Antwort schreiben 
Drill: Tipps und Tricks
Verfasser Nachricht
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #11
RE: Drill: Tipps und Tricks
Kann man die kanjis garnicht selber eingeben?
11.08.03 13:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #12
RE: Drill: Tipps und Tricks
och sicher kannst du das!
Du mußt aber aus den "PRESET"-Kanji die passenden auswählen.
Erstelle dir dazu eine neue Lektion!
Jedes Kanji hat eine bestimmte Ziffer und die muß man dann in der Zeile "Kanji" eingeben.
Dazu der Autor:
Die Nummerierung der Kanji hält sich an an die von Hadamitsky verwendete Konvention.
Wolfgang Hadamitsky, Langenscheidts Handbuch und Lexikon der jap. Schrift,
Kanji und Kana.
Probieren geht bekanntlich über studieren.
Solltest du zu einem Ergebnis kommen, let me know.
Bis denne.
Kanji selber eingeben ist schwierig, da das Programm seine eigenen Mittel und Wege hat.
Beim lesen der Beschreibung erscheint es ganz einfach und logisch.
Leider funktioniert aber der Menüpunkt BMP-> KAN nicht, der das gescannte Kanji(BMP) in
ein für das Programm verwendbares Format bringt.
Schade, aber ich glaube mit Drill Kanji abfragen geht sicherlich ganzschön auf die Augen, da der Bildschirm auch weiter S/W bleibt.
Ich empfehle hier :http://www.postmeta.com/Penpen00b10.exe
Man erstellt sich eine Lektion, die zur derzeitigen Drilllektion paßt und hat !!farbigen!!!
Abfragespaß.

Code:
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.03 16:38 von kane tensen.)
11.08.03 16:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #13
RE: Drill: Tipps und Tricks
Oder man nimmt JFC, erstellt sich sich Vokabel-Dateien mit JWPce und fragt die Kanji in der U-Bahn mit dem Pocket-PC ab... so wie ich...
11.08.03 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #14
RE: Drill: Tipps und Tricks
Hadamitzky? Hat er sich die Reihenfolge der Kanji selberausgedacht?
Bei der Beschreibung? Bei mir ist keine dabei. Oder ich machs einfach wie alle mit Kärtchen.
@Doitsuyama
erstmal einen haben!

MfG Boyfriend
11.08.03 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #15
RE: Drill: Tipps und Tricks
@boyfriend: Es geht natürlich auch mit einem normalen PC. Ich wollte nur den zusätzlichen Vorteil von JFC und JWPce unterstreichen, den andere Programme nun wirklich nicht mehr haben (bis auf KingKanji, aber vergessen wir das).
11.08.03 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #16
RE: Drill: Tipps und Tricks
Nur mal so am Rande, der downloadlink in Ergebnisse für Wadokuwa funktioniert zwar. Aber man bekommt nur eine Datei die ca. 1,7 Mb groß ist und sich nicht entpacken läßt. Aber auf Seite 4 dieser kurzen wadokuwa diskussion gibt es 2 Links von Nora (Teil 1 / Teil2) ich glaube damit funktioniert es wieder.
17.08.03 15:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: Drill: Tipps und Tricks
Oooooooooooh....! Ein wirklich pompöser Link. Ja genau das hilft mit Sicherheit.
Ein riesen großes Dankeschön (so groß wie das Tor!). grins grins grins grins
17.08.03 17:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #18
RE: Drill: Tipps und Tricks
So ich hab mir jetzt Windwos XP zugelegt. Hatte Drill auch mit rübergeholt, aber dann ging es nicht. Ich habs ein paar mal neu installiert. Jedesmal wenn ich es öffnen will, kommt erst der normale schwarze Bildschirm, und dann diese Nachricht:
___________________________________________________________________________
Überschrift: 16-Mit-MS-Dos-Teilsystem x

("Pfad der Datei")
Ungültiges Anfangsverzeichnis, überprüfen Sie ihre PIF-Datei. Klicken Sie auf "Schließen", um die Anwendung zu beenden.

Schließen
_____________________________________________________________________________

Könnt ihr mir helfen? Doumo.
Mata ne.
25.01.04 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andy


Beiträge: 36
Beitrag #19
RE: Drill: Tipps und Tricks
drill net in c:\drill "installiert"?

Rechtsklick auf die Drillverknüpfung->Eigenschaften
da bei den MS-DOS Programm Optionen
in das Feld CmdLine den Die Drill.Exe mit kompletten Pfad rein
in Working (kann sein das das auch Arbeitsverzeichnis heisst) den Pfad des Drill Ordners
25.01.04 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #20
RE: Drill: Tipps und Tricks
C ?
Och nö.
Dort haben wir eigentlich nur unsere Windowsdateien. Haben unsere Festplatte partifiziert oder wie das heißt.
26.01.04 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Drill: Tipps und Tricks
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
wadokuwa Tips und Tricks zongoku 51 11.185 01.08.06 10:43
Letzter Beitrag: Keiichi-san