Antwort schreiben 
Dokoisho und VIELES mehr
Verfasser Nachricht
Ente


Beiträge: 41
Beitrag #1
Dokoisho und VIELES mehr
Hallo
Ich habe bei einem jap. Freund etwas mitgeschrieben, während er mit seiner Mutter redete, und er sagte, dass es keine Übersetzung für dieses Wort gibt.
Könnt ihr mir sagen was "Dokoisho" heist??

Und meine Nebenfrage ist: Könnt ihr evtl. diese kleine aber feine Liste auch Übersetzten? Ich weis es ist viel Müll dabei, aber es währe sehr nett. zwinker

Achtung!!!
Hab es selbst mitgeschrieben, ohne an Norms und andere regeln mich zu halten da ich sie nicht kenne, also wenn ich es falsch geschrieben habe sorry und vereinzeld sind auch schon Übersetzungen dabei, ich bin mir aber nicht sicher ob sie stimmen, deshalb sind sie hier mitdabei und manche kommen doppelt (oder mehrfach) vor, sorry.

DANKE

Sügü
Kokonaido
Kanaija
Hora
Kuzu
Skadra
Baikin
tchioto
Nanka
Mo
kure nai
mashta
Haitero
Anta no jischo wa unchi kusai
Jame
koro
Aru
kyu
mitsu
atashi
Ikui
hajaku
karita
asu
Mariko
kane
suka
dokode
Izu
Asoko
Nanisa
Kuoi
mokau
ikai
Kone
Nandeska
Megane
naniga
Nandeska
jamete
mo
Jada
kata
shinday
Saigono
Jan ke poi
jo obu
Asuko
nozembu
iumi tay
ibisen
Ale, are
Daijo
saiko
Kojejama
Konay
no kore
kai teru
Mita
Nakatite
skidana
nandega
ima
kaere
bakayarou
Mendokusai
kara
yada
yo
ite moi
chioto
stenai
sterü yo
hai wakata mizu
mite
kure
mama-mo
nanda dame da yo
mideiyo
dagone
jamero
dameda
kore koko dera
sai jo
kojosan
niuich
kore koko
ore
kore na
dame da
tchioto mate yo
tchiundi
turu
jshajsha
jameteno
damero
kora
jama
yanai
shitemasu
masami
moio
sheisun
ste onegai
dane
steru
waka nai te
shas des ne
dokode
data no
kore haira nai
Kosakashi
doko ne
jamanatsu
hora tshioto i
okarawitsha
doskoi
kore mama no puzle no kan
okonoi
dokoi?okoi?tokoi?hokoi?
otara soko mama
haitaruko
*verb* steiyo
kore stete
steru no
niru
oru
noku
kore deta
steru yo
moteku
kore fujing no.
sanjuu buri hako
chioto mate
suge
nanimo
kowai
oishi
Fukoro di nan desu
Tchigau yo
Steru
Kakui
Kudayjo
Kare
Hena neko
Ora
Denai
Niageru
Wakata
atamai= gescheit
waka nai
hajaku
ebi
aji
kinoto
daro
juuichi
ina
egono
nageru
difensu
juujin
tane
mame
bepito cado
nani o
nani no
janai
ore
janai deno
nanio
stageru
waka nai
azui
taweteru
mita
naio
oriko
nande sho
hage
hare
stenai
hajaku
owetai shimasu
nano
chite kai tata
mama hora, leo monosugoi o.
tshakoistenai
jadayo
uruse
dekinai
hora
hajaku koi
mama mo kiteo
jamete
hare in soran soran......hai,hai
dokoisho
andoro merosu, mitenai no,
ikimasu
anoko
obake
sugoi baka
ipon
jomondo
yamoto
koko nia
aska
neko no kawa
nejan
nitushko
wataishta
sojanaikeno
meru
kaiteru
maatana
asuko
sore
mate
ptzu
neru
dokini stane
onota
bajan
mizu
kanji
sore
wokatu
itai
ksuru
ktia
nanta tchigauso
nakate
katamari
te nani?
jasu
soshi
seing
ninja
nemuru
ojoso
taiko
kokode
soste
konge
sjuda
memba
chioto
monoto
kinigu
sugoi kini
mitai nai no
dare
tone
tchioto
dekta
ma
mo ite
oshi
sato
uzumo
niooii
asukete
taweteru
stai
stemui
hora mite
papa ne
mitai
kuichan
tshikisho
oma ni
stakata
stake no i
jaka nai
pantsu
stei
dogoi no o
idekimashu
leo stai
leo stai
dore
chioto
monateru
mio
kaeai so
nano
kau
stai
itarashais
sta no
ano
izuban
leo stai
kore mo/no
naniga
nakami
itekimasu
dare
izumo
kaishte
koai = Angst
kore nisho
jada
nani
hajaku
ora
shogun (ebay)
ano baka
oriko
ste
iterasai
kowai=schirch
tai tshowü
sai jeru
mite
kare hai tewuro.
Nada mite nai.
Todoitaka
Douda
Nanha
Nani na no
Itachu dame
Kawaii
Kakui
Sigusen
Chairu
Steru jo
To
Doko
Kaki
Nanimo
Sakato no
Hena
Izu
Sakato no
Hena
Dai job o
08.01.06 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #2
RE: Dokoisho und VIELES mehr
Huihui, du verlangst etwas viel... ein paar versuch ich mal, verweise aber auf die große Anzahl an Homonymen im Japanischen:

