Antwort schreiben 
Essen in Deutschland
Verfasser Nachricht
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #1
Essen in Deutschland
Mit dem Essen quäle ich mich immer.
Ich habe jetzt zwei ?s.

Was für ein Essen ist das?
1. Zuckerkekse (Gibt es den Unterschied mit Kekse)
2. Fleichpflanzl (Pfanzel?)
Wie kann man diese kochen? Und woaus?
Wakarimasen!

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
05.10.05 05:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Emiko


Beiträge: 128
Beitrag #2
RE: Essen in Deutschland
Zitat:2. Fleichpflanzl (Pfanzel?)

Ich mag mich jetzt ja irren, aber waren nicht Fleischpflanzl ganz einfache Bouletten oder Frikadellen?

Und das ergooglet (Boulette Rezept) duerfte 100er Treffer geben.

Viele Gruesse

Emiko
05.10.05 05:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #3
RE: Essen in Deutschland
Zitat:1. Zuckerkekse (Gibt es den Unterschied mit Kekse)
2. Fleichpflanzl (Pfanzel?)

Von ´Zuckerkeksen´ als spezielles Gericht habe ich noch nicht gehoert, ´Fleichpflanzl´ muesste auch etwas regionales sein.
05.10.05 07:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #4
RE: Essen in Deutschland
Zitat: Ich mag mich jetzt ja irren, aber waren nicht Fleischpflanzl ganz einfache Bouletten oder Frikadellen?

Fleischpflanzl sind die Bayerische Variante von Frikadellen.
Hackfleisch mit Gewuerzen und etwas Gruenzeug in der Pfanne gebraten.
Der Geschmack kann jedoch erheblich (je nach Koch) variieren.
05.10.05 08:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #5
RE: Essen in Deutschland
Zitat: Fleischpflanzl sind die Bayerische Variante von Frikadellen.

Genau das selbe habe ich heute bestaetigt bekommen, von einer waschechten Bayerin.
Und Zuckerkekse sind Kekse mit Hagelzucker.
05.10.05 13:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Essen in Deutschland
Was hat das mit Japan / Japanisch zu tun?

Ist nur eine Frage.

Blubb
05.10.05 14:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Essen in Deutschland
Ach so, hat eine Japanerin gefragt.
Ich bin heute ein bischen daneben. Entschuldigung.

Blubb
05.10.05 14:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #8
RE: Essen in Deutschland
Zitat:Und Zuckerkekse sind Kekse mit Hagelzucker.
Wie dieses Photo? http://pds.exblog.jp/pds/1/200508/31/94/...434348.jpg

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
05.10.05 14:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #9
RE: Essen in Deutschland
Kleine Erklaerung zu "Fleisch-pflanzl" bzw. manchmal auch Fleisch-pflanzel und woher das "pflanzl kommt.
"Fleisch" muesste ja klar sein.

.."pflanzl" ist Bayerischer Dialekt und kommt von pflanzen.
pflanzen, hier als Verb im weitesten Sinne von etwas in die Erde eingraben, stecken.
Nicht verwechseln mit "Pflanzen" -> Mehrzahl von Pflanze.

In Bayern wird pflanzen (hinpflanzen) auch im Sinne von "sich schwungvoll irgendwo hin setzten" benutzt.

Bsp: Dort konst de hi-pflanzen -> dort kannst du dich hinpflanzen (hinsetzen).

Dieses Bayerische "pflanzen" kann man auch benutzten wenn man etwas in eine Pfanne schwungvoll hineinlegt.
-> Das Fleisch (Hackfleisch) in die Pfanne pflanzen.

Resultat: Hackfleisch das in die Pfanne ge-pflanzt wird nennt man "Fleisch-pflanzl".

Kleiner Ausflug in den Bayerischen Dialekt.

muzukashii ne.
05.10.05 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #10
RE: Essen in Deutschland
@Boku
Daaanke schön!!
Mit deiner Erklärung kann ich die bayerische Küche sehr gut verstehen.
grins

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
05.10.05 14:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Essen in Deutschland
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
die Reinigung in Deutschland Binka 6 1.619 13.03.14 12:58
Letzter Beitrag: frostschutz