Antwort schreiben 
Bonmots von Japanisch-Lehrern
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Bonmots von Japanisch-Lehrern
Wie waere es mal mit einem Sammelthread mit Aeusserungen von Japanologie-Proffessoren?
Ob nützlich, abgehoben, oder einfach nur witzig.
Namen sollten vielleicht nicht genannt werden... zunge
Ich eroeffne mal:

1. "Ja, ich habe waerend meiner Studienzeit bereits Tagebuch in Kanbun geschrieben!"

2. "Wir haben uns darauf geeinigt, dass Sie Altgriechisch verstehen koennen."

3. "Wenn DAS wirklich bei ihnen im Jisho steht, sollten Sie es verbrennen!"

Gruss,

Olga

---
Titel von Ma-kun editiert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.05 20:31 von Ma-kun.)
30.11.05 17:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #2
RE: Bonmots von Japanisch-Lehrern
Kann es sein, dass wir denselben Professor haben bzw. hatten? augenrollen

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
30.11.05 17:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #3
RE: Bonmots von Japanisch-Lehrern
Wer kann Altgriechisch verstehen? kratz

接吻万歳
30.11.05 17:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Bonmots von Japanisch-Lehrern
@Olga: Hättest Du was dagegen, wenn der Threadtitel allgemein auf Japanisch-Lehrer ausgeweitet werden würde? Dann könnte auch die breite Masse hier mitschreiben und es würden sicherlich ein paar schöne Anekdoten zusammenkommen. Ansonsten: Sehr witzige Idee von Dir hoho Das wird sicherlich ein schöner Fun-Thread!
30.11.05 20:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Bonmots von Japanisch-Lehrern
ok!

und nat. "Bonmot". Hatte mich vertippt. traurig
30.11.05 20:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Bonmots von Japanisch-Lehrern
Au fein, das ist ein tolles Thema *freu*
Ich entferne mich mal etwas von den bonmots, so vordergründig geistreich wird das evtl. nicht sein, aber immer noch witzig, und ist nahe am Topic (kann man ja auf generell witzige Aussprachen erweitern) + das muss ich einfach loswerden hoho

OK, meine Dozentin am Sprachkurs an der Uni, Japanerin natürlich, haut oft so ein paar Sachen raus (und ist total nett und macht super Unterricht)

1. bei der Erklärung von ittemairimasu, tadaima sowie itadakimasu: "So sagt man in Japan, wenn man losgeht/ ankommt/ anfängt zu essen. Aber ihr sagt bitte nicht, wenn ihr alleine seid." hoho

2. bei Fragen, ob man etwas in Japanisch so ausdrücken oder sagen kann, oder "geht z.B. folgendes: ..." etc. guckt sie einen oft mit großen Augen an, überlegt kurz, und sagt dann, halb als ob sie gefragt wurde, ob 1+1=3 und halb feststellend "Nein." und macht weiter. Lustig.

3. da sie schwanger ist und im Januar ne Pause macht, hat sie ihre Vertretung schon mal vorgestellt:

Kochira ha, watashi no Ersatzfrau desu. grins hoho

4. Wir hatten die ganze Stunde Zahlen geübt, das eigene Alter anzugeben und zu fragen, wie alt jemand anders ist. Dann fordert sie auf, jemand solle sie fragen, wie alt sie sein.

Student: "Nan sai desu ka."
Sie, total ernst: "Ikutsu ni miemasu ka" (Wie alt sehe ich aus?)

5. Ein Student will wissen, was shukudai auf deutsch heißt, und verwechselt was bei unserer erlernten Formel, um das zu Fragen.

Student: "Shukudai ha nihongo de nan desu ka." ("Was heißt shukudai auf Japanisch?")
Sie, mit der besonders deutlichen Betonung, die sonst immer nur kommt, wenn wir bei einer neuen Phrase darauf achten sollen und auch entsprechend langsam: "Shukudai ha ... nihongo de ... shukudai desu." ("Shukudai heißt auf Japanisch shukudai.") War irgendwie lustig, weil das weniger wie ein frecher Witz klang, sondern so ernst rüberkam.

6. Wie sie uns erklärt hat, dass man nicht immer die höfliche Bitteform von suru nehmen muss, um jemanden aufzufordern, etwas nicht zu tun, also "shinaidekudasai", sondern "shinai" ("Nicht machen!") auch geht: "In Japan sind U-Bahnen oft voll. Da gibt es etwas, das heißt chikan. Das ist wenn eine Frau plötzlich eine Männerhand an sich fühlt [macht die entsprechende Handgeste]. Und vielleicht auch nicht sieht, wer das ist, weil so voll ist. Da könnt ihr auch ruhig "shinai" benutzen." hoho hoho hoho *rofl*

7. "Fujiyama sagt man hier. Aber in Japan sagen wir Fujisan. Aber das heißt nicht 'Herr Fuji'". grins

8. "Im Tierkreis ist jetzt Jahr des Huhns/Hahns [weiß nicht genau]. Das hat aber nichts mit Vogelgrippe zu tun."
09.12.05 00:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Bonmots von Japanisch-Lehrern
Ups, habs vergessen, obiger Eintrag ist von mir, sheep
09.12.05 00:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Bonmots von Japanisch-Lehrern
Sorry, vergessen: obiger Beitrag ist von mir.

(D'OH) Fast schon wieder. augenrollen

sheep
09.12.05 00:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #9
RE: Bonmots von Japanisch-Lehrern
@ Shakkuri:
Ich bin gerade im ersten Jahr Altgriechisch, ich kann schon einiges verstehen, aber mir fehlt der Wortschatz. Aber ich versteh hier sowieso nur Bahnhof. "Einigen wir uns, dass wir Bahnhof verstehen!" *lol*

JA, weiten wir den Thread auf Lehrer aus, das wird bestimmt lustig!?

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.12.05 02:09 von kariruga.)
10.12.05 02:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nobunaga


Beiträge: 250
Beitrag #10
RE: Bonmots von Japanisch-Lehrern
Lehrer is gut ^^

Also, der Lehrer macht die Gummis von seiner Kreidedose ab und eins reißt. Ein Kumpel lacht kurz und der Lehrer antwortet: "Lach nicht! So hat dein Leben auch begonnen!" hoho

MacBook Schwarz, 2.2 Ghz Core 2 Duo, 4 GB Ram, 160
GB HDD, OSX Leopard 10.5.2
10.12.05 11:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bonmots von Japanisch-Lehrern
Antwort schreiben