Antwort schreiben 
Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
Verfasser Nachricht
Yavannah


Beiträge: 9
Beitrag #1
Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
Hallo,

Ich habe heute die Zusage für meinen Aufenthalt in Tokyo erhalten.
D.h., dass ich mir ab jetzt um Sachen wie Unterkunft, Flüge und ähnliches Gedanken machen darf.

Die Firma, bei der ich das Praktikum machen werde, hat mir angeboten, bei der Zimmersuche zu helfen und anzufragen, ob in dem von ihnen empfohlenen Gästehaus ein Zimmer frei ist.
Das Haus heisst "IHO" und liegt in KOTO-ku.Zum Büro sind es angeblich etwa 30min.
Die Miete kostet 76.500 yen monatlich (ex.Storm, Wasser usw).

Die Firma liegt an der Ochanomizu Station (2-5 Kanda Surugadai, Chiyoda-ku).
Ich wollte aber auch noch im Internet schauen, was es sonst so an angeboten gibt. Von dem IHO habe ich leider keine Homepage gefunden, nur die Adresse (I.H.O. INTERNATIONAL HOUSE OJIMA, 2-38-15 Ojima, Koto-ku, Tokyo).

Da ich täglich zum Büro fahren werde, wäre natürlich interessant, ob es in dem Umfeld des Büros noch weitere Unterkünfte gibt. Die Fahrtkosten sind ja bestimmt auch nicht ohne. Daher habe ich nach Unterkünften in näherer Umgebung gesucht. Das Problem dabei ist, dass ich noch keinen Stadtplan zur Hand habe und auch im Internet nichts 100%ig brauchbares gefunden habe, vorallem, was Entfernungen angeht.

Ich bin zwar prinzipiell geneigt, das Angebot der Firma anzunehmen (wobei ja nicht klar ist ob es wirklich ein freies Zimmer gibt, sie wollen halt für mich anfragen), aber ich habe noch ein Guesthouse von Sakura House gefunden, welches anscheinend relativ nah beim Büro liegt. Die genause Adresse konnte ich nicht finden, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand Auskunft geben, wie groß die Entfernung zwischen Büro und Guesthouse in etwa ist.

Es handelt sich um dieses Guesthouse:
http://www.sakura-house.com/english/premise/kanda.php

Ich weiß, dass ein rein westliches Guesthouse nicht das gelbe vom Ei ist, aber da ich den ganzen Tag in einem japanischen Büro bin, denke ich mal, dass ich mich nicht völlig unter Gaijins bewegen werde. Aber die niedrigeren Fahrtkosten (oder evtl sogar zu Fuß wenn ich keine Bock auf die Rushhour habe) sind halt auch ein Argument. Über das andere Zimmer weiß ich ja auch nichts genaues.
Und ein kostenloser Internetzugang wäre natürlich auch nicht übel.

Ich hoffe, dass mir jemand dazu Auskunft geben kann.
Oder vielleicht hat jemand noch andere Tips zur Unterkunft (oder Horrorstories vom Sakura House) parat?

In der nächsten Zeit werde ich die Community wohl noch öfter mit Fragen rund um meinen Japanaufenthalt nerven, wenn die Suchfunktion nichts passendes ausspuckt. Seid dann bitte gnädig zu mir.

Viele Grüße,

Yavannah
10.10.06 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #2
RE: Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
Der Bahnhof Ochanomizu ist in der Innenstadt von Tokyo. Melde Dich mal hier:
info@marikadance.com
Die Frau dahinter spricht Deutsch und vermietet für tokyoer Verhältnisse recht passende Zimmer in WGs. Es liegt in der Nähe vom Ichigaya Bahnhof, genauer gesagt bei der U-Bahn-Station Akebonobashi. Du könntest auch locker täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren.

Das Haus in Kanda liegt genau in der anderen Richtung. Es hat den Vorteil, dass es direkt an einem Bahnhof liegt. Aber Du wirst ein bischen mehr Geld bezahlen müssen.

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.06 12:22 von Bitfresser.)
10.10.06 12:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #3
RE: Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
Zitat: Die genause Adresse konnte ich nicht finden, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand Auskunft geben, wie groß die Entfernung zwischen Büro und Guesthouse in etwa ist.
Nicht mehr als 15-20 Minuten Fußweg. Ich würde da ein Fahrrad nehmen, dann bist du in 5 Minuten im Büro, wenn alle Ampeln grün sind. Liegt jedenfalls praktisch, wenn du gerne "mitten drin" bist. Bei dem anderen musst du 7 Stationen mit der Bahn fahren, und dann noch mal eine Station auf einer anderen Linie oder entsprechend laufen. Oder umgekehrt erst etwas weiter zu einem anderen Bahnhof laufen und dann 5 Stationen mit einer größeren Linie direkt bis Ochanomizu. Ist auch nicht aus der Welt für Tokioter Verhältnisse (Bahn ist nicht so teuer), vielleicht etwas (die Betonung auf etwas) ruhiger, kleiner Park in kaum mehr als 10 Gehminuten.