ima=jetzt
dokode=wo (als Handlungsort)
Kawaii=süß, nett
Dai job o =daijoubu=Geht es dir gut, bist du in Ordnung
yo = Partikel um das Gesägte zu betonen, mehr Aussagekraft zu verleihen (am Ende des Satzes)
Aru = sein, sich befinden (für nicht-Lebewesen und Pflanzen)
kara = von, ab (zeitlich und örtlich), weil, nachdem
dare = wer

So, das reicht mal. Und ich würde dir raten, vielleicht es auch mal mit nem Wörterbuch/Onlineübersetzer zu versuchen... kawaii und aru hättest du da doch wohl finden müssen.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
09.01.06 00:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Dokoisho und VIELES mehr
Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber wäre es nicht besser, Du würdest lernen ein Wörterbuch zu bedienen? Wir haben hier viele tolle Links zu dem Thema.
09.01.06 00:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #4
RE: Dokoisho und VIELES mehr
Zitat: Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber wäre es nicht besser, Du würdest lernen ein Wörterbuch zu bedienen? Wir haben hier viele tolle Links zu dem Thema.

Einige Wörter wirst du allerdings nicht finden, da sie falsch geschrieben sind, aber wenigstens versuchen solltest du es doch, bitte.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
09.01.06 00:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #5
RE: Dokoisho und VIELES mehr
Den Satz "das kann man nicht übersetzen" hört man hier anscheinend oft, aber hier im Forum gibts dann meistens doch eine Übersetzung.

Sind Leute, die das sagen, faul? oder einfach unwissend?

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.06 00:24 von Antonio.)
09.01.06 00:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #6
RE: Dokoisho und VIELES mehr
@Antonio: Ente hat da nur zitiert, was der Freund, der das erwähnte, selbst sagte. Dafür kann er nichts. Würde mich allerdings wundern wenn mans in keinem Wörterbuch finden würde.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
09.01.06 00:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Dokoisho und VIELES mehr
Bei vielen wird er auf Granit beissen, da entweder falsch geschrieben, umgangssprachl., oder Mehrdeutigkeiten vorhanden sind.

Ente, was ich meine: Das ist eine ziemlich lange Liste und auch wenn jetzt ein paar von uns daran basteln, dann können da immer noch viele Fehler drin sein. Ohne Kontext, ohne Kanji ist das übersetzen zudem auch manchmal schwierig.

