Antwort schreiben 
First Thousand Words in Japanese
Verfasser Nachricht
Tsukuyomi


Beiträge: 13
Beitrag #1
First Thousand Words in Japanese
Kennt jemand von euch dieses Buch? Wenn ja, wie findet ihr es?? kratz

Hab eine Fehler gemacht und es steht zweimal da, Moderation könnt ihr eines löschen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.17 11:54 von Tsukuyomi.)
07.07.17 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #2
RE: First Thousand Words in Japanese
1. nur Wörter ohne Beispielsätze zu lernen ist nicht so sinnvoll.

Sonst ist das Buch von 1995 und ob man sowas wie ein Handy darin findet?
Es werden auch bei der Amazon Vorschau eher westliche Zimmer gezeigt.
Also sowas wie ein 布団 futon, findet man wohl nicht.

Das wäre so als wenn du jetzt deutsch lernst und auf den Bildern nur japanische Zimmer hast als Beispiel und wenn du nach Deutschland fliegst, fragste dich, wo der Futon is und wo das japanische Kind is zunge
Auf den Bildern sind auch eher keine Japaner abgebildet.

Sonst: Für den Anfang um ein paar Wörter zu lernen aber sicher nicht schlecht. Wie man die Wörter dann anwendet is dann eine Frage die man sich vielleicht irgendwann mal stellt.
07.07.17 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tsukuyomi


Beiträge: 13
Beitrag #3
RE: First Thousand Words in Japanese
Es sollte ein Geschenk für die Tochter (8 Jahre) eine deutsch-japanischen Ehepaares sein. - Nicht für mich!
07.07.17 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.557
Beitrag #4
RE: First Thousand Words in Japanese
(07.07.17 21:54)Tsukuyomi schrieb:  Es sollte ein Geschenk für die Tochter (8 Jahre) eine deutsch-japanischen Ehepaares sein. - Nicht für mich!

Ich habe gerade etwas für Anfänger gefunden und weiß nicht zu welchem Thema ich den Link stellen soll:

https://www.youtube.com/watch?v=ZziBDzHaL74
Japanisch lernen: 100 Japanische Phrasen für Anfänger

Ob Tsukuyomi noch einmal eine Antwort suchen wird?kratz

weil ich gerade herumspiele habe ich eine Möglichkeit gefunden, das Schreiben nach Diktat zu üben mit den 1000 Wörtern, die in der Anfrage waren. Es gibt mehrere Videos zu 12 Minuten, mehr oder weniger.
https://www.youtube.com/watch?v=f6Uk_ox4094

https://www.youtube.com/watch?v=EQEhlPoeFzE wenn man es schwieriger haben will zum Mitschreiben, dann kann man bis Teil 13 gehen. Aber Deutsch sollte man nicht kritisieren, bei Japanisch gelegentlich.


PS Ich habe in Japan gesehen, dass Kinder Kanji mit der Hand in die Luft gezeichnet haben, wenn etwas unklar war.
Ich versuche es mit dem Mitschreiben und siehe da, bei manchen Zeichen ist mir die Strichfolge unklar geworden.
schaut den Frostschutz Wahlspruch an, ich verwende den auch gerne.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.18 03:11 von yamaneko.)
27.01.18 02:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #5
RE: First Thousand Words in Japanese
Wir haben aehnliche Buecher in unserem Land, um den Kindern die ersten 1.000 Woerter beizubringen.
Da wissen die Eltern oft selber nicht, wie der Gegenstand erklaert wird.
Aber damit lassen sich natuerlich viel mehr draus machen.

Lernen aufzaehlen. Saetze bilden. Einen Begriff suchen lassen, so dass man sieht, ob der Begriff als solcher auch vom Kind verstanden wurde. Farben lehren. Menschen von Sachen zu unterscheiden und vieles mehr.
Einzahl und Mehrzahl lehren. Fragen wo X sich befindet und kleinere Geschichten entwickeln.

