Antwort schreiben 
Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #1
Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
im Internet beim Googeln findet man:
Thread-Schreibung-mit-Hiragana-oder-...Im Cache
Nicht hilfreich? Sofern Sie angemeldet sind, können Sie Ergebnisse von http://www.japanisch-netzwerk.de blockieren.www.japanisch-netzwerk.de
Alle Ergebnisse von http://www.japanisch-netzwerk.de blockieren
Sie geben hierfür öffentlich +1. Rückgängig machen
9 Beiträge - 4 Autoren - 23. Mai
Warum muss es ein Satz aus der Bibel sein? - . - Dass ich sogar in 'meinem' Japanischforum auf die Bibel stoßen muss, ätzt mich an :/ ...

und diese Bemerkung kränkt mich. Wir brauchen Toleranz und die fehlt bei dieser OT-Bemerkung.
Das Bibelzitat:www.japanisch-netzwerk.de/Thread-Schreibung-mit-Hiragana-oder-...9 Beiträge - 4 Autoren - 23. Mai
持って im Satz 人が何をもっておいしいと感じるのかといえば、舌で感じる味覚のほかに、脳が感じる「おいしい」もあると思うのです。 wird mit Hiragana geschrieben. ... キリストは,御自身の傷をもって人間の傷を癒し給う主であると考える。
Dazu google:
homepage3.nifty.com/loyola/godsweakness.htm - Diese Seite übersetzen
痛みにおける神は、御自身の痛みをもって我々人間の痛みを解決し給う神である。イエス・キリストは御自身の傷をもって我々の傷を癒し給う主である。(Ⅰペトロ2:24)」(21頁) しかし、神の痛みの根底には、神自身の弱さがあるであろう。神が自らのうちに痛みを ...

Petrus I, 2:24 der unsre Sünde selbst hinaufgetragen hat an seinem Leibe auf das Holz, damit wir, der Sünde abgestorben, der Gerechtigkeit leben.
Zitat:Durch seine Wunden seid ihr heil geworden.

Um diese "durch" ging es bei dem Thema.

Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luther in der revidierten Fassung von 1984. Durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung.

Da ich mich mit Religionen beschäftigt habe, kenne ich die Bibel relativ gut und weiß auch, dass die Missionare sehr viel zum Sprachverständis beigetragen haben. Sie haben sich auch mit anderen Religionen beschäftigt, ich habe in Wien zwei Semester zum Buddhismus in Japan erlebt (WS 1985 und SS 1986).

Zu den Büchern, die ich dankbar verwendet habe (und die nicht billig warenL) gehört:
http://www.amazon.com/The-Nelson-Japanes...0804820368
The New Nelson Japanese-English Character Dictionary [Hardcover]
Andrew N. Nelson (Author), John H. Haig
John H. Haig (Author)
List Price: $69.95 Price: $43.94 & this item ships for FREE with Super Saver Shipping. Details Deal Price: You Save: $26.01 (37%)

About the Author
Andrew Nathaniel Nelson was born in Great Falls, Montana, in 1893. He received his B.A. from Walla Walla Coleg and his Ph.D. from the University of Washington. As a Seventh-Day Adventist missionary in Asia between 1918 and 1961, Dr. Nelson played a prominent role in the fields of education and language training. Throughout his life, Dr. Nelson remained devoted to the study of the Japanese language and the fundamentals of Chinese.

John H. Haig is an associate professor of Japanese in the Department of East Asian Languages and Literatures at the University of Hawai'i at Manoa, one of the largest departments of its kind in the U.S.
Ich habe natürlich nicht die Neuauflage verwendet, die es jetzt bei Amazon gibt.
Geschätzt habe ich auch das Buch des Franziskanermönches:
Eusebius Breitung:
http://www.klartext-hef.de/index.php/ver...sonne.html
Zitat:Er erarbeitet das erste deutsch-japanisches Wörterbuch und lässt dieses drucken. 25.000 Wörter auf 976 Seiten umfasst diese linguistische Meisterleistung und ist doch erst der Anfang eines gigantischen Werkes. Eusebius nutzt es nämlich, um das Alte Testament ins Japanische zu übersetzen, um so das Wort Gottes den Einheimischen näher zu bringen. Zehn Jahre dauert es, bis er es 1959 schließlich beendet. Viele Ehrungen werden daraufhin Eusebius zuteil. Darunter das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse, das 1966 vom damaligen Bundespräsidenten Dr. Heinrich Lübke verliehen wird.
Zum Betreff:
Thread-Vater-Unser-gebrauchte-Form-in-dortigen-Diözesen-usw?highlight=Bibel im Forum
Thread-tooshooshihen-und-he-hitotsu?highlight=Toushoushi
Thread-Japanische-Bibel?highlight=Lutherbibel

Ich habe eben viel nachgelesen und mich gefreut, dass ich noch immer alles finden kann, woran ich mich erinnere.
Das japanisch-Netzwerk hat mir einmal viel Freude gemacht. Einiges wurde wieder gelöscht: ein Bild aus der Offenbarung des Johannes, wegen Copyrightproblemen. Es war "ein Rätsel" von mir, das damit auch gelöscht wurde. Daran kann ich mich aber nicht mehr erinnerntraurig.
Viele Links zu Bibelübersetzungen mit Hörbüchern, auch Japanisch gibt es bei den angeführten Themen von Zongoku und Teskal.
yamaneko

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.12 09:57 von yamaneko.)
17.06.12 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #2
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Immo übersetzte ich Alice in Wunderland von Japanisch auf Deutsch. Einfach um es zu üben und überhaupt was für Japanisch zu tun. Derzeit ist bei mir da immer noch eine Flaute. An die Bibel habe ich noch gar nicht gedacht. Die Drogenfantasien von Lewis Carrol machen mich nämlich teilweise meschugge
17.06.12 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #3
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Hallo Nephilim! In dem Link zum Vaterunser habe ich die deutsche und die japanische Ausgabe der Bibel zitiert. Aber ich habe hier im Forum auch einen Link zu modernen Übersetzungen bekommen:
http://www.biblegateway.com/versions/

Dankbar bin ich den Zeugen Jehovas mit den MP3 Downloads.

