Antwort schreiben 
Einbindung indirekter Fragesätze
Verfasser Nachricht
Ioscius


Beiträge: 92
Beitrag #1
Einbindung indirekter Fragesätze
Hallo,

gibt es eine Regel, wann indirekte Fragesätze am Ende mit einer Partikel, die ihre jeweilige Funktion innerhalb des Satzes anzeigen, versehen werden?

So finde ich bspw. folgende Sätze:

彼は 女の(が?)出てくるのを まった。 Das Suffix erscheint sowieso aufgrund der Nominalisierung vonnöten.

Normalerweise dachte ich immer, indirekte Fragesätze stehen ohne Suffix, wie in diesem Satz:

...まもるかどうか まってみることにきめた。

Aber dann stieß ich auf folgenden Satz:
その町での犯罪が大体どのちくでもっともおおくおこっているか 調べようとする。

Überhaupt scheinen die Grenzen zwischen indirektem Fragesatz mit oder ohne indirekter Rede zu verschwimmen:

あなたに子供をだいてくれ(Form?) たのんだことはない。
・・・・
あそこにでかけて まってくれるよう彼女にたのんだ。
Na, vielleicht sollte ich vor solchen Fragen anderes klären, wie warum hier nach まで ein の  steht:
私にかえってくるあいだまでの るすばんをたのんだ。

Viele Grüße
15.09.16 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Viennah
Banned

Beiträge: 129
Beitrag #2
RE: Einbindung indirekter Fragesätze
Indirekte Fragesätze werden meines Wissens _immer_ mit:

-ka
-ka[Verb-Verneinung]ka
-kadouka

gebildet.

nani wo taberu ka kodomo ni kikimashita
(Ich fragte das Kind, was es essen will)

paatii ni iku ka ikanai ka tomodachi ni kikimashita
(Ich frage einen Freund, ob er auf die Party geht [oder nicht geht])

koohii wo nomu ka dou ka kangaete iru
(ich denke darüber nach, ob ich Kaffee trinken werde [oder nicht trinken werde])
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.16 19:10 von Viennah.)
15.09.16 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ioscius


Beiträge: 92
Beitrag #3
RE: Einbindung indirekter Fragesätze
Danke Viennah, das wäre ganz meine Meinung.
15.09.16 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #4
RE: Einbindung indirekter Fragesätze
Das の nach dem まで kommt daher, dass るす ein Nomen ist grins

Nur ein か beim indirekten Frage satz ist halt ein "ob".
Bei diesem かを Satz wird die Frage als direktes untersucht/nachgeforscht, deshalb das を.

http://www.flickr.com/photos/junti/
15.09.16 23:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ioscius


Beiträge: 92
Beitrag #5
RE: Einbindung indirekter Fragesätze
Auch Dir danke, junti!

Aber warum sollte das rot Markierte im Satz 私にかえってくるあいだまでのるすばんをたのんだ Präpositionalattribut von るすばん sein? Ist es nicht eher eine Adverbialbestimmung des Satzes?: "Bis zu meiner Rückkehr bat ich dich, das Haus zu bewachen".

Oder anders gefragt: Wäre der Satz ohne の nicht mindestens genauso richtig?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.16 10:54 von Ioscius.)
17.09.16 10:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #6
RE: Einbindung indirekter Fragesätze
Ja, aber du kannst まで und das Nomen るすばん nicht ohne の verbinden. Deswegen wäre der Satz ohne nicht richtig.

Übrigens heißt der Satz:
Er/Sie hat mich gebeten, das Haus zu bewachen, bis er/sie zurück kommt.

http://www.flickr.com/photos/junti/
18.09.16 02:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 449
Beitrag #7
RE: Einbindung indirekter Fragesätze
Etwas Anderes:

"までのあいだ(od. +の)" wäre besser als "あいだまで".grins
18.09.16 03:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ioscius


Beiträge: 92
Beitrag #8
RE: Einbindung indirekter Fragesätze
Danke für die Berichtigung meiner Übersetzung!

Aber warum muss まで überhaupt mit るすばんverbunden werden? Wir haben im Unterricht nur alleinstehende まで-Sätze (als "Konjunktion") behandelt (analog zu 時(に), 前に und 後で-Temporalsätzen)
20.09.16 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 449
Beitrag #9
RE: Einbindung indirekter Fragesätze
(20.09.16 18:33)Ioscius schrieb:  Aber warum muss まで überhaupt mit るすばんverbunden werden? Wir haben im Unterricht nur alleinstehende まで-Sätze (als "Konjunktion") behandelt (analog zu 時(に), 前に und 後で-Temporalsätzen)

Mit dem "の" bestimmt der Satz "...までのあいだ" das Nomen "るすばん" klarer.

Ohne "の" wäre das Statzglied "までのあいだ" im japanischen Satzgefüge möglicherweise eher eine zeitliche adverbiale Bestimmung des Hauptsatzes "(彼 od. 彼女は)わたしにたのんだ (Er od. Sie) bat mich,"

Aber in Wirklichkeit geht beides, denke ich. Man würde es kaum verwechseln.
21.09.16 08:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Einbindung indirekter Fragesätze
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Fragesätze suki 7 2.937 15.03.11 21:48
Letzter Beitrag: Shino
JfS 1 Fragesätze Gurgi 5 1.528 16.03.04 21:03
Letzter Beitrag: Gurgi