Für Deinen persönlichen Lerneffekt wäre es sicherlich besser, Du würdest versuchen, demnächst Wörter selbst nachzuschlagen und wenn Du dann nicht weiterkommst, Deine Ergebnisse hier zu diskutieren.
09.01.06 00:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #8
RE: Dokoisho und VIELES mehr
Zitat:@Antonio: Ente hat da nur zitiert, was der Freund, der das erwähnte, selbst sagte. Dafür kann er nichts. Würde mich allerdings wundern wenn mans in keinem Wörterbuch finden würde.

Ist mir bewusst, ich meine auch nicht ihn (Ente), sondern eben die Japaner, die scheinbar oft sagen "Kann man nicht übersetzten", so wie ich das hier im Forum mitbekommen habe.

Man könnte es ja wenigstens versuchen, zb. "Ich sage das, wenn xy passiert". Vielleicht ist es auch nur ein Phänomen von zweisprachig aufgewachsenen Kindern, die Ihre Sprache noch nicht so gut kennen?

Edit: Ich weiss, dass es anmassend ist, die Leute einfach "Faul" zu nennen, aber ich weiss einfach nicht, wieso man nicht wenigstens versuchen kann, ein Wort zu erklären.

Natürlich gibt's nicht immer eine 1:1 Übersetzung, das ist klar.

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.06 00:54 von Antonio.)
09.01.06 00:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Dokoisho und VIELES mehr
Zitat: Den Satz "das kann man nicht übersetzen" hört man hier anscheinend oft, aber hier im Forum gibts dann meistens doch eine Übersetzung.
Sind Leute, die das sagen, faul? oder einfach unwissend?

Das kann verschiedene Ursachen haben ... zu sagen sie sind faul, finde ich erst mal ein wenig anmaßend, solange man es nicht besser kann und zudem die Lust zu einem solchen Projekt hat (hat ja auch nicht jeder). Schwierigkeiten kann es bei so mancher Übersetzung ohne Kontext, ohne Kanji (für Japaner und Nichtjapaner) immer geben. Und ja, vielleicht neigen Muttersprachler jeder Art manchmal sogar dazu, zu sagen, das kann ich nicht übersetzen. Ich habe jedenfalls so manches mal Probleme, meine deutschen sprachl. Gepflogenheiten ins Japanische zu bringen. Das ist manchmal das Los, wenn man kein Sprachlehrer ist … aber soviel Know-How ist hier teils auch nicht gefragt.

Ich denke nur, dass es vielen hier wichtig ist, dass Ente auch ein vernünftiges Resultat auf seine Anfrage bekommt, was wiederum aufgrund mangelnder Qualität der Anfrage teils schwer möglich ist.

Ausserdem täte Ente meiner Meinung nach gut daran, wie gesagt erst einmal zu lernen, selbst ein Wörterbuch zu bedienen, wenn sie schon so weit gediehen ist, Mails mit Japanern auszutauschen, oder Gespräche zu verfolgen.

Jetzt sind wir doch wieder ins OT gerutscht rot
(Ich denke dem Forum dürstet es nach den Weihnachtstagen wieder nach ein paar knackigen japanbezogenen Threads - wir schwafeln zuviel ;-))

EDIT: Antonio, ich habe aufgrund Deiner Editierung auch den meinigen relativiert ;-)) Nix für ungut zunge
09.01.06 01:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #10
RE: Dokoisho und VIELES mehr
Zitat:
Zitat: Den Satz "das kann man nicht übersetzen" hört man hier anscheinend oft, aber hier im Forum gibts dann meistens doch eine Übersetzung.
Sind Leute, die das sagen, faul? oder einfach unwissend?

Das kann verschiedene Ursachen haben ... zu sagen sie sind faul, finde ich erst mal ein wenig anmaßend, solange man es nicht besser kann und zudem die Lust zu einem solchen Projekt hat (hat ja auch nicht jeder).

Eben, ich meinte gar nicht Ente, sondern den Muttersprachler.

Den Satz "Das kann man nicht übersetzen" empfinde ich eher als eine Anmassung. Irgendwie wird sich das Wort ja erklären lassen.

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
09.01.06 01:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dokoisho und VIELES mehr
Antwort schreiben