Antwort schreiben 
... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
Verfasser Nachricht
Joefish


Beiträge: 175
Beitrag #1
... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
今日は。
Ich habe eine Frage bei der Übersetzung zu folgendem Satz.
"Er nimmt den Zug um 8:30. Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma."
Jetzt kommt wieder das berühmte Schema "Ich sag'.." "Mein Buch sagt.. " ^^

Ich: 彼は八時半に電車を乗ります。一時ぐらい会社まで掛かります。
Buch: 八時半の電車に乗ります。会社まで一時間ぐらいです。

MfG Joefish

千里の道も一歩から
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.07 13:51 von Joefish.)
22.09.07 10:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #2
RE: ... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
Ich würde sagen, das Buch hat recht hoho
22.09.07 10:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Joefish


Beiträge: 175
Beitrag #3
RE: ... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
Oh.. ^^
Kannst du mir noch sagen wo meine Fehler sind und warum?
Wäre nett grins

千里の道も一歩から
22.09.07 10:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #4
RE: ... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
Das "hachijihan ni" ist im Grunde genommen schon in Ordnung, allerdings müßte es "densha NI noru" sein, wie das Buch schon sagt. Das ist nunmal ne feste Regel, dass hier "ni" benutzt werden muß.

Die Satzstellung von deinem zweiten Satz ist ein wenig daneben.
Also entweder...
会社まで一時間ぐらいです。 oder
会社まで一時間ぐらいかかります。

一時間ぐらい会社までです könntest du ja genausowenig sagen.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.07 11:14 von Danieru.)
22.09.07 11:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Joefish


Beiträge: 175
Beitrag #5
RE: ... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
Ich habe auch nochmal in meinem Buch nachgesehen, denn die Sache mit 電車に乗る kam mir irgendwie bekannt vor.
Und man siehe da, ich habe etwas gefunden ^^
へや入る (ins Zimmer eintreten) <=> へや出る (das Zimmer verlassen)
東京着く (in Tokyo ankommen) <=> 東京出る (Tokyo verlassen)

"一時ぐらい会社まで掛かります。 " sieht schon seltsam aus...
Doch ich kann mir nicht zusammen reimen warum das jetzt so falsch ist kratz
Und warum bei "会社まで一時間ぐらいがかかります。" ?
Anscheinend bin ich heute schwer von Begriff traurig

千里の道も一歩から
22.09.07 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #6
RE: ... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
[会社まで]一時間ぐらいがかかります。

"kaisha made" ist ja im Grunde genommen überflüssige Information. Hauptsache ist, dass es eine Stunde dauert. "ichijikan" ist Subjekt vom Satz. Ichijikan GA kakaru. Doko made? Kaisha made desu.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.07 14:44 von Danieru.)
22.09.07 14:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Joefish


Beiträge: 175
Beitrag #7
RE: ... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
Ah.. alles klar.

Vielen Dank grins

千里の道も一歩から
22.09.07 15:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #8
RE: ... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
Ich möchte widersprechen. Das が ist durchaus nicht nötig... Vielleicht nicht falsch, aber auf keinen Fall unabdingbar - in der Umgangssprache sowieso, aber auch in der Hochsprache.

Ich persönlich verwende das が nicht... aber es kam mir auch nicht direkt falsch vor. Deswegen schlug ich in diversen Lehr- und Wörterbüchern nach. Nirgends fand sich ein が. Als Standard-Beispielsatz steht z. B. in den Wörterbüchern meist so etwas wie 学校まで電車で1時間かかる。
Mittlerweile habe ich auch noch gegoogelt (...分がかかる= 1.830 vs. ...分かかる = 33.300) und vier Japaner befragt. Alles spricht dafür, dass かかる ohne が "normal" ist. Besonders, wenn noch ぐらい dazukommt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.07 09:35 von Botchan.)
22.09.07 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #9
RE: ... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
Klar ist das auch ohne が mehr als in Ordnung. Mit „ga“ ist es nur mehr "Lehrbuch-konform". ^^ Ich selber würde es wohl auch oft weglassen. Wenn Joefish hier aber schon mit nem Lehrbuchzitat ankommt, bleib' ich auch lieber im Lehrbuch-Stil.

Natürlich hängt es immer auch vom Klangbild ab, wie ich das wähle, aber im Endeffekt lass ich’s im Gespräch dann wohl auch meistens. Mit ぐらい hast du auch schon vollkommen Recht.

Von Google-Belegen halte ich zwar generell überhaupt nichts, aber wenn du das schon mal bringst komm ich dir auch mit:
時間かかる 1.990.000
時間がかかる 2.830.000

In den Wörterbüchern ist es auch mal so mal so:

広島まで新幹線でいくら[どのくらい]かかりますか。
この子の教育にはずいぶん金がかかった。
その事業には莫大な費用がかかる。
歩くと駅まで何分[どのくらい]かかりますか。
この家を建てるのに 6 か月かかった。
彼は食事に 1 時間かかった。
思ったより時間がかかった。
この作業には多くの人手がかかる。

Quelle: 研究社 新和英大辞典 第5版 („Kenkyusha's New Japanese-English Dictionary“ oder auch einfach "Green Goddess") zwinker

なんでそんなに時間がかかったのか。
博物館建設に10億円かかった。
道具には金がかかる。
宿題をするのに丸1日かかった。

Quelle: GJE2 ジーニアス和英辞典 第2版

In vielen Fällen ist es wohl vollkommen wurscht, ob man's nun dabei nimmt oder nicht. Eigentlich ging's mir aber primär darum, dass die Satzstellung falsch war. Das "ga" kann er sich auch genauso gut wegdenken.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.07 08:01 von Danieru.)
23.09.07 01:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #10
RE: ... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
@Danieru
Ich würde sagen, dass man "が" nicht in diesem Fall verwendet.
Bei der Zeitangabe niemals.
"1時間がかかります" geht nicht. Immer "1時間かかります".

Aber
"2000円がかかります" geht. Das ist möglich.
Allerdings unter den begrenzten Situationen.
Z.B.
特急をご利用の場合にはさらに特別料金5000円かかります。
Bei der Benutzung des Expresses(Z.B.ICE) kostet es zusätzlich 5000Yen als Sondergebühr.
Mit diesem "が" kann man 5000Yen als Sondergebühr betonen.

Und
特急をご利用の場合にはさらに特別料金5000円かかります。
ist auch möglich.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.07 02:39 von sora-no-iro.)
23.09.07 02:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
... Es dauert ca. 1 Stunde bis zur Firma.
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Suche dringend jemanden der für mich Kontakt mit Jap. Firma aufnimmt yakka 2 2.094 09.07.07 16:40
Letzter Beitrag: Sasha Twen