Alle Angaben ohne Gewähr, habe mir aber meinen Stadtplan etwas genauer angeschaut und alle Adressen gefunden.

Über Qualität Sakura House und Preise kann ich nix sagen.

Edit: Viel Spaß in Tokio! grins (wo hier doch grad jemand etwas mehr Freundlichkeit im Forum angemahnt hat.)

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.06 12:43 von atomu.)
10.10.06 12:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yavannah


Beiträge: 9
Beitrag #4
RE: Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
(10.10.06 12:39)atomu schrieb:Nicht mehr als 15-20 Minuten Fußweg. Ich würde da ein Fahrrad nehmen, dann bist du in 5 Minuten im Büro, wenn alle Ampeln grün sind. Liegt jedenfalls praktisch, wenn du gerne "mitten drin" bist. Bei dem anderen musst du 7 Stationen mit der Bahn fahren, und dann noch mal eine Station auf einer anderen Linie oder entsprechend laufen. Oder umgekehrt erst etwas weiter zu einem anderen Bahnhof laufen und dann 5 Stationen mit einer größeren Linie direkt bis Ochanomizu. Ist auch nicht aus der Welt für Tokioter Verhältnisse (Bahn ist nicht so teuer), vielleicht etwas (die Betonung auf etwas) ruhiger, kleiner Park in kaum mehr als 10 Gehminuten.

Alle Angaben ohne Gewähr, habe mir aber meinen Stadtplan etwas genauer angeschaut und alle Adressen gefunden.

Über Qualität Sakura House und Preise kann ich nix sagen.

Edit: Viel Spaß in Tokio! grins (wo hier doch grad jemand etwas mehr Freundlichkeit im Forum angemahnt hat.)

Vielen Dank grins

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Stadtplan, gibt es irgendwelche Empfehlungen?

20 Minuten hört sich schon verlockend an. Es ist, denke ich, schon ein gewisser Vorteil, wenn man nicht so lange nach Hause braucht jeden Tag, da man so vielleicht doch noch etwas Abends anschauen/unternehmen kann. Und wenn man Gruselgeschichten über zur Rushhour vollgestopfte U-Bahnen liest (ist es wirklich so schlimm?), ist es schön, auch auf sie verzichten zu können.

Aber noch ist nichts entschieden, wenn jemand sich in Koto-ku auskennt, kann er oder sie gerne ein paar Infos geben. Falls die Umgebung dort schöner/lohnenswerter ist, macht das vielleicht die Fahrzeit wett.

Wegen der "etwas" ruhigeren Lage: kann ich natürlich nicht einschätzen, da dies mein erster Besuch in Japan wird, aber Großstädte sind wohl immer laut... Die Frage ist da vielleicht eher, ob es so laut ist, dass es einen in den Wahnsinn treibt oder noch erträglich. Mit einem Kurhotel kann man bei der Lage und den Preisen halt nicht rechnen.
Und ob Koto-ku da viel besser ist? Ich werde mal versuchen, einen Praktikanten aufzutreiben, der dort untergebracht war. Mal sehen, ob da was herauszubekommen ist.

@Bitfresser: Danke, ich habe mir die Emailadresse notiert und werde mal anfragen. Allerdings schein gerade in Akebonobashi gerade nichts frei zu sein, wenn die Internetseite aktuell ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.06 14:13 von Yavannah.)
10.10.06 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #5
RE: Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
Ich würde mal anfragen. Ich hab da auch mal gewohnt und weiss, dass das gar nichts heist, weil die Dame die Internetseite wenig aktualisiert.

Es gibt einen Stadtplan von Falk. Der geht von Shinjuki bis Ueno/Akihabara, und von Ikebukoro bis knapp vor Ebisu. Also so ziemlich gut Tokyo Innenstadt.

Was heist schön? Es gibt keine vergleichbaren Wohngegenden wie in München am englischen Garten in Tokyo. Generell sieht Tokyo trister, dreckiger und überlaufener aus als deutsche Städte. Die lockere Stadtplanung gibt auch einen sehr chaotischen Eindruck. Zudem werden Dich wahrscheinlich auch die Kanji ein bischen befremden.

In Tokyo ist es oft so, dass eine Strasse überrollt wird von Autos und überrannt von Menschenmengen. Aber in der kleinen Gasse nebenan ist nichts mehr.

