Antwort schreiben 
Banken mit Japanologie
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Banken mit Japanologie
Hallo an alle,

ich möchte im Wintersemester 2004 ein Japanologiestudium beginnen. Japanologie soll mein Hauptfach werden. Eines der beiden Nebenfächer soll BWL (geht leider hier an der Uni nur als Nebenfach) werden, das andere Nebenfach entweder Amerikanistik oder Sinologie.
Ich möchte später etwas mit Banken machen.

Ich habe nun zwei Fragen:

1. Reicht es BWL nur als Nebenfach gehabt zu haben um trotzdem in einer Bank arbeiten zu können oder wäre ein zusätzliches Diplom zu empfehlen.

2. Welches Fach würdet Ihr mir in Hinblick auf meine Berufschancen eher empfehlen: Amerikanistik oder Sinologie? Und warum?

Vielen Dank.
Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!!! hoho
31.12.03 16:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Banken mit Japanologie
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanologie in Erlangen: ein kleiner Leitfaden für den Einstieg Pennywisegames 4 498 28.03.18 22:25
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanologie an der Goethe-Universität Frankfurt Nekolumbus 1 734 10.11.17 02:15
Letzter Beitrag: Reizouko
Ist Japanologie das richtige für mich? OtterB 24 4.376 29.06.16 10:09
Letzter Beitrag: Thomas232
M.A. Japanologie in Halle Japanologie_MLU 0 627 19.04.16 09:50
Letzter Beitrag: Japanologie_MLU
Computerlinguistik als Hauptfach, Japanologie als Nebenfach lohnenswert? doppelbett 12 2.309 22.02.16 20:39
Letzter Beitrag: Hellstorm