch nicht einmal versucht hast, Infos von einschlägigen Seiten zu holen.

Das ist ein Forum, das gerne hilft, aber kein Auskunftsbüro!
19.06.06 00:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Aufenthalt in japan
Hallo,

der Ton macht die Musik! Mag sein, daß meine Anfrage tadelnswert ist! hoho Aber das kann man auch anders sagen als auf diese herablassende Tour!

Lernt nicht nur japanisch, lernt auch mal Höflichkeit anderen gegenüber! Leider wird das immer mehr eine Schwäche unserer Kultur! Und niemand merkt es. Sehe ich jetzt an euren Reaktionen. ich habe niemanden angemacht, also hätte man mich auch höflich darauf hinweisen können, was ich nach eurer Meinung falsch gemacht habe!

Simon

[AUT] simon [/b]
19.06.06 00:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Aufenthalt in japan
Was geht denn hier ab? hoho

Simon hat grundsätzlich alles korrekt gemacht und in diesem Forum sind anonyme Beiträge mit Signatur meines Wissens nach noch immer herzlich willkommen. Die Diskussion hatten wir doch hier schon 1.000-Mal.

@Simon: Vielleicht sind die Gemüter derzeit ein wenig erhitzt, weil derzeit des Öfteren (und manchmal auch in unangenehmen Ton) sehr allgemeine Fragen hier gepostet werden, deren Beantwortung in der Tat aufgrund der Länge nicht zumutbar sind.
Schau doch einfach mal unter den Deinerseits gewünschten Stichworten, ob Du mit unserer Suchefunktion ein paar geeignete Threads findest. Auch die Suche unter Einbeziehung von "Google" oder "Wikipedia" können da für den Anfang helfen.
Sollten sich konkretere Fragen auftun, die dort noch nicht beantwortet wurden, kannst Du gerne wieder hier posten würd ich meinen. Können wir so verbleiben?

Grüsse
AU
19.06.06 00:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aufenthalt in japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japan Diary - Ihr wollt Japan sehen ? OtakuPat 0 848 16.11.14 01:26
Letzter Beitrag: OtakuPat
"International" - bedeutet das in Japan "Wohnsitz in Japan"? Fred 3 3.502 24.03.09 08:49
Letzter Beitrag: Fred
Vorraussetzungen fuer 1 Jahr Aufenthalt an einer jap. Uni? zongoku 4 1.439 13.10.05 18:24
Letzter Beitrag: edokko