Das alles hilft Dir sicherlich nicht weiter. Ich würde einfach mal sagen, wage den Sprung ins kalte Wasser. Entweder Koto-ku oder Akebonobashi. Bei Akebonobashi kann ich Dir sagen, dass Frau Marika nach Tagen die Miete abrechnet. Du kannst also auch wieder ausziehen, wenn es Dir nicht mehr gefällt. In Koto-Ku wird das wohl ähnlich sein.

If you have further questions ...
10.10.06 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #6
RE: Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
(10.10.06 18:52)Yavannah schrieb:Es handelt sich um dieses Guesthouse:
http://www.sakura-house.com/english/premise/kanda.php

Tu's nicht.. ich hab' in dem Sakura House in Kanda drei Monate gewohnt, und wenn Du nicht gerade kleine, krabbelnde Haustiere (Kakerlaken) und vollgepinkelte bzw. generell auch mal überlaufende Gemeinschaftsklos magst, die wochenlang niemand sauber macht (so 'ne tolle japanische Toilette, mit Plastikaufsatz für die doofen Ausländer - zumindest im dritten Stock - die anderen sind etwas besser - die im zweiten Stock muß mit einem Yakitori-Restaurant geteilt werden, wo die Leute regelmäßig das Waschbecken als Aschenbecher mißbrauchen, wodurch es verstopft)
Außerdem geht die U-Bahn direkt unter dem Haus lang. Ich bin jeden Morgen wach geworden, wenn die Bahn den Dienst wieder aufgenommen hat, denn man hört es nicht nur, sondern es wackelt auch noch spürbar... Falls Du in dem Haus einziehst, zieh auf keinen Fall in den zweiten oder dritten Stock! Da teilt man sich mit 5 Leuten die Küche und die Dusche. Wenn ist es im vierten Stock am besten.

Willst Du noch mehr Infos, oder reicht das für's erste? zwinker Ich schicke DIr gerne ein paar Fotos vom Innenleben bzw. ich habe einige in meinem Blog, das Du findest, wenn Du auf meinen WWW-Button klickst, aber die sehen weitaus netter aus, als es wirklich ist.

Tschüssi,
Anja
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.06 17:09 von GeNeTiX.)
10.10.06 17:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yavannah


Beiträge: 9
Beitrag #7
RE: Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
(10.10.06 17:01)GeNeTiX schrieb:
(10.10.06 18:52)Yavannah schrieb:Es handelt sich um dieses Guesthouse:
http://www.sakura-house.com/english/premise/kanda.php

Tu's nicht.. ich hab' in dem Sakura House in Kanda drei Monate gewohnt, und wenn Du nicht gerade kleine, krabbelnde Haustiere (Kakerlaken) und vollgepinkelte bzw. generell auch mal überlaufende Gemeinschaftsklos magst, die wochenlang niemand sauber macht (so 'ne tolle japanische Toilette, mit Plastikaufsatz für die doofen Ausländer - zumindest im dritten Stock - die anderen sind etwas besser - die im zweiten Stock muß mit einem Yakitori-Restaurant geteilt werden, wo die Leute regelmäßig das Waschbecken als Aschenbecher mißbrauchen, wodurch es verstopft)
Außerdem geht die U-Bahn direkt unter dem Haus lang. Ich bin jeden Morgen wach geworden, wenn die Bahn den Dienst wieder aufgenommen hat, denn man hört es nicht nur, sondern es wackelt auch noch spürbar... Falls Du in dem Haus einziehst, zieh auf keinen Fall in den zweiten oder dritten Stock! Da teilt man sich mit 5 Leuten die Küche und die Dusche. Wenn ist es im vierten Stock am besten.

Willst Du noch mehr Infos, oder reicht das für's erste? zwinker Ich schicke DIr gerne ein paar Fotos vom Innenleben bzw. ich habe einige in meinem Blog, das Du findest, wenn Du auf meinen WWW-Button klickst, aber die sehen weitaus netter aus, als es wirklich ist.

Tschüssi,
Anja

Hallo Anja,

Au weia, das hört sich wirklich nicht gut an.
Danke für die Warnung. Das ist das schöne an dem Forum, Irgendjemand weiß immer Bescheid und kann nützliche Infos geben. Obwohl mir in dem Fall natürlich positivere Infos besser gefallen hätten traurig

Mit Radau und Wackeln könnte ich eventuell leben für einen begrenzten Zeitraum, aber versiffte Küche, Toilette und Bad ist da schon um einiges schlimmer....

