Antwort schreiben 
Das grosse Anime Lösungsbuch
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 3.216
Beitrag #1
Das grosse Anime Lösungsbuch
von Martin Clauß
Maho Watanabe Clauß
habe ich in meiner Bibliothek entdeckt.
Ob ich es bestellt und gekauft habe? unwahrscheinlich, denn ist kanjifrei, alles in Romaji.

Vielleicht kennt es jemand der bis zu 220 Gäste im Forum und schreibt etwas dazu. Ich habe heute geblättert und finde, dass man mit jeder Methode lernen kann.

9.8. @Dorrit
Danke für die Lösung meiner Frage zum Lösungsbuchgrins ich habe es nicht zusammengebracht den Link zu finden.

Warum das Buch neu geblieben ist? Ich habe es vor einer Urlaubsreise erhalten und da war Japanisch wieder einmal weit weg.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.20 07:10 von yamaneko.)
08.08.20 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 936
Beitrag #2
RE: Das grosse Anime Lösungsbuch
(08.08.20 19:08)yamaneko schrieb:  Ob ich es bestellt und gekauft habe? unwahrscheinlich, denn ist kanjifrei, alles in Romaji.

Öhm, guckst du hier ^^ →

(03.07.08 16:40)yamaneko schrieb:  Mir hat die Besprechung sehr gut gefallen, daher ist meine Bestellung weg und das
Roumaji werde ich halt umschreiben.
Thread-Das-große-Anime-Lösungsbuch?pid=66830#pid66830

Ich hab das auch und fand das mal ganz lustig und unterhaltsam, hab jetzt aber länger nicht mehr reingeschaut.
Als 'alleiniges Lehrbuch' ist es nicht so geeignet.
08.08.20 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.216
Beitrag #3
RE: Das grosse Anime Lösungsbuch
danke Dorrit für den Link!
Ich habe die 14 Besprechungen gelesen und dann die ersten 70 Seiten in denen noch keine ganzen japanischen Sätze vorgekommen sind. Und jetzt habe ich das Thema wieder ins Archiv geschickt. Von den Aufgaben habe ich 98% richtig gelöst - mit der Grammatik habe ich noch nicht angefangen, ich werde sie auch durchlesen.

Nachtrag, nachdem ich den folgenden Beitrag des Phil gelesen habe und das Video gehört habe schreibe ich:
Ich freue mich, dass Frostschutz mein Ersuchen um Löschen nicht gelesen hat. Mit dem Video hat der Zongoku-Moustique-Phil. wieder bewiesen, dass er Fragen sehr gut beantworten kann.
Die Idee, die 1000 Vokabeln umzuschreiben, hatte ich 2008 auch.
Danke Phil., danke Dorrit und der Link zu den Meinungen der alten Mitglieder zum Buch ist ja vorhanden, die kann man ja aus dem Archiv wieder holen.
[Ich möchte nicht, dass yamaneko wieder als letzter Beitrag steht, daher verabschiede ich mich hier mit freundlichen Grüßen.] zunge ich konnte es doch nicht verhindern, noch etwas zu schreiben am 15.8. ein Feiertag in Österreich.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.08.20 06:14 von yamaneko.)
13.08.20 01:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 526
Beitrag #4
RE: Das grosse Anime Lösungsbuch



Ein Youtube Link zum Buch.

Ein Link zum Autor selbst:
https://martinclauss.wordpress.com/ebook...sungsbuch/

Einblicke in das Buch. Ohne es zu kaufen.
https://www.weltbild.de/artikel/ebook/da...16893615-1

Wer Zeit und Mueh nicht scheut, koennte sich das Buch selber zusammenstellen. Aber fuer ca. 22.70 Euro, kann man es sich ja auch kaufen.

17.06.2020 Offline Datenbank mit 1.42 Mio.Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
13.08.20 15:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.216
Beitrag #5
RE: Das grosse Anime Lösungsbuch
Ich habe einen Nachtrag geschrieben, oben, zum Beitrag von Phil. aber jetzt möchte ich doch noch erwähnen,
dass ich mich über den Link der Dorrit
Thread-Das-große-Anime-Lösungsbuch?pid=66830#pid66830
besonders gefreut habe, weil ich die 14 Beiträge gelesen habe.
Ich kopiere den letzten
Zitat:Nagsor Beiträge: 21 Beitrag #14
RE: Das große Anime Lösungsbuch
Ich kann mich anschließen: Ein zum Einstieg sehr gut geeignetes Buch. Empfehlen kann ich die Sektion Aussprache. Die wenigen Unregelmäßigkeiten, die es gibt lassen sich da sehr gut lernen. Und einmalig durchlesen reicht, wenn man im Lernverlauf genug japanisch hört.
z.B. sensei -> sensee und senpai -> sempai

Ist aber kein must have, weil man das auch irgendwann intuitiv mitkriegt. Mir gefiel aber immer an japanisch, dass ich bei jedem Wort wusste wie es ausgesprochen wird, auch wenn ICH es nicht perfekt aussprechen konnte.
27.04.10 10:54
und den Link des Phil. habe ich jetzt noch mit Vergnügen überflogen weil das ausführliche Inhaltsverzeichnis mir zeigt, was ich noch alles lesen werde (ich habe es nicht mitgenommen beim Ortswechsel !)
Phil.:
Einblicke in das Buch. Ohne es zu kaufen.
https://www.weltbild.de/artikel/ebook/da...16893615-1

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.08.20 06:17 von yamaneko.)
15.08.20 06:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 526
Beitrag #6
RE: Das grosse Anime Lösungsbuch
https://www.weltbild.de/artikel/ebook/da...16893615-1
Hallo yamaneko, Dein letzter Link funktioniert nicht.
Meiner schon.

17.06.2020 Offline Datenbank mit 1.42 Mio.Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
15.08.20 13:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Das grosse Anime Lösungsbuch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Das große Anime Lösungsbuch Laurin 13 5.137 27.04.10 10:54
Letzter Beitrag: Nagsor
Lösungsbuch zu J. im Sauseschritt? Anonymer User 4 1.707 06.03.06 10:44
Letzter Beitrag: Anonymer User