Umfrage: Ist der Datensatz urheberrechtlich o.K.?
Diese Umfrage ist geschlossen.
ja 0% 0 0%
nein 0% 0 0%
Gesamt 0 Stimme(n) 0%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Antwort schreiben 
Flashcards deluxe
Verfasser Nachricht
Mayavulkan


Beiträge: 521
Beitrag #1
Flashcards deluxe
Hallo,

ich benutze diese iPod/Phone-App mittlerweile seit fast zwei Jahren. Im Prinzip bildet das Programm die klassischen Karteikarten ab, die Handhabung ist freilich um Größenordnungen einfacher. Ich will jetzt keine Werbung für die Software betreiben. Zwei Dinge sind - ebenso wie für andere Karteikartenprogramme vermutlich auch - einfach klasse: die geringe Größe auch für 4- und 5-stellige Zahlen an Karten und das der menschlichen Vergessenkurve angepaßt Lernsystem.

Mittlerweile habe ich eine Unmenge an Kartensätzen erstellt, nicht nur schlicht für Vokabeln. Hier würde ich einmal einen der Datensätze nennen und gleichzeitig um Rückmeldungen zu eventuellen Urheberrechtsproblemen bitten. Das sind Vokabellisten aus Minna no Nihongo (alle drei mittlerweile verfügbaren Bücher). Das sind allerdings nicht die stupide abgeschriebenen Listen - was natürlich eine klare Urheberrechtsverletzung wäre - sondern wirklich eine ziemlich aufwendige Anpassung an die genannte App.

Zu finden hier (als privates Deck laden, Groß/Kleinschreibung beachten):

http://nottingham-palace.net/MNH.txt

Mit den Möglichkeiten der App kann man aus den 3000 Karten nach verschiedenen Gesichtspunkten selektieren. Der Download wird eine Weile dauern, grob geschätzt 30 ... 60 Minuten, vor allem wegen der Bilder und Audiofiles.

Nochmals: ich bitte wirklich um Rückmeldungen, wenn das urheberrechtlich bedenklich ist.
10.09.11 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aenea


Beiträge: 127
Beitrag #2
RE: Flashcards deluxe
Also ich glaube nicht, dass du damit Probleme kriegst, solange du nicht vor hast, die Datei zu verkaufen.
10.09.11 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lekro


Beiträge: 316
Beitrag #3
RE: Flashcards deluxe
Zum datenschutzrechtlichen Aspekt kann ich nichts sagen, weil ich Angst habe, da nur falsche Hinweise zu geben.

Aber zum technischen Aspekt ein kleiner Hinweis: Für Bilder wie http://nottingham-palace.net/mnh1_7.jpg , die harte Kanten aufweisen, ist png oft besser geeignet als jpg. Die beiden Vorteile von png gegenüber jpg bei Bildern solcher Art sind:
1) png macht harte Kanten (d.h. Text) nicht unscharf.
2) png ist kleiner.

Beide Vorteile hat man sieht man aber nicht, wenn man ein jpeg nach png konvertiert. Die Ausgangsdaten müssen verlustfrei sein, damit png seine beiden Vorteile ausspielen kann.

Das ist aber nur ein kleiner technischer Aspekt und hat mit den rechtlichen Aspekten gar nichts zu tun.

Da fällt mir auf, zu deiner Rechtsfrage kann ich doch eine Sache schreiben: Woher hast du die mp3-Dateien? Wenn du die nicht selbst gesprochen hast, könnte es darauf Einschränkungen geben, die dir verbieten, diese Dateien zu verteilen.
10.09.11 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flashcards deluxe
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji-Flashcards für Heisigs RTK ("Die Kanji lernen und behalten") wplaschg 5 1.991 03.02.13 22:26
Letzter Beitrag: wplaschg