Antwort schreiben 
Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
Hallöchen in die Runde!

Kann mir einer von Euch sagen, wie es sich mit der Einführung von Unterhaltungselektonik von Japan nach Deutschland gestaltet? kratz
Ich flieg bald nach Japan und würd mir gern den IPod dort kaufen, da dieser dort erheblich günstiger ist ...
Wär supi, wenn mir jmd ne Auskunft dazu geben kann oder weitereführende Links ... Hab beim Googeln nix vernünftiges gefunden ...
Dankje! -Tina grins


Überschrift
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.12.04 11:32 von Nora.)
16.12.04 19:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #2
RE: Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
Nun Du meinst bestimmt die Einfuhrbestimmungen.

Unter Einführung stellt sich der gemeine Deutsche etwas komisches vor augenrollen

Egal, du wirst die Ausfuhrbestimmungen brauchen, weil Du etwas aus Japan rausbringen willst. Soweit ich weis ist das aehnlich wie bei der Einfuhr, so dass die Summe Deiner ausgefuehrten Gueter nicht 200.000 yen überschreiten dürfen.
Gueter, die weniger als 10.000 yen wert sind, werden nicht mit gezählt.

Ansonsten mal bei der Botschaft von Japan auf die HP sehen, da ist alles genau erklaärt.

If you have further questions ...
16.12.04 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
:l0a_d1v: Beitrag von:"Tina" Oh, Bitfresser ... Ich danke dir für deine Hilfe und schäme mich gradn bissken für meine ungeschickte Wortwahl rot - wie peinlich ...
Guck dann doch jetzte mal bei der Botschaft ... Danke! hoho
16.12.04 20:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #4
RE: Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
Ich weiß nicht, ob das soviel Sinn macht, darüber nachzugrübeln, Es soll Leute geben, die haben schon ganze Notebooks aus Japan mitgebracht... augenrollen
Als Touri kannst du in bestimmten Läden steuerfrei einkaufen, glaub nicht, daß sich da irgendwer seinen Schädel groß darüber zermartert, ob du das denn auch ausführen darfst. Ich kann mich irren, aber ich glaube, mit so einem iPod verstößt du weder gegen ein Waffenembargo noch gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz...
Bei der Einfuhr kann es passieren, daß du Zoll bezahlen mußt, so man dich darauf anspricht. Was aber doch sehr selten vorkommt. Also, wenn nötig, erkundige dich, aber mach dir nicht allzuviele Gedanken drüber. Und ich glaube, darüber gab es hier schon mal einen Thread, kannst ja etwas stöbern, wenn du magst. grins

gokiburi, der an der Uni zu Anfang jedes Semesters sogar Einführungsveranstaltungen hatte... hoho

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
16.12.04 21:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
:l0a_d1v: Beitrag von:"Johannes" Wenn Du nicht 10 ipods mitnehmen und hier verkaufen willst, würde ich mir keine Gedanken machen. Vorsorglich die Verpackung entsorgen und dann gibt es auch keine Diskussionen im seltenen Falle einer Kontrolle.
16.12.04 23:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
:l0a_d1v: Beitrag von:"Tina" Danke Ihr lieben!
Mit eurem Zupruch: werd ichs wohl einfach so versuchen und hoffen, das der Zoll nicht fragt/guckt ... Und wenn dann ebn sagen, ich hätt den schon lange vorher in Dtschl gekauft ...
So, in wenigen Stunden gehts schon los *grinswieeinHonigkuchenpferd* .... Jippie!
Machts gut, wünsch dann schon mal frohe Weihnachten und so zwinker
Tina
17.12.04 11:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #7
RE: Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
Mal was ganz anderes: Wie ist das mit Lebensmitteln?
Meine Eltern besuchen mich bald hier in Japan, dürfen sie mir Lebensmittel mitbringen? Gibt es da Einschränkungen?

物知り 物知らず
18.12.04 02:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
asodesuka


Beiträge: 241
Beitrag #8
RE: Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
Ich denke mal nur die normalen Alkoholregelnzwinker Sinn und Zweck dieser Bestimmungen sind es, das es nicht weiterverkauft wird, denn dafür gibt es im/export Gesetzte/Bestimmungen. Insofern es natürlich nicht gegen das Recht des Landes verstößt. (Siehe Holland und Canabis, oder Kuba und Cohibas nach USA)

asodesuka

Wir verbringen so viel Zeit mit dem Ziel mehr Zeit zu haben, so das wir in Wirklichkeit gar keine mehr übrig haben diese zu genießen. ...
18.12.04 23:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #9
RE: Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
gelegentlich kann es auch Probleme geben, wenn man sich mit Wurst etc. erwischen läßt, die benötigt dann u.U. eine Art "Unbedenklichkeitsbescheinigung", natürlich genügt dann kein Fax, nein, da Original muß im schlimmsten Fall her, was nur selten innerhalb der Haltbarkeitszeit des corpus delicti eintrifft. Das hab ich mal im Erlebnisbericht eines deutschen Korrespondenten in Japan gelesen...
Außerdem soll strikt verboten sein, Walnüsse einzuführen, weiß der Geier, warum. kratz

Aber solange nichts gefunden wird... augenrollen

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
19.12.04 03:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
asodesuka


Beiträge: 241
Beitrag #10
RE: Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
Zitat:Außerdem soll strikt verboten sein, Walnüsse einzuführen, weiß der Geier, warum.
Das gehört eindeutig nach "Anekdoten und Gespräche" grins

Wir verbringen so viel Zeit mit dem Ziel mehr Zeit zu haben, so das wir in Wirklichkeit gar keine mehr übrig haben diese zu genießen. ...
19.12.04 06:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Einfuhr- / Ausfuhrbestimmungen
Antwort schreiben