Wobei sich bei dem Gewackel dann eventuell auch die Frage stellt, ob das Gebäude bei einem Erdbeben irgendwann einmal zusammenklappt zwinker

Und wegen Stadtplan: zumindest für die Onlineversion hätte ich gleich auf googlemaps kommen können... augenrollen
Da sieht man schon sehr gut, wie die Entfernungen so sind. Und die Kanji von den wichtigsten Orten/Bahnhöfen sind sind nicht so ein Problem, wie ich zunächst befürchtet habe, Namen wie Ueno und Ochanomizu konnte ich dann doch sofort zuordnen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.06 22:41 von Yavannah.)
10.10.06 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #8
RE: Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
Ich sag nur 2 Dinge:
* keine WG = eigenes Klo + Kochnische
* eakon (Klima) = wenn nicht: du wirst es bereuen!
* nimm nur die Bude, deren Anblick ein "oh, das ist ok" in dir auslöst und nicht der Preis.

Ich habe 4 Monate in einem Drecksloch in Osaka gehaust, aber es war billig ....... traurig
Ich würde nie wieder an 100 Euro bzw. 15 Minuten Fahrzeit sparen!

没有銭的人是快笑的人
10.10.06 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #9
RE: Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
Gut, dass wir unsere Korrespondenten vor Ort haben. Nach dem Report von GeNeTiX würde ich nicht ins Sakura-House. Kann beim International-House in Ojima allerdings genauso aussehen.

Jedenfalls sind die Google-Maps genial (kannte ich als alter Kartenliebhaber auch noch nicht). Einfach bei http://maps.google.co.jp/ die Adresse des International House 東京都江東区大島2丁目38−15 eingeben, beliebig nah ranzoomen und man bekommt schon einen guten Eindruck von der Umgebung. Also das ist natürlich immer noch sehr urban dort, aber wenigstens keine laute Bahn oder gar Schnellstraße am Haus, andere Lärmquellen sind natürlich nicht ausgeschlossen. Der Gesamtweg zu deinem Büro mag zwar 30 Minuten dauern, aber davon sitzt (äh: stehst) du nicht mehr als 12 Minuten in der Bahn. Das ist schon Luxus für Tokio.

Edit: Boah, du musst mal auf Satellit klicken, das ist unfassbar! Du siehst jedes Haus, wie bei Google-Earth (ist wahrscheinlich integriert)!

Also da sieht man, dass ein ca. 20-stöckiges Hochhaus beherrschend in dem Block steht, und die Straße ist größer als ich vom Stadtplan erwartet hatte. Da kommt es ganz drauf an, wo das Zimmer liegt...

Edit2: (Kann mich gar nicht mehr losreißen von dieser Google-Karte.) Wenn die Google-Suche ganz exakt ist, und es sieht danach aus, denn wenn du nur die letzte Zahl der Adresse veränderst erscheint der Pfeil an einer anderen Stelle, also wenn der Pfeil korrekt ist, dann liegt das International House direkt in dem großen Gebäude. Wenn du da ein Zimmer weit oben auf der Westseite hast, gibt es einen super Blick über Tokio, und die große Straße ist auf der anderen Seite.

(Hach, was es nicht alles gibt... hoho )

Edit3: Tipp: Zoom dich in der Satelliten-Ansicht auch mal ganz weit raus auf Flugzeughöhe. Da siehst du wie zentral die Adresse immer noch ist, und dass du keine Chance auf eine wirklich ruhige Lage ohne 90 Minuten Anfahrt zum Büro hast. Wer weiß, vielleicht willst du gar nicht mehr nach Tokio, wenn du es einmal aus dieser Perspektive gesehen hast.

augenrollen

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.06 11:08 von atomu.)
11.10.06 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #10
RE: Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
Das Google Maps ist ja wirklich genial. Bis vor kurzem hatte Yahoo Maps noch die Nase vorn. Aber jetzt haben Google wirklich noch einen drauf gesetzt. Da kann man ja Stunden mit verbringen... *seufz*

接吻万歳
11.10.06 15:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bräuchte Auskunft zu Entfernung innerh. Tokyo (Chiyoda-ku bzw. Koto-ku)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Strahlung von Fukushima auch in Tokyo gefährlich? Shizuka 78 32.396 23.09.18 22:50
Letzter Beitrag: Phil.
Tokyo 2018? N0325 0 357 18.12.17 22:08
Letzter Beitrag: N0325
Sumo in Tokyo faloport 1 875 29.09.17 19:13
Letzter Beitrag: torquato
Tipps für Tokyo Neulinge Azrael 3 1.400 07.02.17 10:04
Letzter Beitrag: Azrael
Knotfest in Tokyo Muxxen 2 658 12.09.16 09:21
Letzter Beitrag: cat