Meine Bibelstudien: da fehlt noch die Blindenschrift auf Japanisch (hier im Forum zitiert)
Aber ich habe mich auch mit der Religion der alten Ägypter beschäftigt, denn lange bevor ich einmal 12 Tage in Japan war, war ich "Ägyptenfan" - mit langen Aufenthalten im Horustempel (!)von Edfu.

17.06.12 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #4
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Yamaneko, ich habe da noch etwas für dich.

Meine Mutter konnte damals die ZJ an der Tür nicht abwimmeln und sie kaufte ein Buch, mit dem ich mein ersten Zugang zu biblischen Geschichten bekam.

Es gibt davon auch eine >>Japanische Fassung<<.
Dort 'Japanisch' auswählen und 'Mein Buch mit biblischen Geschichten'.

Ansonsten gibt es auf der Linken Seite noch einige Sachen unter der Überschrift TONAUFNAHMEN. Unter DIGITALE VERÖFFENTLICHUNGEN findest du auch das passende Buch. Alles auf Deutsch und auch Japanisch. (Auch andere Sprachen.)
17.06.12 23:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #5
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Heute bin ich fünf Stunden vor dem Fernsehgerät gesessen um den Abschluss des Katholikentages 2016 zu erleben. Da war auch von Toleranz die Rede, und mir ist dabei ein Wort aus dem Buch Ruth eingefallen: Ruth sagte zu ihrer Schwiegermutter: Wo du hin gehst, da will ich auch hin gehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott.

Das wollte ich nachlesen und da suchte ich mit Googeln: Forum japanisch-netzwerk.de Bibel

und so habe ich diesen Thread wieder gefunden mit meiem Lobpreis der Missionare, die sich mit Japanisch, den Schriftzeichen und mit dem Wortschatz beschäftigt haben.
Die Links sind auch hilfreich, wenn man japanische Texte vorgelesen bekommen will.

yamaneko, beeindruckt von dem Papst aus Südamerika

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.16 08:48 von yamaneko.)
31.07.16 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #6
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Da gibt es aber maechtige Abweichungen, von den jeweiligen Texten.
Im Deutschen gibt es eine ganze Litanei, an Aussagen, wohin du gehst, da will ich auch gehen etc. pp.
Im Japanischen wird viel weniger geschrieben.
Hier ein Link, fuer diesen Teil des Textes.
*ルツの回心*
ルツは、ナオミにすがりついて、「あなたの民は私の民、あなたの神は私の神です」と言いました。この言葉は、”ルツの回心”と言われる有名な言葉です。

Damit laesst sich die Stelle leichter finden.
http://39bible.blog.fc2.com/blog-entry-48.html
31.07.16 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #7
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
(31.07.16 21:14)moustique schrieb:  .....
Im Japanischen wird viel weniger geschrieben.
Hier ein Link, fuer diesen Teil des Textes.
*ルツの回心*
ルツは、ナオミにすがりついて、「あなたの民は私の民、あなたの神は私の神です」と言いました。この言葉は、”ルツの回心”と言われる有名な言葉です。

Damit laesst sich die Stelle leichter finden.
http://39bible.blog.fc2.com/blog-entry-48.html
Die Stelle wird verständlicher, wenn man den ganzen Text des Links versteht, der ist in der Bibel aber auch leicht zu finden. Im japanisch-netzwerk ist die japanische Version mit Bildern aber nicht OT.hoho

moustique und yamaneko - sie wollen sich vom Forum trennen und werden doch immer wieder angezogen - es war ganz einfach eine schöne Zeit in dieser Gemeinschaft.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.16 09:04 von yamaneko.)
02.08.16 09:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #8
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Wieder einmal das aktuelle Programm gesucht mit Matth. 6,24-34. und den japanischen Text nicht gefunden bei diesem Link:

http://evangeliumtagfuertag.org/main.php
Aber hier im Forum gibt es ja Links zum japanischen Text, falls es jemanden interessieren sollte.
yamaneko wünscht schönen Sonntag ohne Sorgen über das Morgen!
Nachtrag: Moustique fehlt mir, der würde den LInk finden zu Matth.6, 24-34 auf Japanisch

@Dorrit
Danke für deinen Link!

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.17 16:52 von yamaneko.)
26.02.17 07:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 746
Beitrag #9
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Ich hab jetzt nicht ganz verstanden, ob du irgendeinen Link suchst für Matth. 6,24-34 auf Japanisch, oder einen bestimmten.
Hier steht es jedenfalls auch:

http://www.inazawa-church.com/bible/%E3%...A46:24-34/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.17 15:14 von Dorrit.)
26.02.17 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.565
Beitrag #10
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
(02.08.16 09:03)yamaneko schrieb:  moustique und yamaneko - sie wollen sich vom Forum trennen und werden doch immer wieder angezogen - es war ganz einfach eine schöne Zeit in dieser Gemeinschaft.

Wie wahr, denn jedes Märchen beginnt mit es war einmal in einem Zauberland, in dem alle Lebewesen friedfertig miteinander auskamen ....bis dass ein übereifriger Despot der schönen Zeit und dem Zusammenhalt der einstigen Protagonisten ein jähes Ende setzte und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie heute noch auf einem anderen Planeten(Forum).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.17 20:38 von Hachiko.)
26.02.17 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Antwort schreiben