Antwort schreiben 
Die Rätsel der Ainu!
Verfasser Nachricht
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #1
Die Rätsel der Ainu!
Konnichi wa!
Ich habe etwas über die Ainu herausgefunden nämlich:

[Bild: Ainu.jpg]

Das sind Ainu! Sie leben im Norden Japans und sind den Japanern so wie wir sie kennen eigentlich nicht ähnlich. Es herrscht genauso das Verhältnis unter den Japanern und den Ainu wie bei den Engländern die Irländer genauso ist es mit der Sprache, z.B. die Ainu haben die Amtssprache japanisch, doch im Alltag sprechen sie ihre Sprache, die Herkunft der Sprache ist jedoch unklar) Sie sehen den Japanern nicht ähnlich, weil sie z.B. behaart wie Europäer sind und auch deren Schädelform haben.

So das wars ..... hoho

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.12.05 23:27 von kariruga.)
30.06.05 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kingyo


Beiträge: 1
Beitrag #2
RE: Die Rätsel der Ainu!
Die sehen wirklich nicht wie Japaner aus...aber woher haben sie europäische Gesichtszüge? kratz
30.06.05 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #3
RE: Die Rätsel der Ainu!
Ich denke, dass die Russen ihre Finger im Spiel hatten, dennn Russland liegt nicht weit weg!

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.05 19:22 von kariruga.)
30.06.05 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #4
RE: Die Rätsel der Ainu!
Es ist sicher interessant, das Thema einmal aufzugreifen. Vielleicht wäre es aber besser, für den Einstieg genauere und vor allem zitierfähige Informationen zu geben.

Ich weiß leider auch nicht sehr viel, aber mal soweit:
Die Ainu sind die Ureinwohner der nördlichen Inseln, Hokkaidou, den Kurilen und Sachalin und des nördlichen Teiles von Honshuu. Archäologische Funde reichen bis ins 19. vorchristliche Jahrhundert zurück.
Die Ainu waren auf einer neolithischen Kulturstufe, waren Jäger und Sammler.
Man nimmt an, daß ihr Volksstamm früher in einem viel größeren Bereich Nordostasiens verbreitet war, sie also noch vor den Kaukasiern dieses Gebiet besiedelten. Von Körperbau und den Gesichtszügen her wurden sie zumindest von frühen Anthropologen mit den Kaukasiern verglichen. Ich weiß leider nicht, was der momentane Stand der Forschung ist.

Das Verhältnis der Japaner und der Ainu wird manchmal wie das der nordamerikanischen Siedler und der Indianer beschrieben. Ob diese Beschreibung korekt ist, kann ich leider nicht sagen, ich fürchte, daß es hier sehr entgegengesetzte Positionen gibt.
Sicher ist, daß der japanische Volksstamm erst nach den Ainu auf die japanischen Inseln gelangte und sich von Süden her ausbreitete. Die ältesten, quasihistorischen Aufzeichnungen Koujiki und Nihonshoki beschreiben die Kriege zwischen den Yamato und den "nördlichen Barbaren", Ainu, Emishi und Ebisu, die man unter dem Wort Ezo (蝦夷) zusammenfasste. Im 12. Jahrhundert wurden sie nach Hokkaidou abgedrängt. In dieser Zeit begannen die Ainu mit der Besiedlung der Kurilen und Sachalins, wo sie heute noch leben.
Hokkaidou blieb bis ins Ende des 19. Jahrhundert Ainuland. Danach begannen erste Erschließlungen für Ackerbau und Viehzucht. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde Hokkaidou stärker besiedelt, was die Ainu weiter zurückdrängte.

Man geht davon aus, daß es vielleicht 200 (andere, pessimistische Schätzungen gehen von der Hälfte oder weniger aus) echte Ainu gibt. Ebenso ist die Sprache der Ainu nun fast ohne Sprecher. Die Ainusprache ist isoliert und kennt kein eigenes Verschriftlichungssystem. Mehr weiß ich leider nicht über sie. ich habe eine Seite im Internet gefunden, kann ihre Zuverlässigkeit aber nicht beurtielen: http://ramat.ram.ne.jp/ainu/

Kann jemand vielleicht dies vielleicht ergänzen und korrigieren? Kennt jemand gute Literaturhinweise? Interessant wäre auch, wie in Japan das Thema "Ainu" diskutiert wird.

Ich habe hier noch eine Liste mit Leitratur zu den Ainu:
http://jinbunweb.sgu.ac.jp/~ainu/biblio/european.html

Meine Quellen sind hauptsächlich Bücher über die Geschichte der Samurai. Dort wurden die alten Kriege (und natürlich ihre Gegner behandelt). Ich habe diese Bücher gelesen, als ich über das Genre des Schwertfilmes recherchierte. Dabei fällt mir auf, daß die Ainu eigentlich gar nicht in diesen Filmen vorkommen, selbst nicht in denen, die in den frühen Jahrhunderten spielen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.05 20:09 von Ma-kun.)
30.06.05 20:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #5
RE: Die Rätsel der Ainu!
Die Links sind sehr nett.
Ich habe bisher auch nur von den Ainu gehoert, und das auch nur sehr vage.
In dem einem Link steht, dass sie unter anderem den Sueden der Sakhalin besiedeln.

[Bild: area.gif]

Haben sie dann, regional gesehen, russische Staatsangehoerigkeit?
07.07.05 08:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #6
RE: Die Rätsel der Ainu!
Ich zitiere aus meinem Lexikon

Zitat: (...) Die Ainu besitzen seit 1933 das jap. Bürgerrecht; die in der damaligen UdSSR lebenden Ainu wurden 1945 zu gleichberechtigten Sowjetbürgern erklärt.

Da müsste man vielleicht aber noch weiter forschen.
07.07.05 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #7
RE: Die Rätsel der Ainu!
Zitat:...Haben sie dann, regional gesehen, russische Staatsangehoerigkeit?

Nein, denn sie leben doch in Japan auf Hokkaido!

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
07.11.05 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #8
RE: Die Rätsel der Ainu!
Zitat:
Zitat:...Haben sie dann, regional gesehen, russische Staatsangehoerigkeit?

Nein, denn sie leben doch in Japan auf Hokkaido!

Es geht um die Ainu auf Sachalin. Das ist nicht Hokkaido.
07.11.05 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #9
RE: Die Rätsel der Ainu!
ähh... oops, hab ich echt Hokkaido geschrieben, ich meinte natürlich Sachalin! rot hoho

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
07.11.05 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #10
RE: Die Rätsel der Ainu!
Hab gerad geguckt, ob ich auf wikipedia.de was über Ainu finden kann, hab aber nix gefunden! traurig kratz

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
07.11.05 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die Rätsel der Ainu!
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wer was was über Ainu?_? mops 1 1.297 03.06.08 12:14
Letzter Beitrag: schachmatt