Antwort schreiben 
Benimmregeln in Japan
Verfasser Nachricht
Fank_76


Beiträge: 1
Beitrag #1
Benimmregeln in Japan
Hallo Leute,
mit zwei Arbeitskollegen geht es in zwei Monaten für 4 Wochen nach Japan.
Wir können so gut wie kein japanisch und wollen die Kulur näher kennnenlernen.
Ich hätte aber noch einige Fragen zu den gepflogen heiten Manieren in Japan:
Muss man neben dem Schnäutzen in der Öffentlichkeit noch auf weitere Tabus achten?
Ich habe mir vor kurzer Zeit hier einen Artikel durchgelesen, aus dem ich einige Tipps mitnehmen konnte.
Wurde irgenetwas ausgelassen?

Ich freue mich auf eure Antworten grins
Frank
28.01.13 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.572
Beitrag #2
RE: Benimmregeln in Japan
Ich habe bei Amazon etwas gefunden, da kann man bestimmt nichts falsch machen:

Japanknigge für Manager.
28.01.13 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.097
Beitrag #3
RE: Benimmregeln in Japan
Das wichtigste dürfte wohl sein: geh nicht mit Schuhen wo rein, wo sich die anderen vorher die Schuhe ausziehen. Beschuht an einem ohne-Schuhe-Ort herumzutappsen geht gar nicht.

Ansonsten solltest du ein Urvertrauen mitbringen: obwohl du kein Wort verstehst, funktioniert alles.
28.01.13 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.572
Beitrag #4
RE: Benimmregeln in Japan
Und wenn man im Ausland vor einem Hotelzimmer Schuhe mit einem überdehnten Talus-Schaft sieht, weiss der Kenner auf
Anhieb: hier gastiert ein Japaner/in.
28.01.13 16:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid


Beiträge: 383
Beitrag #5
RE: Benimmregeln in Japan
Also wenn du dich genauso höflich benimmst wie man es in DE tun sollte, dann kannst du schon mal nicht mehr viel falsch machen. Schuhe ausziehen und jeden mit [Name]-san ansprechen ist eh schon das wichtigste, der Rest sind oft nur Kleinigkeiten die bei Ausländern meist eh geduldet werden.

mfg
28.01.13 16:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 357
Beitrag #6
RE: Benimmregeln in Japan
Ich würde mir da nicht allzu viele Sorgen machen. grins
Einfach immer schön höflich und freundlich bleiben - das ist das A und O!

Ansonsten sollte man darauf achten, wo man seine Schuhe ausziehen muss und wo man sie anbehalten kann.
Viele Orte haben extra Schlappen für die Toilette, bei Betreten also in diese Schlappen wechseln, aber auf keinen Fall mit den Toilettenschlappen danach durch die Gegend laufen! Die bleiben schön in der Toilette!

Beim Essen mit Stäbchen nicht im Essen rumstochern oder das Essen aufspießen und auch kein Essen mit den Stäbchen weiterreichen.

Außerdem ist es in Japan nicht üblich, dass man sich die Hand gibt zur Begrüßung etc.

Falls ihr einen Onsen besuchen wollt, dann lest euch eventuell dazu nochmal die Benimmregeln durch - da kann man am ehesten was falsch machen! zwinker

Trinkgeld ist in Japan übrigens nicht üblich!

Gut, mehr fällt mir jetzt spontan nicht ein.
Viel Spaß bei uns in Japan! ^__^

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
29.01.13 04:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.730
Beitrag #7
RE: Benimmregeln in Japan
(29.01.13 04:00)chochajin schrieb:  kein Essen mit den Stäbchen weiterreichen.

Zur Erklärung dessen. Das ruht m.W. daher, daß nach der obligatorischen (unvollständigen) Einäscherung der Toten die nächsten Angehörigen die unverbrannten Knochen des Verstorbenen mit Stäbchen in die Urne einbringen. Größere Knochenreste werden dabei von zwei Personen gehandhabt, bzw. Knochen von Person zu Person mit Stäbchen weitergereicht. Die Asche kommt nicht in die Urne, nur die Knochen.

Dieses beim Essen zu tun ist natürlich ein Tabu, weil es ein Totenritual darstellt.

(29.01.13 04:00)chochajin schrieb:  Außerdem ist es in Japan nicht üblich, dass man sich die Hand gibt zur Begrüßung etc.

Normalerweise nicht.
In gewissen Situationen gibt es das dann aber komischerweise doch wieder. Der Premierminister schüttelt bei gewissen PR-Terminen durchaus gerne die Hand, z.B. wenn er bei einem Tokyoter Sumoturnier am letzten Tag medienwirksam die Halle betritt.
Oder es gibt so Geschäftsgesellschaften/-vereine, die in ihren formalisierten Zusammentreffen meinen, sich die Hände schütteln zu müssen. Ich hatte ein paarmal das zweifelhafte Vergnügen, so etwas mitmachen zu müssen. Ich fand das, akklimatisiert in Japan äußerst befremdlich.

Aber es stimmt, die Japaner verbeugen sich zur Begrüßung (kann auch nur seeehr leicht angedeutet sein) und geben sich sonst nie die Hand. Auch anderer Körperkontakt, wie Umarmungen zwischen guten Freunden, geht eher nicht.

Falls man bei diesen Sachen als Ausländer etwas 'falsch' machen sollte, dann zeigen die Japaner durchaus Nachsicht. Alles nicht so schlimm bei einem Ausländer, wenn man höflich und freundlich ist. Die Japaner wissen Höflichkeit und Freundlichkeit wertzuschätzen.

Nur zwei Sachen werden mit Sicherheit einen lauten Aufschrei hervorrufen: Falsche Schuhe am falschen Ort (Straßenschuhe im Haus, bzw. Toilettenpantoffeln außerhalb der Toilette) und Mißachtung der Baderegeln. Aber letzteres ist ein Thema für sich.


PS: Falls ihr geschäftlich in Japan seid, ist die Deutsche Industrie- und Handelskammer Japan eine gute Anlaufstelle. http://www.japan.ahk.de/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.01.13 05:16 von torquato.)
29.01.13 05:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nomin


Beiträge: 134
Beitrag #8
RE: Benimmregeln in Japan
Alles oben geschriebene und sich selbst nicht so wichtig nehmen und nicht andauernd Vergleiche zwischen "uns" und "denen" ziehen. Dinge einfach hinnehmen, auch wenn man sie nicht versteht (natürlich kein verlaustes Bett im Hotel (was eh nicht passieren wird), sonst aber schon).

Noch Tipp - lesen bildet. Einfach mal alles, was man so über Japan findet, lesen. Vor allem die jüngere Geschichte. Dann wird einem vieles klarer.
29.01.13 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benimmregeln in Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
japanische Benimmregeln Anonymer User 46 14.321 07.07.13 07:22
Letzter Beitrag: Japanesque