Antwort schreiben 
Das Schiff: Ehime maru
Verfasser Nachricht
Rince-kun


Beiträge: 38
Beitrag #1
Das Schiff: Ehime maru
Hallo Leute.
Ihr habt sicher schon mal etwas über das Schiff "Ehime Maru" gehört oder?
Ich hab dazu eine kleine Frage und zwar was bedeutet der Schiffsname?
ich weiß zwar das "Maru" soviel wie "Kreise, Punkt" bedeutet, aber was Ehime bedeutet weiß ich nicht!

Wer kann mir helfen???

Vielen Dank schon mal im vorraus!
15.10.03 06:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Das Schiff: Ehime maru
@Hallo,
Die Geschichte.
http://nagasaki.cool.ne.jp/kiemon/s-ehime.html
http://www.ksb.co.jp/new_ksb/weekly/01-07-02.html
えひめ丸
Das letzte Kanji bedeutet steht in diesem Fall fuer ein Suffix bei Schiffsnamen.
also heisst dies "ehime-schiff"
entnommen aus dieser Seite. http://phobos.spaceports.com/~kigokoro/j...index4.htm
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.03 09:41 von zongoku.)
15.10.03 09:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Das Schiff: Ehime maru
hallo rince-kun,
hatte dir gerade eine antwort geschrieben.
dann kam ein erdbeben,
da habe ich die antwort ausversehen geloescht.
sorry.
aber zongoku konnte dir bestimmt schon weiterhelfen.

ma-kun, ich weiss ohne gross- und kleinschreibung,
aber ich bin im 5. stock, da sind erdbeben ziemlich aetzend,
deshalb bin ich gerade noch was zittrig. sorry.

gruss aus japan

*schaukel* *schaukel* *schaukel*
15.10.03 09:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Das Schiff: Ehime maru
So, jetzt hat das Wackeln aufgehoert.
Bis jetzt keine spuerbaren Erdbeben.

Also Ehime ist der Name einer Praefektur im Nordwesten der Insel Shikoku.
Das Schiff war von der dortigen Marineschule.
15.10.03 10:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: Das Schiff: Ehime maru
Das amerikanische U-Boot «Greeneville» hatte beim "Auftauchen" vor der Küste Hawaiis das japanische Fischereischulschiff «Ehime Maru» gerammt, das sofort unterging. Von den 35 Mann an Bord der Ehime Maru konnten nur 26 gerettet werden. Das mit Marschflugkörpern bestückte Atom-U-Boot wies außer Schrammen keine ernsten Beschädigungen auf.
15.10.03 10:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Das Schiff: Ehime maru
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzung Hi no Maru Flagge Dutchman 6 1.379 15.07.12 04:10
Letzter Beitrag: Yano