Der Link zu diesem besagten Buch ist verloren gegangen.
Ein aehnliches Werk, kann man sich vom Internet runterladen.
Nun ich hatte mal gefragt ob ich die Daten hier im Forum ablegen darf. Ich bekam natuerlich keine Antwort.
Das bekomme ich sowieso immer weniger. Seis drum.
Mit Absprache von Dan, hab ich einen Link in dieses Forum, dorthin gestellt und so werde ich von diesem Forum eins dorthin stellen.
https://www.wadoku.de/forum/posts/list/15/774.page

Dort suche man nach dem Eintrag Duden.
Und dann kann man sich das Buch auf den PC runterladen. Von der angegebenen Adresse.
Es ist von Japanisch ins Englische uebersetzt mit vielen Bildern.
27.01.18 04:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.557
Beitrag #6
RE: First Thousand Words in Japanese
@ moustique
mein Link gefällt mir besser. Ich habe mit Teil 14 angefangen und bemerkt, dass ich die langsamere Geschwindigkeit einstellen soll,auch wenn Deutsch dann noch merkwürdiger klingt. Aber Kanji in die Hand schreiben möchte ich doch ohne Stopp erledigen.
Kanji, bei denen ich die Strichfolge nicht mehr weiß, die rufe ich mit bibiko.de auf und siehe da, es gibt eine Änderung, die mich nicht freut.

So war es in der Nacht, jetzt funktioniert es wieder.
Windows hat mich verständigt, dass ich Aktivieren soll, aber das funktioniert jetzt auch.

Ich hoffe, dass jemand die Vokabellisten begutachtet, damit ich nicht wieder finde, dass es besser ist,nichts zu schreiben.
Oder zu löschen zunge

27.01.18 09:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 737
Beitrag #7
RE: First Thousand Words in Japanese
(27.01.18 09:21)yamaneko schrieb:  Ich hoffe, dass jemand die Vokabellisten begutachtet, damit ich nicht wieder finde, dass es besser ist,nichts zu schreiben.
Oder zu löschen zunge

Das Forum sollte dir mal einen eigenen Thread spendieren, in dem du soviel löschen kannst wie du magst. Oder du gehst doch mal zu einer Löschsucht-Beratungsstelle? ^^

Ich hab jetzt mal reingehört. Die Musik in einigen Videos stört mich auf Dauer. Und er achtet nicht immer auf die Tonhöhen.

Also, so richtig totemo yoi finde ich es nicht.
27.01.18 13:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 134
Beitrag #8
RE: First Thousand Words in Japanese
(07.07.17 21:54)Tsukuyomi schrieb:  Es sollte ein Geschenk für die Tochter (8 Jahre) eine deutsch-japanischen Ehepaares sein. - Nicht für mich!

Die Frage ist natürlich, wie gut das Mädchen Japanisch lesen kann. In Japan sehr beliebt sind die Kinder-Enzyklopädien von Shogakukan: http://www.shogakukan.co.jp/pr/neo/series/pre_neo/
Da gibt es auch einen Band, der sich speziell mit der japanischen Sprache beschäftigt: こくごの図鑑. Hier kann man auch ins Buch reinschauen: http://shogakukan.tameshiyo.me/9784092131835

Ansonsten findet man mit den Suchbegriffen "はじめてのずかん" oder "こどもずかん" bei Amazon Japan ziemlich viele solcher Bücher des Typs "Meine ersten x Wörter".

Das ist jetzt noch ein bisschen OT, weil es das Buch (noch) nicht auf Japanisch gibt, aber ich persönlich mag wegen der tollen Zeichnungen "Le Larousse des 1000 mots", das im französischen Original 2013 herausgekommen ist. Ich hab's mal in einer Buchhandlung etwas verbilligt gekauft, und meine Kinder finde es auch toll, auch wenn bei uns in der Familie niemand Französisch als Muttersprache spricht.
30.01.18 07:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
First Thousand Words in Japanese
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ergänzung zu Pimsleur's Japanese hagabuga 0 1.042 22.07.11 22:09
Letzter Beitrag: hagabuga