Antwort schreiben 
Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Verfasser Nachricht
Portugiese


Beiträge: 43
Beitrag #21
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Nelson hatte ein Kanji Woerterbuch erstellt. mit englischer Uebersetzung. Es hatte das gleiche System, wie das von Jim Breen. Aber ich glaube Nelson war vor Jim Breen.
Hier einige Daten von ihm. Andrew Nelson hiess er.
https://en.wikipedia.org/wiki/Andrew_Nel...cographer)

von Eusebius Breitung hab ich dies gefunden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Gros...ktafel.jpg

Ich hatte beide Buecher. Das erste ist so etwas wie der Hadamitzky. Ein Kanji Lexikon, hatte ich sogar 5 davon.
Mit den meist verwendeten Kanji. Diese werden ueber Strichzahl, Radikal gesucht.
Beide sind eine muehselige Arbeit. Wenn der Text hunderte oder gar tausende Kanji enthaelt.
Das Woerterbuch von Breitung, ist ein Woerterbuch. In Romji, mit deutscher Uebersetzung. Da er ein Moench war, steht in diesem alles drin, was mit Suende und Religion zu tun hat.

Das Kanji Woerterbuch von Hadamtzky, da findet man alle Reiseziele, die er in seinem Leben unternommen hat. Auch findet man da, Wiederholungen von Kanji, wenn diese in Begriffen vorkommen, auf Position 1,2,3,4,5,6, etc.
Das in meinen Augen vermindert die Vollkommenheit der Kanji Lesungen.
Ausserdem weicht die Strichzaehlung von der von Jim Breen und den Wordtank und von Nelson ab.

Das Radikal von tooi 遠い tōi was bei Jim Breen mit 3 Strichen verrechnet wird, wird beim Hadamitzky 2 Striche.
Na ja jedem sein Himmelreich.

Ich habe viele Woerterbuecher, ein eine Datenbank eingegeben.
Jeder Autor hatte sein Hobby eingefuegt.
Einer war froh mit Natur, Voegel, Tieren, Blumen, Pflanzen etc. pp und ein anderer wollte von dem nichts wissen, aber hatte so ziemlich alle chemischen Begriffe in sein Wertk gesteckt.
Das umfassendste Woerterbuch ist das von Juergen Stalph.
https://www.iudicium.de/katalog/988-3.htm
Hatte alle 3 Baende. Hab sie an Nora verschenkt.
Die Zahl von 45000 Stichwoerter koennte stimmen, aber was an Material da drin steht, ist meines Erarchtens das 10 fache. Und sowohl hier als auch in den anderen 16 Woerterbuecher die ich abgearbeitet hatte, steht in keinem das absolute gleiche wie in dem anderen.
Jeder macht sein Sueppchen. Sogar im letzten, gibt es alte Begriffe, die nicht mehr aufgezeichnet wurden.

Es sind 3 Waelzer. Unmoeglich die in der Tasche mit zur Schule nehmen.
Nun ueberlass ich es euch, die Wahl zu treffen, was gut oder nicht gut ist.
22.03.24 20:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.693
Beitrag #22
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
ich habe noch immer den Nelson und den Breitung aber ich verwende nichts davon, weil ich ja das Internet habe, das ich vor vierzig Jahren nicht hatte ALS ICH ANFING AUF DER UNI JAPANISCH ZU LERNEN:ihr habt es gut, das Lernen heute ist wesentlich leichter geworden.
Aber dass man die Arbeit am PC von drei Stunden völlig verlieren kann, weil man schlecht gespeichert hat, das habe ich heute mit Taha Hussein erlebt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Gros...ktafel.jpg
den Link des Zongoku habe ich gekannt und konnte nicht kopieren, damals nicht und heute auch nicht. Schaut es euch angrins

und über was sonst zu den Missionaren zu sagen ist, steht auf Seite eins im ersten Beitrag #1

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.03.24 23:04 von yamaneko.)
22.03.24 22:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Portugiese


Beiträge: 43
Beitrag #23
RE: Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Hier sind die beiden Links. der erste von dir und der andere von mir.

"https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Gros...ktafel.jpg"
"https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Grossentaft_breitung_gedenktafel.jpg"

Wie der erste Link zustanden kommt, weiss ich nicht.
Kopiere den 2ten Link ohne die "" und dann funktioniert es.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.03.24 23:42 von Portugiese.)
22.03.24 23:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die Bibel im japanisch-Netzwerk.de
Antwort schreiben