Antwort schreiben 
Ein かける-Problem
Verfasser Nachricht
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #1
Ein かける-Problem
Liebes Netzwerk,

ich steh mal wieder auf dem berühmten Gartenschlauch. In folgendem Dialog will mir einfach nicht einleuchten, welches かける gemeint ist und was es in dem Zusammenhang bedeuten soll. Sicher ist es was ganz Einfaches...

Die Rede ist von einem ehemals schwer verletzten Kendokämpfer:

体が思うように動かんようになって、 生きる気力も失くし、かけとったのがウソのようじゃ
また剣の道に戻る決心もしたようじゃすべてがお前があれの傍におってくれたおかげじゃろ



kratz Hilfe?
06.04.05 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #2
RE: Ein かける-Problem
Kann doch eigentlich nur 掛ける sein. Eigentlich müßte man sowieso nach kaketoru komplett suchen; könnte es 掛取り sein? An sich müßte das doch auch aus dem Kontext irgendwie klar werden, die Formulierung kann sich ja nur auf einen vorher schon erwähnten Sachverhalt beziehen.
Vielleicht noch 賭ける, aber alle anderen kakeru kann ich mir kaum mit toru zusammen vorstellen.
06.04.05 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #3
RE: Ein かける-Problem
Mein Gedanke war, dass es sich bei かけとった um かけていた handelt. (Dialekt) 掛取り macht keinen Sinn.

掛ける erscheint mir auch als die naheliegenste Lösung, aber es gibt sonst keinen (mir ersichtlichen) Kontext, der es näher erklären könnte. Der Mann, um den es geht, war eine Weile lang halbseitig gelähmt und ist dann wieder (fast) vollkommen genesen.
06.04.05 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #4
RE: Ein かける-Problem
Dann heißt es gefesselt/gelähmt, würde ich sagen.

か・ける 2 【掛ける/懸ける】
[Bild: g6977.gif](「繋ける」とも書く)結びつけて留める。つないで留める。
「小包に紐を―・ける」「たすきを―・けて掃除をする」

Oder [Bild: g6972.gif] im Kōjien.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.04.05 01:24 von X7Hell.)
07.04.05 01:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #5
RE: Ein かける-Problem
Also, die Bedeutung von "gelähmt" sehe ich darin nicht. Wo hast du das her? Die Bedeutung "binden/fesseln" ergibt sich ja nur in der deutschen Sprache auf Grund des Bezugsobjekts.

sozusagen "eine Schnur dranmachen" -> mit einer Schnur binden
07.04.05 08:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #6
RE: Ein かける-Problem
Ich glaub, ich hab es gerade rausbekommen.

生きる気力も失くしかけとったのがウソのようじゃ

Also 失くしかける

Der Zeilenumbruch nach 失くし hat mich verwirrt und ich habe ein mentales Komma eingesetzt wo keines war. zunge
07.04.05 08:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hi no Tori


Beiträge: 165
Beitrag #7
RE: Ein かける-Problem
Zitat:Der Zeilenumbruch nach 失くし hat mich verwirrt und ich habe ein mentales Komma eingesetzt wo keines war. zunge
*lacht* Oh, das kenn' ich... wenn auch nicht ganz auf dem Niveau. Ich weiß noch, wie ich mal verzweifelt an der Formulierung 近より ABSATZ 難い gerätselt habe... (~_~; ) Statt dass die wenigstens 寄り mit Kanji schreiben! Argh! rot

Ja ne~

蘭ちゃん! ♥
07.04.05 13:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ein かける-Problem
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Problem mit der Übersetzung Andy D. 19 2.300 12.10.11 16:14
Letzter Beitrag: komarunda
Problem bei einer doppelten Verneinung Mondai-kun 4 1.207 10.09.10 21:55
Letzter Beitrag: L4D
Problem bei einem seltsamen Wort Schneeball 3 1.987 18.11.08 02:42
Letzter Beitrag: sora-no-iro
Anderer Text, gleiches Problem Quintus Fabius 8 2.329 25.06.08 01:26
Letzter Beitrag: yamada
Problem mit Übersetzung: 就職戦線 konchikuwa 9 1.977 18.06.08 20:59
Letzter Beitrag: konchikuwa